1.5 Ecoboost 150PS - Eure Erfahrungen

Diskutiere 1.5 Ecoboost 150PS - Eure Erfahrungen im Focus Mk4 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen :) Ich habe vor, mir einen neuen Ford Focus ST-Line in den nächsten 2 Monaten zu kaufen. Ich würde mich dann auch für den 3...

  1. Jemo

    Jemo Neuling

    Dabei seit:
    13.07.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen :)

    Ich habe vor, mir einen neuen Ford Focus ST-Line in den nächsten 2 Monaten zu kaufen. Ich würde mich dann auch für den 3 Zylinder 1.5 Ecoboost-Motor mit 150PS entscheiden.

    Hat jemand von euch diesen Motor und kann etwas über die Haltbarkeit sagen? Hattet ihr bis jetzt irgendwelche Probleme mit dem Motor/Auto seitdem ihr das Auto habt? Ich fahre jährlich 30000km. Könnt ihr den Motor dafür empfehlen? Reicht die Leistung dieses Motors auf der Autobahn oder will man mehr?

    Vielen Dank im Voraus für eure Meinungen! :)
     
  2. #2 Neostatfocus, 13.07.2019
    Neostatfocus

    Neostatfocus Benutzer

    Dabei seit:
    06.07.2019
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus Tunier ST Line MK4 1.5 Autom.150 PS
    Also ich bin mit der Leistung zufrieden und auf der Autobahn läuft er auch gut und sehr ruhig.
    Wenn man etwas Dampf braucht,kommt auch dieser.
    Langlebigkeit wird wohl noch keiner richtig beantworten können,da er ja noch zu neu ist.
     
  3. #3 Sandkutscher, 16.07.2019
    Sandkutscher

    Sandkutscher Neuling

    Dabei seit:
    13.10.2018
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Focus MK4, ST-Line,
    1,5 EB, 150 PS
    Also, ich bin mit der Leistung nach ca. 4000Km zufrieden, kommt Natürlich auch auf Dein Fahrprofil an,
    wie viel Autobahn fährst Du, wie voll beladen mit Anhänger ect.?
     
  4. #4 tpfkarb1, 16.07.2019
    tpfkarb1

    tpfkarb1 Neuling

    Dabei seit:
    10.04.2018
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus LPG 2012 Focus Vignale 150 PS
    also ich fahre den Motor nun knapp 3000 KM mit der Automatik und muss sagen, ich bin sehr zufrieden. untenrum ist die Beschleunigung wenn gewünscht da und bis 180 KM/h zieht er gut durch, die letzten KM/h bis zur Endgeschwindigkeit werden dann etwas zäh, aber dies ist ja auch so verkauft worden, wer dieses plus an Power haben will, nimmt den 182er PS. Im Anhängerbetrieb hatte ich bisher nur kleine Anhänger dran und die zieht er natürlich ohne Probleme.
     
  5. #5 funky_rider, 20.08.2019
    funky_rider

    funky_rider Neuling

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford focus 4 ST Line 10/2018
    Hallo,

    also meiner ist von 10/2018 und der 1.5L 150PS mit der 8 Gang automatik.
    Hab Auto im Februar bekommen mit 2000km als Vorführer.

    Aktuell sind 15.000km drauf und keine Probleme mti dem motor und Getriebe.
    Finde das ich mich für den richtigen Motor entscheiden habe, hat gut Drehmoment
    und genau richtige Kombination mit dem neuen 8 Gang Automatik Getriebe.
    Die unteren 5 Gänge sind auf schnelle beschleunigung ausgelegt und Gang 6-8 auf
    Hohe Geschwindigkeit und niedrige Drehzahl.

    Bin erst letztes Wochenende Großglockner gefahren und der Hammer was das Auto
    mit Stufe "S" Leistet. den Berg so geschmeidig hochgefahren.

    Einzige Problem ist das Sync3. Hatte wohl neue Board Version und software 3.2 wo alles lief.
    Hab dann leider das Update 3.3 eingespielt und seitdem das problem was viele haben
    das bei aktiver route das ganze System ausrastet (falsche Anzeige geschwindigkeit, Tempomat fällt aus,
    Kameraerkennung fällt aus, Ortschaft Anfang/Ende wird nicht erkannt usw.).

    War schon einmal Werkstatt und die haben pauschal alles installiert auf neuste Version aber nicht getestet.
    Muss nochmal Termin machen, es nervt.
     
  6. #6 Jemo, 20.08.2019
    Zuletzt bearbeitet: 20.08.2019
    Jemo

    Jemo Neuling

    Dabei seit:
    13.07.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Autobahn nur bei Langstrecke - also alle zwei Monate durchschnittlich 3000km. Anhänger ziehe ich nie und gepäckmäßig nehme ich nie viel mit ;)

    Ich durfte heute den 150PSler St-Line probefahren und ich habe mich echt verliebt in das Auto. Das Auto ist, finde ich, echt ausreichend schnell (ich bin sogar Kombi mit Automatik gefahren, weil sie die Limousine mit manuellem Getriebe nicht vor Ort hatten), sehr komfortabel mit genug Platz.
    Der Händler soll nach Angeboten (Lagerfahrzeuge usw.) schauen und mir morgen eine Rückmeldung geben. Ich vermute, ich werde mit dem Preis nicht zufrieden sein, da ich in Baden Württemberg wohne und hier die Preise für die Autos deutlich höher sind als weiter Richtung Norden... Auf mobile.de habe ich manche mit Tageszulassung für 22000€ mit ST-Line, Winterpaket und ein paar Kleinigkeiten gesehen... Ich glaube, mit dem Preis unter 25000€ mit ausreichender Ausstattung sollte ich bei diesem Händler nicht rechnen (ich brauche außer schöner Farbe, ST-Line, dem Display, Android Auto und Winterpaket nicht viel mehr)... Eventuell nehme ich einen Tag Urlaub und hole das Auto mit einem Kurzzeitkennzeichen selber von irgendwo, wo es billiger ist, ab ... Aber... ich warte erstmals ab ;)
     
  7. #7 funky_rider, 20.08.2019
    funky_rider

    funky_rider Neuling

    Dabei seit:
    31.05.2019
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford focus 4 ST Line 10/2018
    Also ich hab einen Vorführer ST-Line 150PS 1.5l AUtomatik mit Panoramadach, Standheizung, Winterpaket, Headupdisplay, LED Scheinwerfer, Keyless Entry, und noch einiges mehr für 25k bekommen (Neupreis 36k).
     
    Jemo gefällt das.
  8. #8 Plete04, 27.08.2019
    Plete04

    Plete04 Neuling

    Dabei seit:
    08.05.2019
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    3
    Moin,
    in deinem Fall lohnt es dich bestimmt einen Tag Urlaub zu nehmen und ins Ruhrgebiet zu fahren. Ich habe meine Verhandlung ausschließlich per Mail gemacht und das hat in meinen Augen super funktioniert.
    Wir haben den 150 PS ST Line Turnier in Magnetic Grau mit Automatic bestellt.
    Design Paket IV
    Easy Parking Paket Plus
    Family Paket
    Komfort Paket
    Technologie Paket II
    Winter Paket
    AHK schwenkbar
    Außenspiegel z. mit Toter Winkel Assistent inkl. Cross Traffic Alert
    Ford Sync 3 mit B&O und DAB/DAB+
    Garantieerweiterung und Zulassung.

    Wir bekommen den Focus für 27800 Euro. Ich finde das ist ein guter Preis, wenn man bedenkt das der Wagen lt. Liste 36300 Euro kostet.
     
Thema:

1.5 Ecoboost 150PS - Eure Erfahrungen

Die Seite wird geladen...

1.5 Ecoboost 150PS - Eure Erfahrungen - Ähnliche Themen

  1. Getriebeprobleme ecoboost 125

    Getriebeprobleme ecoboost 125: Hallo, beim Fiesta meiner Tochter wurde jetzt innerhalb 2 Monaten 2 Mal das Getriebe von Ford zerlegt und den 2ten und 3ten Gang gewechselt, da...
  2. Motorschaden 1.0 EcoBoost 125Ps

    Motorschaden 1.0 EcoBoost 125Ps: Guten Abend. Ich heiße Thomas und komme aus dem Kreis Reutlingen Ich habe aktuell das Problem dass mein C-Max wohl einen Motorschaden hat. Laut...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB HILFE!! Antriebswelle 1.6 Ecoboost 182PS

    HILFE!! Antriebswelle 1.6 Ecoboost 182PS: Hallo liebe Community, ich habe ein dringendes Problem! Meine Antriebswellen rechts und links müssen erneuert werden. Im Zubehör habe ich...
  4. Fehlercode P0234 Ecoboost 1.0

    Fehlercode P0234 Ecoboost 1.0: Hallo! Gestern auf dem Weg nach Hause beim Überholen kam plötzlich ein Schraubenschlüsselsymbol mit der Bitte: “Motorstörung, bitte Service“,...
  5. Drehmomentbegrenzung 1. und 2. Gang Ecoboost 1.0

    Drehmomentbegrenzung 1. und 2. Gang Ecoboost 1.0: Hallo, ich finde keine Infos im I-Net dazu, deshalb meine Frage: Kann es sein, dass das Drehmoment im 1. und 2. Gang beim 1.0 140 PSler begrenzt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden