Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Hinterachsgummilager

  1. #1
    Neuling
    Registriert seit
    19.11.2010
    Ort
    Hagen
    Beiträge
    19

    Fahrzeug

    Focus MK 1 DNW

    Standard Hinterachsgummilager

    Hallo Zusammen,
    bei meinem FOFO steht die HU an. 12 Years old, 350tkm. Freie Werkstatt will 1000 Euronen für die Überholung der H-Achse haben. Wechseln der Gummilager. Erscheint mir zuviel. Die 8 Halteschrauben des Achsträgers sind gangbar. Wer weiss Rat oder kann mir einen Tipp geben Um die Summe der Reparatur erträglicher zu machen. Wohnort 58089.
    Gruss

  2. #2
    Forum Profi Avatar von blackisch
    Registriert seit
    30.06.2007
    Beiträge
    2.570

    Standard

    es gibt hier schon genug Beiträge über defekte Buchsen mit entsprechenden Links

    kurz gesagt, Querlenker Reparatursatz von Meyle (ca 380euro) (nicht der andere Billig Ebay Schrott) beinhaltet alle Querlenker der HA und Schrauben, dazu kaufste noch zwei Buchsen (je 30 euro) der Längslenker die kann man nämlich ohne Probleme tauschen

    und am Ende kommste da unter 600 euro mit Einbau
    Ford Focus MK1 1.8 115PS powered by E10 ->

  3. #3
    autohaus bathauer
    Gast

    Standard

    wenn nur die beiden großen buchsen der längslenker knete sind ist es definitiv zu teuer,das geht günstiger bei uns kostet sowas die buchsen +2 stunden arbeitszeit.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •