Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Tempomat nachrüsten / TDCI

  1. #1
    T_641
    Gast

    Standard Tempomat nachrüsten / TDCI

    Hallo Leute,

    hat schon mal jemand einen Tempomat im 2,0 / 130 PS TDCI nachrüsten lassen (Baujahr 2004)?

    Welcher Aufwand muss betrieben werden bzw. was habt ihr bezahlt?

    Grüße Thomas
    :?:

  2. #2
    MondiStar
    Gast

    Standard

    Ich hätte auch sooo gerne ´nen TEMPOMAT in meinem
    2,0 TDCI 130PS Turnier VIVA.
    Habe bisher leider nur gehört, dass dies nicht möglich sei!
    Wenn doch möglich - Bitte kurze Info!

    Gruß
    MondiStar (Stephan, der NEUE )

  3. #3
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.08.2003
    Ort
    Westoverledingen
    Beiträge
    1.509

    Standard

    naja original ist schwierig, allerdings sollte es kein Problem geben zubehör einzubauen wie z.B. von waeco.

  4. #4
    MondiStar
    Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Heidi
    naja original ist schwierig, allerdings sollte es kein Problem geben zubehör einzubauen wie z.B. von waeco.
    Da der TDCi ein "elektronisches" Gas hat, geht das wohl nicht

    Gruß
    MondiStar (Stephan)

  5. #5
    Neuling
    Registriert seit
    12.09.2005
    Beiträge
    7

    Fahrzeug

    Ford S-Max, 2006.5, 2.0l TDCI 103 KW

    Standard

    Da der TDCi ein "elektronisches" Gas hat, geht das wohl nicht
    Das ist so nicht richtig. Auch für Autos mit "elektronischem" Gaspedal gibt es Tempomaten, sind halt nur etwas teurer.
    Bei meinem letzten Ford Galaxy wollte ich auch einen Tempomaten nachrüsten. Gab es von VDO für ca. 1100,-€ inc. Einbau.
    War mir zu viel und hab es dann gelassen.

  6. #6
    Forum Profi Avatar von RB
    Registriert seit
    04.05.2005
    Beiträge
    7.454

    Fahrzeug

    Focus 2000 1,6l

    Standard

    Bei mir schwirrt da so eine Ford Bestellnummer rum: 9815106. Ich kann aber nicht sagen ob die noch aktuell ist, bzw. ob es ein bestimmter Typ war.

    VDO um die 350€

    PS.: Tempomaten mit E-Gas sind wesentlich besser nachzurüsten finde ich.

  7. #7
    MondiStar
    Gast

    Standard

    @Haydan & RB
    Danke für die Info, werde ´mal zu VDO gehen

  8. #8
    MondiStar
    Gast

    Standard

    ALSO, Tempomat ist möglich!
    VDO bietet einen "Universal"-Tempomaten für knapp 328,- EUR inkl. MwSt. an. Der Seilzug wird mit Steuergerät und Gaspedal verbunden, daher spielt es keine Rolle ob elektronisches Gas oder nicht. Einbau soll so ca. 250,- EUR kosten. Kann man aber selbst schlecht machen, da an der VDO-Box einiges über DIP-Schalter eingestellt werden muss (z.B. Anzahl Tachoimpulse pro Kilometer). Einbau und Vekauf des VDO´s macht in Aachen die Fa. Kienzle.
    Werde berichten wenn ich Ihn drin habe!

  9. #9
    T_641
    Gast

    Standard

    ...man möge es mir an dieser Stelle verzeihen - habe mich vor einem halben Jahr dann doch für ein Fahrzeug aus Rüsselsheim entschieden. Es war mitunter der Partikelfilter ausschalggebend. Hier ließ sich der Tempomat beim CDTI für schlappe 90 € nachrüsten (50 für einen neuen Blinkerhebel, 40 für das Freischalten) - es geht also auch anders.

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •