Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 1.4 TDCI Handpumpe und Schläuche wechseln

Diskutiere 1.4 TDCI Handpumpe und Schläuche wechseln im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo, ich möchte vermutlich morgen die Handpumpe und die zugehörigen Schläuche an meinem Fusion wechseln. Es ist der 1.4 TDCI Dieselmotor. Gibt...

  1. Fusie

    Fusie Neuling

    Dabei seit:
    18.03.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion
    Hallo,
    ich möchte vermutlich morgen die Handpumpe und die zugehörigen Schläuche an meinem Fusion wechseln.
    Es ist der 1.4 TDCI Dieselmotor.

    Gibt es irgendetwas besonderes was ich beachten muss dabei?

    Oder montiere ich die alten Schläuche samt Handpumpe einfach ab und schließe die neuen wieder an?
    Pumpe ich dann einfach so lange, bis keine Luft mehr im System ist oder muss ich das System anders entlüften?

    Vielleicht hat ja sonst jemand von euch eine Kurzanleitung für mich ;)

    Vielen Dank und LG
     
  2. Fusie

    Fusie Neuling

    Dabei seit:
    18.03.2015
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fusion
    Ich habe heute die Handpumpe samt Schläuche gewechselt.
    Das ging alles einwandfrei.....aber es ist nach wie vor Luft im Schlauch beim Pumpen und es ruckelt ab und zu während der Fahrt.
    Jetzt weiß ich nicht mehr weiter :(

    Gibt es sonst noch eine typische Stelle wie Luft ins System kommt? Vielleicht beim Filter oder so?
     
  3. #3 Fiesta1848, 08.12.2015
    Fiesta1848

    Fiesta1848 Neuling

    Dabei seit:
    08.12.2015
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    fiesta Diesel Bj. 2005
    Hi,
    hab ein ähnliches Problem, da wurde bereits der Schlausatz incl. Pumpe ausgewechselt, der Kraftstofffilter erneuert und die Rücklaufleitungen von den Injektoren erneuert!
    Problem besteht leider weiterhin (aber nicht immer!!!). Motor springt nach längerer Standzeit (mind. 6-8 Stunden) sofort an, geht dann aber aus weil Luft im System.
    Kann man an den durchsichtigen Schlauchstücken sehen. Dann nach eifrigem Bedienen der HAndpumpe wenn wieder genügend Diesel in der Leitung ist, springt er wieder an.
    Ruckelt zwar zunächst weil noch etwas Luft im System, aber nach ein paar Kilometern fahrt wieder einwandfrei. dann kann es sein das Tagelang gar nix passiert und dann auf einmal tritt das Problem wieder auf ich verzweifele langsam....
    Hat irgendjemand die ursache mal wirklich gefunden?
     
Thema:

1.4 TDCI Handpumpe und Schläuche wechseln

Die Seite wird geladen...

1.4 TDCI Handpumpe und Schläuche wechseln - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 1.6 TDCI verliert braune Flüssigkeit

    1.6 TDCI verliert braune Flüssigkeit: Hi zusammen! Bin seit ca. einem Monat Besitzer eines FoFo Titanium 1.6 TDCI und war bis mir auffiel, dass das Auto braune Flüssigkeit verliert...
  2. Taunus (Bj. 71-76) GBFK, GBTK, GBCK, GBNK Getriebeöl wechseln

    Getriebeöl wechseln: Hallo zusammen, ich habe mir kürzlich einen Knudsen Bj. 1975 zugelegt. Der Wagen läuft gut und ist vom Zustand her wirklich top. Unterboden und...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Nockenwelle + Zahnriemen selber wechseln?

    Nockenwelle + Zahnriemen selber wechseln?: Hallo, da die Nockenwellen des FoFo 1.8er eingelaufen sind und wahrscheinlich auch die Ursache für die Kaltstartprobleme (unrunder Motorlauf bis...
  4. kraftstoffpumpe wechseln

    kraftstoffpumpe wechseln: hallo wollte mal eure meinung hören, und morgen die kraftstoffpumpe bzw die ganze einheit tauschen,muss ich da irgendwas beachten??? Öffnung um...
  5. 2.0 Duratorq BiTurbo TDCi von PSA Peugeot

    2.0 Duratorq BiTurbo TDCi von PSA Peugeot: Hallo, ist der Ford 2.0 Duratorq BiTurbo TDCi von Peugeot/Citreon? das würde zumindest die schlechte Laufruhe erklären. Hat jemand Angaben