Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 1.4 leichte Startprobleme

Diskutiere 1.4 leichte Startprobleme im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich hab Freitag meinen neuen FoFo 1.4 abgeholt und seitdem 700km gefahren. Ich bin ziemlich Piano gefahren, aber nicht untertourig. Irgend...

  1. #1 wholefish, 28.07.2009
    wholefish

    wholefish Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1.4
    Hallo,
    ich hab Freitag meinen neuen FoFo 1.4 abgeholt und seitdem 700km gefahren.
    Ich bin ziemlich Piano gefahren, aber nicht untertourig.

    Irgend wie hat er jetzt schon mehrere male gebockt beim Warmstart.
    Sprich ich dreh den Zündschlüssel bis der Motor eigentlich schon an ist, aber dann fällt die Drehzahl unter 500 und er murkst rum. Mit Gas geben ging er dann an.
    Jetzt hatte ich es auch schon 2 mal, dass er sofort wieder ausgegangen ist.

    Das Problem kenn ich von meinem Ex A4, bei dem waren die Drosselklappen verschmutzt, das kann ja beim Neuwagen kaum sein.

    Nächste Theorie wären Ablagerungen im Motor, kann es sein, dass er jetzt mit 700km auf dem Tacho mal ne Autobahnvollgasorgie braucht?


    Und dann hatte ich noch ein Problem gestern:
    Meiner Liebsten wurds zu kalt im Auto und ich hab die Klima ausgeschaltet, als wir 2 Stunden später zum Auto zurück kamen, hats richtig muffig im Auto gerochen.

    Das Problem kenn ich ebenfalls, aber nur von älteren Autos. Während der Fahrt Klima ausmachen ist nicht so günstig, wegen dem Kondenswasser und der Feuchtigkeit, aber dass ein Neuwagen dann sofort anfängt zu stinken kommt mir komisch vor. Kann ja nicht sein, dass die Klima nach 3 Tagen schon desinfiziert werden muss.


    Kennt jemand die Probleme?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 blackisch, 28.07.2009
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.782
    Zustimmungen:
    24
    das mitn schlechten start beim MK2 gibts hier mehrere threads darüber, such einfach mal danach.

    eigentlich sollte man gerade bei der Fahrt 5 Minuten bevor man das auto abstellt die Klima ausmachen, so wird schimmelbildung vorgebeugt.

    Das Kondeswasser is kein Problem da gibt es Öffnungen die dann das ablassen :)
    hmm viellei is ja nen totes Tier oder irgendwelche Sachen die langsam verschimmeln in die Ansaugöffnungen geraten
     
  4. #3 wholefish, 28.07.2009
    wholefish

    wholefish Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1.4
    ich hab die Klima mindestens 15 Minuten vor Fahrtende ausgeschaltet.
    Naja ich beobachte es mal weiter.

    Ok ich such ma im Forum. Les ja einiges mit seit einem Weilchen aber mir is noch kein Thread ins Auge gefallen wos um den 1.4 geht.
     
  5. #4 wholefish, 28.07.2009
    wholefish

    wholefish Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1.4
    also ich hab jetzt nur Kaltstartprobleme gefunden.
    Bei mir läuft der Motor nur beim Warmstart (also 2 - 3 Stunden nach der letzten Fahrt) unrund. Der Kaltstart funktioniert problemlos.
     
  6. #5 Focus06, 31.07.2009
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.014
    Zustimmungen:
    38
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Wenn es ein Neuwagen ist, warum fährst du nicht einfach mal in die Werkstatt?
    Du hast das Problem doch nicht selbst verschuldet, also kannst du ruhig mal von der - in der Regel sehr kostengünstigen - Garantie gebrauch machen :D
     
  7. #6 wholefish, 31.07.2009
    wholefish

    wholefish Benutzer

    Dabei seit:
    24.05.2009
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus, 2009, 1.4
    ich verlassen mich nicht gern auf Werkstattfritzen :rolleyes:
    Und ich wüsste gerne, was für solche Probleme verantwortlich sein könnte.
    Um zu sagen, ich will dies das und jenes geprüft haben.

    Wenn ich im Moment zum Händler fahr, dann sieht der das 35mm² Stromkabel was zur Endstufe führt und somit ist die Ursache für die sicherlich gefunden.
    Aber das kann ja nicht sein, der Anlasser dreht ja munter und willig, und wenn die Batterie die Ursache wär, dann würd es wohl eher nach längerer Standzeit Probleme geben.

    Dieses Wochenende werd ich 2 mal 500km Autobahn am Stück fahren, dann wird er mal freigeblasen, mal schauen obs danach auch noch eintritt. Die Schonphase (950km hab ich jetzt drauf) ist vorbei :cooool:
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

1.4 leichte Startprobleme

Die Seite wird geladen...

1.4 leichte Startprobleme - Ähnliche Themen

  1. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Startprobleme

    Startprobleme: Mein MK1 FL hat einige Schwierigkeiten bei Kälte mit dem Startvorgang. Batterie und Zündkerzen sind i.O., laut Werkstatt liegt auch kein Fehler in...
  2. Lichtmaschine/Batterie Ford Fusion 1.4 TDCI

    Lichtmaschine/Batterie Ford Fusion 1.4 TDCI: Grüße, ich habe in meinem Ford Fusion 1.4 TDCI die normale Lichtmaschine vom Werk drin. Dazu eine Batterie mit 72aH. Durch Bekanntschaft wurde...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Zahnriemenwechsel 1.4

    Zahnriemenwechsel 1.4: Hallo, habe Probleme mit dem Zahnriemenwechsel. Benötige ich Spezialwerkzeug dafür? Hat jemand eine Anleitung oder sonstiges? Gruß Mak85
  4. Startprobleme

    Startprobleme: Hallo und Herzlichen Willkommen, Ich bin auf der Suche nach Rat und würde euch gerne bitten, einen Laien, zu Helfen. Mein kleiner Mk1 1.8 Bj....
  5. Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht

    Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht: Hallo, wenn ich das Gebläse auf 1 oder 2 habe, quietscht der Lüfter. Weiß jemand wie ich an den dran komme? Wo sitzt der? Und dann einfach...