Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 1,6 100PS Benziner: Wie tauscht man den Kat aus?

Diskutiere 1,6 100PS Benziner: Wie tauscht man den Kat aus? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo! Die durchgegammelten Froststopfen waren wohl nicht alles. Die kurze Fahrt (< 2km) auf weniger als vier Zylindern wegen Wasser im...

  1. #1 Eierkocher, 23.07.2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 23.07.2012
    Eierkocher

    Eierkocher Guest

    Hallo!

    Die durchgegammelten Froststopfen waren wohl nicht alles. Die kurze Fahrt (< 2km) auf weniger als vier Zylindern wegen Wasser im Kerzenschacht scheint dem Kat nicht gut getan zu haben.

    Nach der ersten längeren Ausfahrt am Wochenende leuchtete die MKL. Also heute ein Auslesegerät beschafft und drangehängt:

    P0304: Zylinder 4-Fehlzündung festegstellt
    P0420: Katalysatoranlage, Zylinderreihe 1-Wirkungsgrad unter Schwellenwert

    Alles gelöscht. Probefahrt. Sofort wieder P0420 ohne MKL gepeichert. Nach ein paar Kilometern wieder die MKL und endgültig P0420.
    Steckverbindungen der beiden Lambda-Sonden sitzen fest. Die Sonden selbst würde durch andere Fehlermeldungen auf sich aufmerksam machen.

    Im Forum geforscht: Kat muss neu.

    Aber wie? Nach oben wohl kaum. Unten sind Lenkgetriebe und Achsträger im Weg. Muss der ganze Motor raus?
     
  2. #2 Der Pepper, 23.07.2012
    Der Pepper

    Der Pepper mein Wagen bekommt nur

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 1.6EB 03/11 + Fiesta MK6 ST 05/06
    autowagen anheben, untenrum alles abschrauben.......wagen runter, windlauf weg, dann kannste anfangen den krümmer loszuschrauben, dann stützte den motor ab, schraubst den motorhalter fort, zerrst den motor etwas vor und schon kannste den krümmer nach oben rausnehmen ;)

    ganz einfach, wenn man gescheites werkzeug hat.
     
  3. #3 Eierkocher, 23.07.2012
    Eierkocher

    Eierkocher Guest

    Was muss denn da alles ab?

    Motorheber sinnvoll?

    Werkzeug ist vorhanden. Ehrgeiz auch.
     
  4. #4 Der Pepper, 23.07.2012
    Der Pepper

    Der Pepper mein Wagen bekommt nur

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 1.6EB 03/11 + Fiesta MK6 ST 05/06
    na der unterfahrschutz, das flammrohr vom mittelschalldämpfer trennen den kat vom halter trennen und was alles noch so von unten weg muss........siehste schon, wenn der bock oben ist.

    ich habs bei mir mitn wagenheber gemacht.........weil mit der motorbrücke kannste den schlecht vorziehen ;-)
     
  5. #5 Eierkocher, 23.07.2012
    Eierkocher

    Eierkocher Guest

    Also nicht den Achsträger abschrauben? Klingt gut.

    Ich meinte so einen Motorkran. Diese zweibeinigen Dinger mit einem Haken dran. Aber Wagenheber hab ich auch genug. Das ist natürlich noch einfacher.
     
  6. #6 Der Pepper, 23.07.2012
    Der Pepper

    Der Pepper mein Wagen bekommt nur

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 1.6EB 03/11 + Fiesta MK6 ST 05/06
    achsträger kann dran bleiben, nimmst den kat ja nach oben weg........
     
  7. #7 Eierkocher, 23.07.2012
    Eierkocher

    Eierkocher Guest

    Sehr gut.

    Ohne dich hätte ich wohl das halbe Auto zerlegt... :)

    Welche Teile sollte ich lieber erneuern? Die Dichtungen zum Zylinderkopf und MSD sind klar. Die Krümmerschrauben vielleicht? Wäre blöd, wenn man am Samstagnachmittag nicht alles beisammen hat.

    Hab gerade einen gebrauchten Kat für 180€ beim Verwerter bestellt. Ist mir lieber als ein China-Kat von Ebay für 270€. Da liest man nicht immer nur gutes.
     
  8. #8 Der Pepper, 24.07.2012
    Der Pepper

    Der Pepper mein Wagen bekommt nur

    Dabei seit:
    22.08.2011
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 1.6EB 03/11 + Fiesta MK6 ST 05/06
    genau, beide dichtungen und ich würde die stehbolzen mit muttern am kopf gleich miterneuern.....mit so nem gebrauchten kat kannste aber auch ganzschön in die ah-ah greifen.
     
  9. #9 Eierkocher, 24.07.2012
    Eierkocher

    Eierkocher Guest

    Das ist wohl richtig. Aber dann kann ich ihn immer noch zurückgeben.
    Wenn der Kat in Ordnung ist, sollte er aber trotzdem noch ein paar Jahre halten. Solange die Zündung in Ordnung bleibt. Der Kat von unserem Corsa ist immerhin seit 14 Jahren drin.

    Ein Zubehör-Kat kommt aber nicht in Frage, weil 500€ einfach zu viel sind.
     
Thema:

1,6 100PS Benziner: Wie tauscht man den Kat aus?

Die Seite wird geladen...

1,6 100PS Benziner: Wie tauscht man den Kat aus? - Ähnliche Themen

  1. 2.0 benziner, thermostat problem.

    2.0 benziner, thermostat problem.: Moinsen und hallo erstmal, Seit ein bisschen mehr als einer Woche bin ich nun glücklicher Besitzer eines Ford Focus Turnier mit großen Benziner...
  2. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Motorstörung wegen defekter Drosselklappe (1.6l Benziner)

    Motorstörung wegen defekter Drosselklappe (1.6l Benziner): Guten Abend, mein Focus (8566/ABN mit SHDA) hat nun nach 160.000 km und 9 Jahren das erste echte technische Problem: Das Auto zeigt in...
  3. MK1, Motor und Getriebe 1,6 und Antriebswellen von Limosine Bj98 in Kombi / Turnier Bj 2000 einbauen

    MK1, Motor und Getriebe 1,6 und Antriebswellen von Limosine Bj98 in Kombi / Turnier Bj 2000 einbauen: Wir haben Heute das gesamte Antriebsagregat, 1,6 L 100PS, Motor, Getriebe und Antriebswellen von einem Focus MK1 Limosine Bj. 1998 in einen Focus...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Zahnriemen Wechsel bem 1,6 L Benziner

    Zahnriemen Wechsel bem 1,6 L Benziner: Hallo Ich habe mal eine Frage zum Zahnriemen wechsel beim 1;6 L ( Benziner ) 100 Ps Motor Baujahr 2008 . Eine Freundin war beim Ford Händler für...
  5. Turnier Zetec 1,6 74kw

    Turnier Zetec 1,6 74kw: Guten Abend allerseits, ich habe jetzt ein bisschen das Forum durchsucht, aber so auf Anhieb keinen Beitrag zu genau meinem Problem gefunden....