C-MAX (Bj. 03-07) DM2 0w40 für 2.0tdci dpf??

Dieses Thema im Forum "C-MAX Mk1 Forum" wurde erstellt von focusdriver89, 27.03.2010.

  1. #1 focusdriver89, 27.03.2010
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    Hi,

    also ich will aus meinem Max das ölle Ford-Öl rausholen...

    Bei Benzinmotoren weiß ich bescheid...da hab ich immer M1 0W40 genommen.

    Aber kann ich das Öl auch beim Diesel mit DPF verwenden? Hab gehört da kann man nicht jedes Öl nehmen...

    http://www.mobil1.de/cms/Mobil_1_New_Life.aspx

    das wäre das Öl, was ich hier habe zum wechseln...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mig63

    mig63 Geht nicht, gibts nicht !

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2,0 TDCi / 120Kw / PowerShift / Bj.2010
    Ich verwende nach einem verrauchten Turbo bei ca. 70.000 Km folgendes Öl.

    http://www.liqui-moly.de/liquimoly/produktdb.nsf/id/d_1163.html

    Hab jetzt etwas über 103 tsd. Km drauf bin ganz zufrieden und wechsle so
    alle 10tsd-15tsd Km das Öl und jeden zweiten Wechsel den Ölfilter.
    Achte auf alle Fälle auf die Freigabe - ich habe leider auf einen Mechaniker gehört
    und 3000 Km drauf verrauchte der Turbo.

    lg Gerhard
     
  4. #3 OHCTUNER, 27.03.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    34
    Das LM hat ne Fordfreigabe , also gleich wieder vergessen und den Ölfilter wechselt man immer mit bei jedem Ölwechsel !!!

    Solange dein Motor keinen auffälligen Ölverbrauch hat , kannst du das Mobil 1 ohne Probleme nutzen !
     
  5. stdci

    stdci Forum As

    Dabei seit:
    02.08.2009
    Beiträge:
    817
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus MK2 2.0 TDCi, 08/2005
    Die Fordfreigabe alleine reicht nur bedingt, die muss in jedem Fall für Partikelfilter geeignet sein, da dort nur Rußarme Öle verwendet werden dürfen.
     
  6. mig63

    mig63 Geht nicht, gibts nicht !

    Dabei seit:
    11.03.2009
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Kuga 2,0 TDCi / 120Kw / PowerShift / Bj.2010
    Wieso gleich wieder vergessen ??
    Das LM hat die Freigabe, mein Mäxchen keinen DPF und ich habe seid über 30 tsd Km keine Probleme mehr.
    Den Ölfilter alle 10-15 tsd Km wechseln ist aber luxus.

    lg Gerhard
     
  7. #6 OHCTUNER, 27.03.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    34
    Das alles zu ignorieren ist ja der Grund für den Thread !
    Aschearm , nicht Rußarm !

    @ Gerhard
    Ölfilter wechseln ist kein Luxus , denk mal ernsthaft drüber nach , das dreckige Öl wo durch den Filter geht zu wechseln ist okey , frisches Öl mit einem dreckigen Filter zu benutzen ist nicht okey !
    Das ist ne Sache wo bei mir der Spaß aufhört !
     
  8. AndiW

    AndiW Forum As

    Dabei seit:
    30.11.2004
    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2.0D 110PS Powershift
    Ein Filter setzt sich langsam zu und filtert deswegen mit der Zeit immer feiner, also im Sinne der Partikelfilterung wird er besser. Damit er nicht zugeht, gibts Wechselintervalle.
    Den Ölfilter nach dem halben Intervall wechseln ist unsinnig.

    Und Öl und Filter nach dem halben Intervall wechseln mach doppelt Müll und Altöl. Wenn das jeder macht, dann gute Nacht.
     
    Erebus gefällt das.
  9. #8 OHCTUNER, 27.03.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    34
    Macht ja nicht Jeder , ich wechsel beides alle 10tkm , mir ist mein Motor wichtiger als ein paar Euro am Ölfilter zu sparen !
    Mehr hab ich zu dem Thema nicht zu sagen !
     
    blackisch gefällt das.
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 focusdriver89, 27.03.2010
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.141
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    ok, also ist das aschearm und alles und man kann es verwenden!?
    von M1 gibt es auch noch ein 0W30 mit Ford-Freigabe...
     
  12. #10 OHCTUNER, 27.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2010
    OHCTUNER

    OHCTUNER Forum Profi

    Dabei seit:
    14.07.2004
    Beiträge:
    5.881
    Zustimmungen:
    34
    Für Diesel mit DPF gibt es MID SAPS und LOW SAPS Öle , das kleinere Übel sind wohl die MID SAPS Öle , zu erkennen an dem Zusatz C3 und MB 229.31 und MB 229.51 , beim Mobil 1 0W40 ist das nicht der Fall , deswegen MB 229.3 und MB 229.5 , die 1 dahinter macht den Unterschied !
    Das Mobil 1 0W-30 würde ich nicht benutzen , wenn es gut wäre , hätte es keine Fordfreigabe !
     
Thema:

0w40 für 2.0tdci dpf??

Die Seite wird geladen...

0w40 für 2.0tdci dpf?? - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB DPF platt oder noch zu retten?

    DPF platt oder noch zu retten?: Hallo zusammen, ich habe vor ca 4 Wochen einen 1,5 TDCI Econetic gebraucht gekauft, aus 2013 mit 137 tkm. Am Freitag ging nun die...
  2. Focus 1.6 TDCI günstiger DPF

    Focus 1.6 TDCI günstiger DPF: Hallo, Ich habe hier im Forum noch nichts zu solchen Angeboten gefunden: Bei eBay gibt es dpf für gut 200€. Das Ford Original Teil soll ja mehr...
  3. Biete EOLYS 176 Additiv für DPF

    EOLYS 176 Additiv für DPF: Hallo zusammen, ich biete ca. 1,75 Liter EOLYS 176 Additiv an. Beim Auffüllen meines Ford Focus 1,6 TDCI habe ich nur 1,25 Liter für die...
  4. 2.0tdci ruckeln weniger Leistung

    2.0tdci ruckeln weniger Leistung: Hallo, mein focus c-max 2.0tdci mit nachgerüsteten dpf ruckelt immer wieder,hat weniger leistung und ca. einen Liter mehr verbrauch. Luftfilter,...
  5. Kuga I TDCi - Probleme DPF bzw. Motorsteuergerät

    Kuga I TDCi - Probleme DPF bzw. Motorsteuergerät: Hallo zusammen, mein Kuga macht seit längerem Probleme mit dem DPF, er brennt ständig ab und das Motoröl wird dadurch auch immer verschmutzt...