Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Scorpio 2,8i und 2,9i....

  1. #1

    Standard Scorpio 2,8i und 2,9i....

    Ich habe die Frage schon bei den "älteren Modellen" gestellt, da ich eine Scorpio 2,9i Automatik auf einen 2,8i Motor montieren will. Passt das zusammen, von der Glocke her? Möchte mich nur nochmal vergewissern...
    Kann man denn vom 2,9i auch andere Dinge an den 2,8er Block übernehmen, z.B. die EFI-Ansaugbrücke?
    Vielen Dank für die Hilfe, das Forum ist ja echt spitze, wieso habe ich Euch nicht schon früher entdeckt...:rotesgesicht:
    Viele Grüße!

  2. #2
    Forum Profi Avatar von OHCTUNER
    Registriert seit
    14.07.2004
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    5.646

    Standard

    Der Grundblock vom 2,9er ist der vom 2,8er , somit passt das Getriebe !
    Den 2,8er gab es im Scorpio auch mit EFI , aber aufpassen , da beim 2,9er die Ventilanordnung geändert wurde , hat der ne andere Nocke drin und durch den geänderten Antrieb dreht die Nocke sich andersrum als wie beim 2,8er !!!
    Wer tieferlegt hat Höhenangst ! Gruß Snöpp

  3. #3
    Neuling
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.11.2007
    Beiträge
    27

    Standard

    Also vom 2,9 die EFI passt nicht auf den 2,8er, stimmts?
    Danke!
    rainer

  4. #4
    Forum Profi Avatar von OHCTUNER
    Registriert seit
    14.07.2004
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    5.646

    Standard

    Nee , hab ich nicht gesagt !
    Normal müßte die passen , hab das zwar noch nicht probiert , aber rein optisch sieht das gleich aus , der Verteiler sollte eigentlich auch mit der anderen Drehrichtung klar kommen , wichtig ist halt das der 1. Zylinder vom Kabel her wieder dort steckt wo er beim 2,9er auch ist , da gibt es nur eine Stelle wo das Kabel sein muß wegen dem Hallgeber , die restlichen Kabel einfach in Drehrichtung nach Zündreihenfolge verkabeln !
    Wer tieferlegt hat Höhenangst ! Gruß Snöpp

  5. #5
    Neuling
    Themenstarter

    Registriert seit
    11.11.2007
    Beiträge
    27

    Standard

    Hmmm...ich mach mir eigentlich mehr Sorgen ob die 2,9er EFI und die 2,8er Köpfe zusammenpassen, wegen des Verteilers habe ich mir bisher keine Gedanken gemacht. Ich wollte einfach den Verteiler beibehalten und nur die Ansaugbrücken tauschen...aber Du hast recht, von außen sehen die EFIs gleich aus... alle Infos herzlich willkommen!
    Viele Grüße
    Rainer

  6. #6
    Benutzer Avatar von Capri Coosi
    Registriert seit
    29.01.2006
    Ort
    Frechen
    Beiträge
    113

    Fahrzeug

    Capri Cosworth/Scorpio Cosworth Esco

    Standard

    Past nicht 2,9 und 2,8 weder noch Köpfe oder EFI
    Mfg Ralf
    Mfg Ralf

    Kann denn Leistung Sünde sein
    Scorpio Cosworth Capri Cosworth
    http://fordnaticsfrechen.spaces.live.com/

  7. #7
    Forum Profi Avatar von OHCTUNER
    Registriert seit
    14.07.2004
    Ort
    Ludwigsburg
    Beiträge
    5.646

    Standard

    Jetzt kommst du daher und erzählst das passt nicht , warum bitte soll das nicht passen , deine Erklärung ist etwas dürftig !?
    Im 85er Scorpio war der 2,8er serienmäßig mit EFI verbaut gewesen !
    Dort hatte der zwar noch zwei Luftmengenmesser , aber die ersten 2,9er ohne Kat hatten das auch so !
    Die Einlassanordnung wurde nicht geändert , lediglich innen die Kanalführung wurde geändert beim 2,9er , wodurch sich die Ventilanordnung auch geändert hat !
    Zur Not , ich hab noch 2,9er Köpfe/Ansaugbrücke rumliegen , die könnte ich vermessen wegen der Einlässe , dann könnte man die mit dem 2,8er vergleichen !
    Oder die Brückendichtungen miteinander vergleichen , dann ist das schnell geklärt !
    Geändert von OHCTUNER (17.11.2007 um 03:49 Uhr)
    Wer tieferlegt hat Höhenangst ! Gruß Snöpp

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •