Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW 1.6 Bj 02 - ruckelt - ZS getauscht, neue Zündkerzen, Zündkabel i. O. ?!

Diskutiere 1.6 Bj 02 - ruckelt - ZS getauscht, neue Zündkerzen, Zündkabel i. O. ?! im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Sooo ich hab da mal ein Problem [IMG] Meine Zündspule (ZS) hat sich verabschiedet - kein Problem - neue eingebaut mit neuen Kerzen. 50 km...

  1. C88

    C88 Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2002, 1.6l Benzin
    Sooo ich hab da mal ein Problem [​IMG]

    Meine Zündspule (ZS) hat sich verabschiedet - kein Problem - neue eingebaut mit neuen Kerzen. 50 km Probefahrt - alles perfekt so wie es sein sollte.

    Danach Ölwechsel gemacht und am Flexrohr rumgespielt, da das Netz schon locker war - dann gings los - im Stand kein Ruckeln

    - gebe ich langsam Gas, zieht er schön an und läuft perfekt hoch egal in welchen Gängen
    - gebe ich schnell Gas - also will schnell beschleunigen kommen Fehlzündungen, er läuft nur noch auf 3 Zylindern?, usw.

    Ich hab dann die vorherigen Zündkerzen eingebaut - gleiches Spiel
    Hab die Zündfunken geprüft bzw ob was rauskommt - i.O.
    Die Zündkabel habe ich noch nicht geprüft - mir fehlen noch die Widerstandswerte dazu - hat die viell jemand?
    Batterie abgeklemmt - Fehler immer noch vorhanden - nur eines wundert mich - die MIL geht nicht mehr an - liegt evtl daran, dass es keine Original-ZS ist?!

    Kann es sein, dass durch das rumgewackele das Loch größer geworden ist und jetzt die Lambdawerte durch die Falschluft verfälscht?

    Die Vorkat-Sonde zeigt das Ausgangsgemisch an, die Katsonde eben das Gemisch welches eben im Kat sein sollte. Wenn ich langsam Gas gebe, kann sich die Vor/Nachkatsonde darauf einstellen und es wird wenig Falschluft gezogen, da ein langsamer Gasaustausch stattfindet. Bei schnellem Lastwechsel wird der Gasaustausch zu extrem, durch das Loch kommt jede Menge Falschluft herein und dann spinnt der Motor/die Regelung da er das Gemisch anfetten will und er es tut, es dann aber zu fett wird und es zu Fehlzündungen kommt?

    Kann das die Lösung sein? Ich prüfe morgen mal die Zündkabel, die Kurbelgehäuseentlüftung und evtl den Drosselklappenstecker - der kanns aber fast nicht sein, da er, wenn ich das Gas langsam durchdrücke, funktioniert...

    Ideen? Vorschläge?

    Kurbelgehäuseentlüftung funktioniert
    Drosselklappenstecker laut Sichtprüfung i.O.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 HeRo11k3, 13.09.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Einige Kilo-Ohm - das Haynes-Buch spricht von ca. 30 kOhm/Meter.

    Die MIL geht nicht bei jedem Fehler sofort an. Kannst du den Fehlerspeicher auslesen?

    Deine Fehlervermutung ist denkbar. Wie wahrscheinlich das ist, kann ich dir nicht sagen...

    MfG, HeRo

    P.S: Lass dir aber gesagt sein, dass du nicht alleine bist: Mein 1.6er BJ02 hat am Samstagabend die MIL blinken lassen (mittlerweile leuchtet sie "nur" noch) und läuft seither auch ziemlich unrund... gestern ist mir dann noch der Roller verreckt, das Fahrrad hab ich gerade demontiert - ich könnte Murphy einen massiven Arschtritt verpassen :( naja, von mir werden sicherlich auch noch Threads kommen :/
     
  4. C88

    C88 Neuling

    Dabei seit:
    11.07.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus, 2002, 1.6l Benzin
    Im Fehlerspeicher stand nix - wie denn auch? Doch die MIL lässt sich über die abgeklemmte Batterie löschen - war bei mir zumindest so.
    Der einzige Fehler der drauf war, war der P1000 - nicht alle OBD-Prüfungen abgeshclossen - weil eben die nötigen km fehlten.

    So - Problem gelöst. Originale Zündspule bestellt - eingebaut läuft.
    Hat sich die nachgebaute ZS nach nichtmal 100 km von alleine aufgelöst... also lieber keine Teile bei *** kaufen xD

    Drecksding ;)
     
Thema:

1.6 Bj 02 - ruckelt - ZS getauscht, neue Zündkerzen, Zündkabel i. O. ?!

Die Seite wird geladen...

1.6 Bj 02 - ruckelt - ZS getauscht, neue Zündkerzen, Zündkabel i. O. ?! - Ähnliche Themen

  1. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 P2458 nach STG Wechsel 1.6 TDCI

    P2458 nach STG Wechsel 1.6 TDCI: Hallo, ich weiss leider nicht mehr weiter. Mein STG war defekt, danach wurde ein neues verbaut und neu am Fahrzeug angelernt inkl. PATS...
  2. Focus BJ 2006, DA3, beide Kotflügel Vorderachse

    Focus BJ 2006, DA3, beide Kotflügel Vorderachse: Hallo. Ich entschuldige mich, wenn dieses Thema schon gefragt wurde oder irgendwo schon abgehandelt wurde. Ich habe einen Ford Focus Baujahr...
  3. Neuer Zahnriemen 136 statt 141 Zähne

    Neuer Zahnriemen 136 statt 141 Zähne: Hallo und Hilfe! Ich habe heute versucht, einen neuen Zahnriemen zu verbauen. Nach zwei Stunden Einbau gab ich auf, da es einfach vorne und...
  4. Überhitzung an den Zündkerzen / erhöhte Drehzahl

    Überhitzung an den Zündkerzen / erhöhte Drehzahl: Guten Tag allerseits! Kürzlich wurde ich auf der Suche nach einem Alltagsfahrzeug fündig und kaufte einen sehr gut erhaltenen Fiesta 1,4l MK-II...
  5. Maverick (Bj. 00-07) Suche Scheinwerfer mit Leuchtweitenregulierung für Maverick Bj.2004 2,3 l

    Suche Scheinwerfer mit Leuchtweitenregulierung für Maverick Bj.2004 2,3 l: Hi Leute habe das Problem das mein linker Scheinwerfer keine LWR hat und auch kein Kabel für den Stellmotor. Deswegen suche ich einen gebrauchten...