Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 1.4TDCi ruckelt während der Fahrt, Fehler P1202 Injektor Unterbrechung/Kurzschluss

Diskutiere 1.4TDCi ruckelt während der Fahrt, Fehler P1202 Injektor Unterbrechung/Kurzschluss im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen, ich habe leider aktuell ein kleines Problem mit dem Fiesta meiner Freundin. Er hat aktuell 170.000 km auf der Uhr. Vor knapp zwei...

  1. fab1

    fab1 Neuling

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.4 TDCI 2008
    Hallo zusammen,

    ich habe leider aktuell ein kleines Problem mit dem Fiesta meiner Freundin. Er hat aktuell 170.000 km auf der Uhr.
    Vor knapp zwei Monaten trat das erste mal ein Ruckeln während der Fahrt auf. Das war noch auf dem Weg zur Autobahn, Motor war also noch nicht warm.
    Ich habe Sie den ADAC rufen lassen, der den Fehlerspeicher ausgelesen hat und nichts weiter feststellen konnte. Nach dem erneuten Anlassen war kein unrunder Lauf mehr festzustellen.

    Heute ist das Ganze wieder aufgetreten, allerdings nach circa. 20km Autobahnfahrt. Diesmal hat es auch zur Motorleuchte im Cockpit geführt.
    Wir haben dann die Autos getauscht und ich bin damit zur Werkstatt gefahren um den Fehler auszulesen. Beim Anlassen war die Leuchte im Cockpit schon wieder aus und nach ca. 5 min Fahrt hat sich auch das Ruckeln wieder verabschiedet.

    Die freie Werkstatt (mit Bosch Service) hat folgenden Fehler festgestellt:

    Fehler P1202 Injektor Zylinder 2 Unterbrechung/Kurzschluss

    Morgen werde ich zuerst die Steckverbindungen zu den Injektoren und die Masseverbindung prüfen, ansonsten wohl aber erst einmal abwarten.
    Wenn es wirklich am Injektor hängen sollte würde ich wohl alle vier zur Überholung bei einem Spezialisten einschicken. Da ich zu diesem Fehlerbild noch relativ wenig gelesen habe wollte ich auf diesem Wege nachfragen, ob es dazu Erfahrungswerte gibt? Gibt es für die Injektoren ungefähre Anhaltspunkte bzgl. Lebensdauer etc?

    Ich freu mich über Eure Rückmeldung ;)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast002, 27.04.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

    kommt häufig vor das die stecker von den injektoren "wegbrennen"
    einfach mal den stecker runterziehen und anschauen ob da schmauchspuren vorhanden sind .
    mit etwas glück braucht man nur die steckerkontakte reinigen und etwas nachbiegen .
     
  4. fab1

    fab1 Neuling

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.4 TDCI 2008
    Hallo,

    danke für den Hinweis bzgl. der Stecker. Ich kam gestern dazu einen Blick darauf zu werfen. Am Stecker konnte ich nichts weiter feststellen.
    Ich habe diese mit Kontaktspray gereint und wieder eingesteckt. Allerdings ist mir aufgefallen, dass die hintere Ableitung aufgescheurt ist und man an einer kleinen Stelle den Kupferkern sieht. Scheint für den Moment aber noch OK. Wisst ihr zu welchen Sensoren der Strang führt und wie diese zu löse sind? Ich konnte leider nicht gut dran kommen und hab es dann lieber gelassen weiter daran rumzubiegen.

    Dazu kommt, dass die vordere Ableitung zwischen Zylinderkopfhaube und Dieselfilter eingeklemmt war.

    Ich vermute aber, dass beides nichts mit meinem Fehlerbild zu tun hat. Ich werde mir überlegen bei der nächsten Aktion den Teil des Kabelbaum zu tauschen, wenn ich diesen als Einzelteil bekomme.

    Danke


    WP_20160501_11_27_41_Pro.jpg WP_20160501_11_33_53_Pro.jpg
     
  5. #4 JennyHaha, 17.05.2017
    JennyHaha

    JennyHaha Neuling

    Dabei seit:
    17.05.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Tdci , 2007
    Hi, habt ihr den Fehler gefunden? Ich habe nämlich genau das gleiche Problem mit meinem Fiesta. LG
     
  6. fab1

    fab1 Neuling

    Dabei seit:
    17.08.2014
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.4 TDCI 2008
    Hallo Jenny,

    sorry ich hatte ganz vergessen zu schreiben wie die Geschicht ausging. Zunächst sind wir einige Woche so weiter gefahren, das Geruckel wurde immer schlimmer.

    Ich habe dann die Injektoren nach einer Anleitung (glaube sogar aus diesem Forum) ausgebaut und zu Diesel Technik Biberach eingeschickt. Die haben die Injektoren überprüft, laut Fehlerprotokoll waren zwei (u.a. der der auch den Fehler geschmissen hat) von den Werten her ziemlich schlecht, die beiden anderen gerade noch OK.

    Schlussendlich habe ich mich dann dazu entschieden alle Injektoren überholen zu lassen. Das war mit um die 700€ für alle vier nicht gerade billig, aber es gab ja keine wirkliche Alternative. Nach einer Woche waren die überholten Injektoren wieder da.
    Ich habe diese dann verbaut und gleich die Dieselleitung ab Dieselfilter sowie den Dieselfilter sellbst neu gemacht.

    Bei der ersten Fahrt hat das Auto deutlich mehr Zug und keinerlei Ruckeln mehr. Auf den ersten 500km waren lediglich im Leerlauf mehr Vibrationen im Inneren spürbar, das ist Wohl die Zeit bis sich die Steuerung angepasst hat.

    Ein Neuprogrammieren der Injektoren war laut Dieseltechnik Biberach nicht notwendig.

    Wir sind mit dem Auto in der Zwischenzeit 20 tkm gefahren und hatten seitdem kein einziges Mal mehr ein Rückeln gehabt.

    Ich hoffe meine Antwort hilft weiter.

    Viele Grüße
     
  7. #6 JennyHaha, 17.05.2017
    JennyHaha

    JennyHaha Neuling

    Dabei seit:
    17.05.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta Tdci , 2007
    Könnte ich als Laie die Dieselleitung einbauen? oder lieber in der Werkstatt machen lassen?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: 1.4TDCi ruckelt während der Fahrt, Fehler P1202 Injektor Unterbrechung/Kurzschluss
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fiesta 1.4 p1202

    ,
  2. fiesta 1.4 tdci ruckelt

Die Seite wird geladen...

1.4TDCi ruckelt während der Fahrt, Fehler P1202 Injektor Unterbrechung/Kurzschluss - Ähnliche Themen

  1. Beschleunigungsproblem und ESP Fehler

    Beschleunigungsproblem und ESP Fehler: Hallo, ich habe leider Probleme mit meinem C-Max aus dem Mai 2009 (2.0 TDCi mit 136PS). Das Auto macht schon bei der Beschleunigung im zweiten und...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 5 Fehler und zu geringe Leistung

    5 Fehler und zu geringe Leistung: Hallo. Ich mache jetzt doch mal einen eigenen thread auf, weil mein Problem vielleicht doch individuell ist, mit der Bitte um Rat. Kurz zur...
  3. Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust

    Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust: Hallo, Zum Auto Ford Focus 2006 1800 ccm - 125 Ps Benzin mit LPG Anlage 250 000 km Probleme: 1. Verliert mehr öl als es Benzin verbrennt 2....
  4. Fehler nach Lenkradwechsel

    Fehler nach Lenkradwechsel: Hi, ich habe in meinem Focus BJ 2009 das Tempomat nachträglich freigeschalten und über die Radio Bedienung am Lenkrad benutzt. Nun wollte ich...
  5. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Lenkrad knackt bei langsamer Fahrt

    Lenkrad knackt bei langsamer Fahrt: Hallo, ich möchte mir ein MK3 Facelift zulegen und war heute auf Probefahrt. An sich war alles in Ordnung außer dem Lenkrad. Bei langsamer Fahrt...