Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 1., 3. und 5. Gang gehen zeitweise nicht rein

Diskutiere 1., 3. und 5. Gang gehen zeitweise nicht rein im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Moin zusammen, bin gerade im Urlaub mit Freundin und Focus und habe festgestellt, dass mein 1., 3. und 5. Gang teilweise nur schwer oder zeitweise...

  1. #1 bemymonkey, 23.10.2021
    bemymonkey

    bemymonkey Neuling

    Dabei seit:
    28.05.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MkIII vFL 1.6 Ecoboost
    Moin zusammen, bin gerade im Urlaub mit Freundin und Focus und habe festgestellt, dass mein 1., 3. und 5. Gang teilweise nur schwer oder zeitweise auch gar nicht rein gehen. Scheint mit der Sperre für den Rückwärtsgang zusammen zu hängen, wenn ich im Stehen nämlich den Rückwärtsgang rein hau (hakelt dann ein wenig) gehen 1/3/5 plötzlich auch wieder.

    Das Blockieren äußert sich so, dass man bei ca. 2/3 des Weges in den Gang rein einen Widerstand spürt, der auch mit relative starkem Druck nicht zu überwinden ist. Der Focus Mk3 hat ja im 1. Gang eh manchmal so ein Verhaken, das sich durch Einlegen des 2. Gangs lösen lässt - so ähnlich fühlt sich das hier auch an.

    Die Gänge 2/4/6 gehen die ganze Zeit rein wie Butter.

    Ist ein Focus Mk3 DYB Ecoboost 150 aus 2011... habe gerade Zahnriemen + Wasserpumpe beim FFH machen lassen, aber das dürfte ja nichts damit zu tun haben.

    Hat jemand ne Idee woran's liegen könnte? Vielleicht kann ich das ja unterwegs mit einem Hinweis für den Mechaniker schnell beheben lassen.

    Ach und ne Empfehlung für nen Kleber um die Türdichtung (diese Schlauchdichtung, die von unten nur geklebt ist) fest zu machen wäre auch interessant - das Ding hängt nämlich seit 200km hinter der polnischen Grenze raus :(. Uhu oder Sekundenkleber kommen ja wohl nicht in Frage :P
     
  2. Anzeige

  3. #2 FocusZetec, 23.10.2021
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    22.662
    Zustimmungen:
    1.173
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Bei den Gummis kann man Scheibenkleber nehmen.

    Lassen sich die Gänge normal schalten wenn der Motor aus ist? So wie es sich anhört würde ich tippen das deine Kupplung nicht richtig trennt, man kann das System entlüften, aber es wird auf eine neue Kupplung hinauslaufen.
     
    bemymonkey gefällt das.
  4. #3 Ford-ler, 23.10.2021
    Ford-ler

    Ford-ler Forum Profi

    Dabei seit:
    16.01.2008
    Beiträge:
    2.373
    Zustimmungen:
    275
    Fahrzeug:
    Fiesta Mk7+Focus Mk1 Turnier
    Das mit der Schaltung hört sich nach einem defekten hydraulischen Kupplungsnehmerzylinder an, dieser ist zusammen mit dem Ausrücklager ein Teil, d.h. Getriebe und Kupplung raus, dann aber auch gleich die Kupplung an sich mit wechseln.

    Muss nicht sein, liegt aber anhand der Symptombeschreibung nahe.
     
    bemymonkey gefällt das.
  5. #4 Meikel_K, 23.10.2021
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    17.635
    Zustimmungen:
    1.846
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das kann ganz einfache Ursachen haben so wie hier (war aber nicht leicht wiederzufinden):
    Ford Kuga MK2 Kupplung
     
    spacy und bemymonkey gefällt das.
  6. #5 bemymonkey, 23.10.2021
    bemymonkey

    bemymonkey Neuling

    Dabei seit:
    28.05.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MkIII vFL 1.6 Ecoboost
    Danke Euch erst mal für die Einschätzungen!

    Habt Ihr denn schon mal erlebt, dass wirklich alle drei vorderen (also 1/3/5, R) Gänge Probleme machen und die Hinteren (2/4/6) gar nicht? Das will nicht so recht in mein Hirn rein...

    Hmmm dann werde ich das wohl meine Hauswerkstatt machen lassen. Bis dann schau' ich mal ob ich das irgendwie festbinden kann o.Ä.. - sollte dann halt etwas sein, das es im Supermarkt gibt. Weiß jemand z.B., ob Sekundenkleber den Gummi angreift?

    Die Problematik besteht, ob der Motor läuft oder nicht. Ich kann mir nicht ganz vorstellen, dass es wirklich eine nicht sauber trennende Kupplung ist, denn sonst würde das Problem doch bei allen Gängen bestehen - oder etwa nicht? Kann es sein, dass die vorderen Gänge eine "weitere" Trennung der Kupplung erfordern? Kann ich mir kaum vorstellen :|

    Es fühlt sich eher nach einem mechanischen Blockieren an - ich dachte jetzt eher irgendwo im Gestänge-/Zugseilmechanismus oder was auch immer Ford da verbaut hat. Das fühlt sich ein Bisschen so an, als würde man an einem Seil ziehen und die Länge reicht nicht aus, damit der Gang ganz rein geht ;)
     
  7. #6 Meikel_K, 23.10.2021
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    17.635
    Zustimmungen:
    1.846
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Hast du den Link in Post #4 mal angeschaut?

    Da nur die vorderen Gänge betroffen sind, kann etwas blockiert sein oder die Buchse für den Längs-Schaltseilzug ausgehängt oder gebrochen sein.

    Wenn die Gänge auch bei stehenden Motor nicht reingehen, dann liegt es wirklich nicht an der Kupplung. Hast du aber nicht dazugeschrieben!
     
    bemymonkey gefällt das.
  8. #7 bemymonkey, 23.10.2021
    bemymonkey

    bemymonkey Neuling

    Dabei seit:
    28.05.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MkIII vFL 1.6 Ecoboost
    Sorry, ich hatte den Link angesehen aber den Zusammenhang nicht auf Anhieb verstanden, bin halt die ganze Zeit unterwegs. Ich schau heute Abend in Ruhe nochmal rein :)
     
  9. #8 Meikel_K, 23.10.2021
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    17.635
    Zustimmungen:
    1.846
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Um den Post #9 aus dem Link zu verstehen, muss man sich den Post #8 obendrüber anschauen: Ford Kuga MK2 Kupplung

    Das Problem ist das Gleiche: Gänge 1, 3 und 5 sind betroffen.
     
  10. #9 Caprisonne, 23.10.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    13.578
    Zustimmungen:
    2.525
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Ich hab da auch schon mal einen Knochen auf dem Getriebe in der Schaltkonsole gefunden
    Welchen wohl ein Marder da versteckt hat und der hat dann auch das Schalten der ungeraden Gänge beeinträchtigt .
     
    Ford-ler gefällt das.
  11. #10 bemymonkey, 23.10.2021
    bemymonkey

    bemymonkey Neuling

    Dabei seit:
    28.05.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MkIII vFL 1.6 Ecoboost
    So, jetzt wo ich in Ruhe den verlinkten Thread *bis zu Ende* gelesen habe (ich fange natürlich immer bei Post #1 an und war dann direkt nach ein zwei Posts raus, weil ich eben keinen Zusammenhang zu meinem Problem gesehen habe) :peitsche2:

    Ab Post #8 wird's dann tatsächlich interessant - Das klingt ja tatsächlich genau nach meinem Problem - kann man das Problem grundsätzlich von vorne mit offener Motorhaube und wenig Ausbau von Teilen lösen? Sprich, kann ich da von vorne/oben aus reingucken und den Arm rein strecken um den Getriebeseilzug freizulegen?

    Leider hatten ja heute Nachmittag hier die FFHs alle schon zu und morgen ist Sonntag, sieht also auch schlecht aus... daher wäre es natürlich prima, wenn Ihr mir einen Anfängertipp geben könntet, in welcher Region des Motorraums ich überhaupt das Suchen anfangen muss :verrueckt:
     
  12. #11 Caprisonne, 23.10.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    13.578
    Zustimmungen:
    2.525
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Ganz so einfach ist es beim EB nicht , aber wenn man den luftfilterkasten raus nimmt sollte es gehen .
     
    bemymonkey und Meikel_K gefällt das.
  13. #12 bemymonkey, 23.10.2021
    bemymonkey

    bemymonkey Neuling

    Dabei seit:
    28.05.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MkIII vFL 1.6 Ecoboost
    Danke!

    Irgendwie finde ich nur Anleitungen zum Wechsel des Luftfilters, aber nicht zum Ausbau des Luftfilterkastens (die dann nur für andere Modelle) - kann man mir da vielleicht noch auf die Sprünge helfen? Oder wird das offensichtlich sein, wenn ich drauf sehe?

    Immerhin sehe ich z.B. anhand dieses Videos wo der Luftfilterkasten sitzt...


    Ich muss halt eigentlich morgen 4 Stunden fahren, und mit ausschließlich Gängen 2/4/6 und ohne Rückwärtsgang (Einparken am Ziel und so :D) wird das ziemlich lustig... vlt. kann mir ja morgen früh der ADAC ne Werkstatt empfehlen die Sonntags offen hat. Falls jemand nen Tipp in Danzig hat gerne her damit :S
     
  14. #13 Caprisonne, 23.10.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    13.578
    Zustimmungen:
    2.525
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    Schon mal unter die Motorhaube geschaut ?
    Wie man die öffnet steht im Handbuch, dieses befindet sich in der Regel im Handschufach .

    Ein wenig persönliches Engagement könnte nicht schaden . ;)
     
  15. #14 bemymonkey, 23.10.2021
    bemymonkey

    bemymonkey Neuling

    Dabei seit:
    28.05.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MkIII vFL 1.6 Ecoboost
    Wollte ich tatsächlich morgen früh bei Tageslicht tun...
     
    Caprisonne gefällt das.
  16. #15 bemymonkey, 24.10.2021
    bemymonkey

    bemymonkey Neuling

    Dabei seit:
    28.05.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MkIII vFL 1.6 Ecoboost
    So, ich habe mal reingesehen und kann die Schaltzüge nicht mal erahnen... am Luftfilterkasten vorbei sieht man wohl gar nichts davon.

    Interessanterweise liegt im vorderen Bereich unten auf ein paar Rohren eine einzelne lose Schelle - scheinbar hat sich tatsächlich etwas gelöst, siehe Anhang. Vlt. erkennt ja jemand die Schelle xD.

    Wir warten jetzt auf den ADAC, denke auf ner Hebebühne erkennt man (hoffentlich) mehr.
     

    Anhänge:

  17. #16 FocusZetec, 24.10.2021
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    22.662
    Zustimmungen:
    1.173
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Die Schaltzüge werden von oben geprüft, eine Hebebühne ist in dem Fall nicht hilfreich.

    Das ist keine Schelle, sondern nur ein Schlauchhalter, wenn du hinkommst kannst du mal versuchen ob du einen Schlauch dort reindrücken kannst, wenn keiner passt wird der Halter nicht benötigt.
     
    bemymonkey gefällt das.
  18. Soncer

    Soncer Neuling

    Dabei seit:
    28.01.2021
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.0
    Ich hatte das gleiche Problem. Bei mir war nur der Gegenhalter der Seilzüge aus der Halterung am Getriebe gerutscht.
    (Bild ist von einem Fiesta)
     

    Anhänge:

    Meikel_K und bemymonkey gefällt das.
  19. #18 bemymonkey, 25.10.2021
    bemymonkey

    bemymonkey Neuling

    Dabei seit:
    28.05.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MkIII vFL 1.6 Ecoboost
    Danke Euch. Mit dem Mechaniker ist's gestern eh nichts geworden - habe mich anderthalb Stunden mit dem polnischen ADAC-Partner rumgeschlagen, der mich letztendlich auf einem FFH Parkplatz abgestellt hat (als hätten sie einen Not-Mechaniker o.Ä., der mal ein Auge drauf wirft, dachte ich)... auf nähere Nachfrage ganz am Ende hieß es dann, das dauert vier (!!) Tage.

    Wir sind jetzt stattdessen mit Gängen 2/4/6 die nächste 400km Etappe nach Poznan weiter gefahren - nach den ersten 50km funktionierten auch wieder alle Gänge und hielten bis zum Ende auch durch... ich konnte sogar einparken.

    Ich denke, so schaffe ich's auch die nächsten zwei Etappen zurück nach hause und kann dann meinen üblichen Schrauber drüber schauen lassen - mit Euren Tipps wird das sicher ne kurze Sache sein.

    Achso, der ist da also fest angebracht und "liegt" nicht einfach zufällig da? Ich hatte mich schon gewundert, wie der da rein zufällig nach der Fahrt noch prekär auf dem Schlauch balanciert... danke.

    Vielen Dank, auch für das Bild! Ich denke das wird beim Schrauber dann die Arbeit deutlich beschleunigen.
     
  20. #19 bemymonkey, 17.11.2021
    bemymonkey

    bemymonkey Neuling

    Dabei seit:
    28.05.2016
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MkIII vFL 1.6 Ecoboost
    Hallo zusammen, es gibt Neuigkeiten. Danke nochmal für die bisherige Unterstützung!

    Mein Schrauber wollte vor lauter "richtiger" Arbeit nicht rein sehen und hat mich gebeten, lieber beim FFH einen Termin zu machen, weil die das Problem vermutlich eh kennen. Gestern war ich auch dort (vorher gab's keinerlei freie Termine).

    Ergebnis nach einer knappen Stunde (vermutlich 15-30 Minuten tatsächliche Diagnose am Fahrzeug): Schaltzüge sehen etwas verschlissen aus, sind aber in Ordnung. Da irgendwas zu tauschen würde gar nichts bringen. Einstellung der Schaltung ist auch i.O. (Schaltgassen usw.). Weitere Analyse würde bedeuten Getriebe raus und aufmachen, erste Anlaufstelle Synchronringe. Aber dann hätte man ja alles offen und müsste eigentlich eh das gesamte Getriebe tauschen, weil man's dann eh erneuern würde... also 4.000-5.000€.

    Aktueller Zustand: Bis auf die ein zwei Tage im Urlaub, wo ich die vorderen Gänge überhaupt nicht rein bekommen habe, funktioniert die Schaltung wieder grundsätzlich. Es gab beim Einlegen von R/3/5 zwischendurch ein Hakeln, die Gänge ließen sich aber einlegen - im Zweifel mit vorherigem Wechsel in den gegenüberliegenden Gang (für R also erst Ganghebel in Richtung Gang 2, dann flutscht auch R rein, ditto für 4 & 3, 6 & 5, 2 &1).

    Seitdem die Jungs beim FFH die Schaltzüge angesehen haben, fühlt sich alles bis auf den dritten Gang wieder mehr oder minder normal an. Der erste Gang hat ja schon immer gehakelt (FFH hat mal wieder betont, dass das bei diesem Getriebe normal sei). Jetzt hakt der dritte Gang noch ein Bisschen, d.h. man kriegt ihn in einem Schub problemlos rein, spürt aber auf halbem Weg einen Widerstand im Hebel, den man überwinden muss. Auch hier wieder, geht man erst in den Vierten und dann in den Dritten geht's butterweich.

    Was meint Ihr zu der Diagnose? Ist das in sich mit den ganzen Symptomen stimmig? Können das wirklich die Synchronringe sein? :ko:

    Irgendwie irritiert mich das noch mit dem butterweichen Einlegen, wenn man aus dem gegenüberliegenden Gang kommt - wenn's die Synchronringe wären dürfte das doch auch nicht gehen, oder?
     
  21. #20 Caprisonne, 17.11.2021
    Caprisonne

    Caprisonne Forum Profi

    Dabei seit:
    05.08.2019
    Beiträge:
    13.578
    Zustimmungen:
    2.525
    Fahrzeug:
    Zu Viele
    wenn es an den synchronringen liegen würde , dann wäre das schaltproblem fast immer da
    und nicht nur hinundwieder mal .
    aber eine wirkliche ursache kann man da per ferndiagnose eh nicht abgeben .
     
    bemymonkey gefällt das.
Thema:

1., 3. und 5. Gang gehen zeitweise nicht rein

Die Seite wird geladen...

1., 3. und 5. Gang gehen zeitweise nicht rein - Ähnliche Themen

  1. Gänge gehen nicht mehr rein und raus

    Gänge gehen nicht mehr rein und raus: Hallo hier im forum habe eine Frage. Fahre einen Ford Focus C Max Baujahr 2004 125ps. Benziner Bin gestern von der Autobahn runter und kurz...
  2. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 Gänge 1, 3 und 5 gehen nicht mehr rein

    Gänge 1, 3 und 5 gehen nicht mehr rein: Hallo, bin neu hier und habe ein Problem mit den Gängen und zwar fuhr ich ganz normal dann krachte was beim 3. Gang einlegen und seitdem gehen...
  3. Mondeo 1 (Bj. 93-96) GBP/BNP Schalthebel hat Spiel, Gänge 2 & 3 gehen Nicht flüssig.

    Schalthebel hat Spiel, Gänge 2 & 3 gehen Nicht flüssig.: Moin Moin, ich fahre einen Ford Mondeo 1 GBP. Hab seit Tagen ein Problem mit dem Schalthebel. Wenn ich den Motor starte und den ersten gang...
  4. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Gänge gehen schwer

    Gänge gehen schwer: Hab seit längerem das Problem, dass alle Gänge sehr schwer bis oftmals gar nicht reingehen. Muss zugeben war beim schalten auch nie der sanfte...
  5. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Kupplug erneuert und jetzt gehen die gänge nicht mehr rein was das??

    Kupplug erneuert und jetzt gehen die gänge nicht mehr rein was das??: hallo habe die kupplung (set) ausdruckslager zweimasenschwungscheibe und die schalt seile erneuert ja jetzt bekomm ich wenn der wagen an ist den 3...