1.4 TDCI springt schlecht an

Diskutiere 1.4 TDCI springt schlecht an im Ford Fusion Forum Forum im Bereich Fiesta Mk6 Forum; Moin moin, seit ein paar Tagen kommt es im kalten Zustand ab und zu vor, dass er beim ersten mal nicht gleich anspringt. Beim zwieten...

  1. #1 Rüdi_SE, 06.03.2012
    Rüdi_SE

    Rüdi_SE Guest

    Moin moin,

    seit ein paar Tagen kommt es im kalten Zustand ab und zu vor, dass er beim ersten mal nicht gleich anspringt. Beim zwieten Startversuch kam er aber dann. Während der Fahrt und im warmen Zustand ist alles prima. Kein Ruckeln etc.

    Heute wollte er dann überhaupt nicht mehr anspringen. Ich musste bestimmt 20 Minuten immer wieder versuchen ihn zu starten, bis er dann endlich ansprang.

    Nun ist natürlich die große Frage, was kann es sein. Ok, Ferndiagnose ist ja unmöglich, aber hattet ihr das Problem schon einmal?

    Was kann ich selbst testen?

    Gruß
    Rüdi
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. James

    James ~>wertvoller Beitrag

    Dabei seit:
    06.06.2010
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fusion
    Wie ist der Zustand der Batterie, wie viel Kilometer ist der Fusi denn schon gelaufen?
    Wann war der letzte Wartungsintervall?
    Vielleicht liegt es an einer zu schwachen Batterie, der Luftfilter verstopft oder es hat sich eine oder mehrere Glühkerzen verabschiedet?
    Schon einmal ausgelesen?
     
  4. #3 Rüdi_SE, 06.03.2012
    Rüdi_SE

    Rüdi_SE Guest

    Moin,

    hier meine Ergänzungen:

    - Batterie: neu
    - Luftfilter: neu
    - Einspritzdüsen wurden im Nov. neu abgedichtet
    - Letzte Inspektion: 1 Jahr her
    - Laufleistung: 90.000Km
    - Vorglühen wird er bei den Temperaturen nicht, also schliesse ich Glühkerzen mal aus.
    - Bj. 2005, Auslesen daher nicht möglich, oder?

    Da fällt mir noch ein, dass ich kleine Luftblasen in der durchsichtigen Spritleitung gesehen hatte!

    Gruß
    Rüdi
     
  5. #4 westerwaelder, 07.03.2012
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    Dann hast du den fehler schon mal eingekreist !
    luft gehört da nicht hin. eine leitung wird minimal gescheuert sein, oder ein ventil schließt nicht richtig in der leitung.
    bei 60000 km hätte der dieselfilter erneuert werden müssen. wurde das gemacht und sind die probleme seitdem ?

    Arndt
     
  6. James

    James ~>wertvoller Beitrag

    Dabei seit:
    06.06.2010
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fusion
    Laut meinem Buch muss der Dieselfilter auch immer mal entwässert werden...
     
  7. #6 Rüdi_SE, 07.03.2012
    Rüdi_SE

    Rüdi_SE Guest

    Moin moin,

    heute morgen hatte ich die Standheizung laufen lassen, danach sprang er ohne Probleme an.

    Heute abend habe ich wieder große Probleme gehabt. Erst nach 20 Minuten hatte ich ihn soweit, dass er lief (ohne Standheizung).

    Wenn er dann läuft, dann ohne Probleme. Kein Ruckeln, Leistungsverlust etc.

    Ich schliesse daher folgendes aus:

    - schlechte Verdichtung
    - defekte Einspritzpumpe
    Stimmt ihr damit überein, oder nicht?

    Die Lufblasen in der Leitung entpuppten sich dann mit Brille auf als Schlauchverfärbungen.

    Einen Dieselfilter habe ich bestellt. Ich weiß nicht wann er gewechslet wurde, da ich den Ford erst seit Nov. habe.

    Morgen werde ich mir das mit den Entwässern mal anschauen.

    Gruß
    Rüdi
     
  8. #7 GeloeschterBenutzer, 07.03.2012
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    beim 1,4 l wird oft die kleine handpumpe neben dem luftfilterkasten undicht
    und dann kommt es zu startproblemen , da dann luft im kraftstoffsystem ist.

    das leitungssystem mit dieser pumpe wurde in der pruduktion iw. mal verbessert/geändert und kostet beim :) um die 120,-€
     
  9. #8 Rüdi_SE, 08.03.2012
    Rüdi_SE

    Rüdi_SE Guest

    Hallo,

    heute habe ich mir das Drama nochmal angesehen. Zuerst habe ich versucht den Dieselfilter zu entwässern. Da kam aus der Ablaufschraube weder Schmodder noch irgendwas anderes raus???

    Dann habe ich mal die Handpumpe betätigt und dabei kamen dann fleißig Luftblasen in die Kraftstoffleitung:rasend::rasend:.

    Da ist also tatsächlich diese Plastikhandpumpe undicht. Wie bekomme ich nun die Luft wieder aus der Leitung?

    Gruß
    Rüdi
     
  10. #9 Rüdi_SE, 08.03.2012
    Rüdi_SE

    Rüdi_SE Guest

    Moin,

    ich habe nun den Ford mit Mühe wieder starten können und bin damit in meine Ford Werkstatt gefahren. Da ich den Wagen nächste Woche wieder brauche und zur Zeit im Umzugs Stress bin, blieb mir nichts anderes übrig.

    Ich werde euch dann berichten, was es war und was der Spaß gekostet hat.

    Gruß
    Rüdi
     
  11. #10 westerwaelder, 09.03.2012
    westerwaelder

    westerwaelder Forum Profi

    Dabei seit:
    22.01.2011
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    31
    Fahrzeug:
    Ranger2AW,FiestaMK7tdci,FiestaMK1,MK2,MK3 XR2i
    ich hatte dir gesagt, daß es im kraftstoffsystem zu suchen ist !
    ein versuch das system zu entlüften hätte dich sofort auf den richtigen weg gebracht.
    in dem handpümpchen sind ventile drin die nur eine flussrichtung zulassen.
    zudem ist die fordpumpe aus einem kunststoff und neigt nach einiger zeit dazu porös zu werden oder risse zu bekommen. deshalb hattest du immer luft in den leitungen.
    von delphi gibt , oder gab es die selben pumpen aus gummi. die sind wesentlich robuster.

    Arndt
     
  12. James

    James ~>wertvoller Beitrag

    Dabei seit:
    06.06.2010
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fusion
    Und, Fusi repariert, was genau war denn nun defekt?
    Was hat der Spaß gekostet?

    VG
     
  13. #12 Rüdi_SE, 12.03.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 12.03.2012
    Rüdi_SE

    Rüdi_SE Guest

    Hallo,

    heute habe ich den Fusi wieder abgeholt.

    Folgende Dinge wurden gemacht:

    1. Kraftstoffflter erneuert, war fällig
    2. Rücklaufleitung erneuert
    3. Fehlerspeicher auslesen
    4. System entlüftet

    Der Meister sagte mir, dass er auch noch die Handpumpe samt Schäuchen (Ist eine Einheit) bestellt aber nicht eingebaut hatte.
    Er wäre zuversichtlich den Fehler auch ohne Austausch der Handpumpe beseitigt zu haben.
    Der ganze Spaß hat mich 338 Euro gekostet. :rasend:
    Material= 80 Euro
    Dienstaleitungen= 204 Euro, Rest MwST

    Gruß
    Rüdi
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. James

    James ~>wertvoller Beitrag

    Dabei seit:
    06.06.2010
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fusion
    Ein Batzen Geld, Hauptsache der Fusi läuft wieder ohne Probleme und du kommst zuverlässig von A nach B.... :top1:

    War denn ein Fehler im Fehlerspeicher abgelegt?
     
  16. #14 Rüdi_SE, 12.03.2012
    Rüdi_SE

    Rüdi_SE Guest

    Moin,

    im Fehlerspeicher war nur ein Fehler der Wegfahrsperre drin.

    Das kommt sicherlich vom Testen meines 3ten Schlüssels, der für die Sperre nicht freigeschaltet ist. Aber das ist ne ganz andere Geschichte.

    Gruß
    Rüdi
     
Thema:

1.4 TDCI springt schlecht an

Die Seite wird geladen...

1.4 TDCI springt schlecht an - Ähnliche Themen

  1. Escort läuft im warmen Zustand schlecht

    Escort läuft im warmen Zustand schlecht: Hallo ,ich habe einen Escort MK4 Cabrio. Motor 1, 6 mit 90PS. Motor Alf. Folgendes Problem, im kalten Zustand läuft er wie ne Biene sowie er warm...
  2. Wartung beim Ford Fiesta 1,5 TDCI Diesel 95 PS ab Baujahr 15

    Wartung beim Ford Fiesta 1,5 TDCI Diesel 95 PS ab Baujahr 15: Hallo, gibt es eine bebilderte Anleitung für die Wartungsarbeiten für den Ölwechsel und den Wechsel des Kraftstofffilters. Wäre echt toll. Oder...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Ford Focus 1.4 12/2004 - Neues Autoradio

    Ford Focus 1.4 12/2004 - Neues Autoradio: Hallo zusammen, ich habe einen Ford Focus 1.4 2004er Baujahr, bei dem das Radio nun den Geist aufgegeben hat. Eingebaut war das 6000cd Radio....
  4. Transit 2,0 TDCI 125 PS bj. 2004

    Transit 2,0 TDCI 125 PS bj. 2004: Hallo, mein Motor ist hin. Nun habe ich aus einem Mondeo III 2.0 TDCI einen Motor. Was auffiel war schon mal das die Ansaugbrücke und AGR anders...
  5. Lambdasonde Ford Focus 3 Turnier 1.6 TDCI

    Lambdasonde Ford Focus 3 Turnier 1.6 TDCI: Hallo Zusammen, Vielleicht kann mir hier jemand helfen. Bei meinem Ford Focus 3 Turnier 1.6 tdci 2011 ist die Lambdasonde nicht angeschlossen....