Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Thema: Focus mit Fehler P0420 + P0460

  1. #1
    tom345
    Gast

    Standard Focus mit Fehler P0420 + P0460

    Hallo,
    ich habe folgendes Problem: bei meinem Focus 1.4L geht die Kotrollleuchte nicht mehr aus und der Pannendienst/Werkstatt haben jetzt schon 2 mal die Fehler
    P0420 Catalyst System Efficiency Below Threshold (Bank 1)
    P0460 Fuel Level Sensor Circuit Malfunction
    ausgelesen und gelöscht. Motor läuft eigentlich ganz normal.
    Jetzt will die Werkstatt den Kat wechseln (600€). Der 2. Fehler kommt mir aber komisch vor, kann doch nicht vom Kat kommen,oder?
    Kann mir da jemand einen Tipp geben?

    Danke im voraus.
    Thomas

  2. #2
    Irrer Avatar von OHVfocusOHV
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    Oranienburg
    Beiträge
    323

    Fahrzeug

    Fiesta ST ´05

    Standard

    da is dein kat hin. heißt nämlich das er uneffizient arbeitet und nicht mehr genug wirkung hat. das weiß er weil der zwei lambdasonden hat. eine vor und eine hinterm kat. hast in letzter zeit probleme mit der zündanlage gehabt? der zweite fehler is was mit m kraftstoffvorratsgeber und der is nicht relevant für die kontrollleuchte. jedenfalls hat deine werkstatt leider recht mit kat erneuern
    MfG OHVfocusOHV :tacho:



    ....fehlende Leistung wird durch Wahnsinn ersetzt!!!!






  3. #3
    Moderator Avatar von petomka
    Registriert seit
    29.01.2006
    Ort
    i bin a Bayer, host me!
    Beiträge
    11.369

    Fahrzeug

    VW Touran & C-Max 1,8 FFV/LPG

    Standard

    Dem ist nichts mehr hinzuzufügen.

    hast in letzter zeit probleme mit der zündanlage gehabt?
    unbedingt prüfen!
    Gruß Tom

  4. #4
    Neuling
    Registriert seit
    11.02.2014
    Ort
    Frechen
    Beiträge
    5

    Fahrzeug

    ford focus 1.6 bj 1005

    Standard

    Hallo , ich habe einen Ford Focus 1.6 mit dem bj 2005 . ich habe auch den Fehler p0420 und mit der zündanlage habe ich auch Probleme in den letzten 2 Wochen circa ist er ca 3 mal nicht direkt angegangen sondern War etwss am Ruckeln .. habe gedacht dass die Batterie leer ist aber da ich den Fehler p0420 habe wollte ich fragen ob es daran liegt oder ob jemand genaueres weiss .. ich hoffe es wird nicht der kat defekt sein weil 800 Euro bekomme ich definitiv nicht zu Stande ... Danke im vorraus !!

  5. #5
    JH1 1.3L 2002
    Registriert seit
    06.06.2009
    Beiträge
    3.855

    Fahrzeug

    Fiesta JH1 1.3l

    Standard

    P0420 Catalyst System Efficiency Below Threshold (Bank 1) sagt doch sdchon alles. Der Kat duerfte das zeitliche gesegnet haben. Wenn das auto ruckelt (Benziner) hat es fast immer mit der Zuendanlage zutun, was überhaupt nicht gesund ist. Daraus resultieren die KAT folgeschäden. Bei sowas sofort werke oder selber wissen wonach man gucken muss/b zw wechseln.

  6. #6
    Neuling
    Registriert seit
    11.02.2014
    Ort
    Frechen
    Beiträge
    5

    Fahrzeug

    ford focus 1.6 bj 1005

    Standard

    ok alles klar weiss ich Bescheid Danke dir

  7. #7
    Joshi Badford by Team RST Avatar von RST
    Registriert seit
    22.01.2012
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    6.906

    Fahrzeug

    Escort mk 3+7, Fiesta ST, Puma, MX5

    Standard

    zündsystem in ordnung bringen
    fehler löschen und erst mal weiter fahren und die nächsten tage abwarten was passiert .
    gibt nur 2 möglichkeiten :
    entweder ist alles gut 5%
    oder der kat ist defekt 95%
    wenn der kat im sack ist kann eigentlich nix mehr passieren ,
    außer das er verstopft , die nächste AU/HU nicht mehr besteht und die umwelt etwas mehr belastet als er darf !

  8. #8
    Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    400

    Standard

    Aus der Praxis:

    Focus MK1, 1,8l Bj. 2000

    Kein Kat vorhanden - alles OK, KEINE Fehlermeldung die Sonden sind intakt.

    Was ließe das im Umkehrschluß zum 1,4l Focus zu ?

    Ein ruckelnden Motor und über Fehlermeldungen wundern ?

    Mittels OBD-Software die "Freeze Frames" unterstützt entsprechende Fehlerbetrachtungen anstreben.

    Ruckeln ist nicht zwindend ein Problem der Zündanlage. Ein zündunfähiges Gemisch aufgrund falscher Gemsichbildung ist ebenso als Ursache vorstellbar.

    Da aber eine komplett neue Zündanalge um 100€ kostet und man diese im Anschluß als Verursacher ausschließen kann - einfach mal NEU und dann probieren. Das erscheint als einfacher und gegebenfalls schneller erfolgreicherl OHNE irgendetwas verstehen zu müssen.
    Geändert von Vavuum (12.02.2014 um 11:16 Uhr)

  9. #9
    Joshi Badford by Team RST Avatar von RST
    Registriert seit
    22.01.2012
    Ort
    Kölle
    Beiträge
    6.906

    Fahrzeug

    Escort mk 3+7, Fiesta ST, Puma, MX5

    Standard

    aus dem technikhandbuch gelesen : focus 2000 hat zwar eine nachkatsonde , die aber noch nicht in die obd eingebunden ist da erst ab 2001 pflicht
    vieleicht geht deshalb keine obd leuchte an bei einem fehlendem kat ?

    zum anderen beziehen sich die letzen beiträge auf einen focus 1,6 aus 2005

  10. #10
    Benutzer
    Registriert seit
    20.09.2012
    Beiträge
    400

    Standard

    OT: Das Sondensignal ist über OBD verfügbar.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •