1,4er springt schlecht an und geht aus

Diskutiere 1,4er springt schlecht an und geht aus im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo Leutz erstmal ein Hallo an alle bin neu hier im Forum und habe ein Problem mit meinem 98ér Essi Kombi. Angefangen hat alles mit dem TÜV...

  1. #1 KuKa 65, 10.04.2010
    KuKa 65

    KuKa 65 Neuling

    Dabei seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Kombi 1.4 Bj. 98
    Hallo Leutz
    erstmal ein Hallo an alle
    bin neu hier im Forum und habe ein Problem mit meinem 98ér Essi Kombi.
    Angefangen hat alles mit dem TÜV Besuch im Januar.
    Kupplung gewechselt, Bremsen mit Scheiben neu, Handbremse komplett Neu (Klötze Bremsseil), Heckwischer gereinigt und in gang gesetzt. Und nun ???

    Mein Essi springt sehr schlecht an, an der Ampel geht er ohne zwischengas aus.

    Lösung meinerseits. Luftmengenmesser gereinigt bzw. neu, Unterdruckschläusche gereinigt und abgedrückt, Drosselklappe getauscht. Nichts dergleichen hat geholfen.

    wenn ich den Stecker vom Lmm abziehe läuft er nach dem anspringen ruhiger etwa 1000 bis 1100 Umdrehungen. :rasend:

    Was könnte nicht stimmen was muß ich noch machen ??

    Danke für Hilfe
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 KuKa 65, 01.05.2010
    KuKa 65

    KuKa 65 Neuling

    Dabei seit:
    30.03.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort Kombi 1.4 Bj. 98
    Prob. gelöst :lol:
    Nach auslesen des Fehlerspeichers und diversen versuchen, war es schlicht und ergreifend "nur" die Kraftstoffpumpe.
    die Pumpe selber kostenpunk ca. 235.-€ und rest machelohn !!!

    Summa sumarum mit Prozente hat mich der Spass 378.-€ und vierzehn tage Verzicht auf mein Essi gekostet.

    Bin happy habe meinen Esse wieder und er läuft und schnurrt wie eh und jeh.

    der Verbrauch trotz hohem alter 6,7 Ltr. :top1:
     
  4. #3 Kaopash, 03.05.2010
    Kaopash

    Kaopash Neuling

    Dabei seit:
    03.05.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Das Problem hatte ich auch! Bei mir war es jedoch nur ein Relais hinterm Lenkrad, dass die Benzinpumpe nicht ordnungsgemäß an-, bzw. ausgeschaltet hat.
    Dann hoffen wir mal, dass Du wirklich eine neue Pumpe bekommen hast und sie nicht nur das Relais getauscht haben :)
     
Thema:

1,4er springt schlecht an und geht aus

Die Seite wird geladen...

1,4er springt schlecht an und geht aus - Ähnliche Themen

  1. Focus geht nach Start wieder aus

    Focus geht nach Start wieder aus: Hallo , ich habe folgendes Problem bei meinem Focus Mk1 , 74 kw , 1,6 l Zetec. Wir standen im Stau als der Wagen das erstemal ausging. Direkt...
  2. Focus Mk1 geht kurz nach dem Start aus

    Focus Mk1 geht kurz nach dem Start aus: Hallo , ich habe folgendes Problem bei meinem Focus MK1 , Bj.2003 , 1,6 Zetec. Wir standen im Stau als der Wagen das erstemal ausging. Direkt...
  3. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Batteriesymbol geht bei fast jeder Fahrt an

    Batteriesymbol geht bei fast jeder Fahrt an: Mein Focus ist erst 2 Wochen alt und hat nun schon das zweite Problem. Bei fast jeder Fahrt fängt irgendwann das Batteriesymbol im Tacho an zu...
  4. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Schlechter Radioempfang

    Schlechter Radioempfang: Hallo Leute Ich habe bei meinem 2008er Transit sehr schlechten Empfang. Beim Kauf war ein Radio verbaut,welches nicht von Ford war. Also hat...
  5. Fensterheberschalter reagiert plötzlich schlecht

    Fensterheberschalter reagiert plötzlich schlecht: Hallo, nachdem ich die Beifahrer-Türverkleidung zwecks Dämmung aus und wieder eingebaut habe, funktioniert nun der elektrische Fensterheber nach...