KA 1 (Bj. 96-08) RBT 1.6 Duratec - Thermostatgehäuse

Dieses Thema im Forum "KA Mk1 Forum" wurde erstellt von frauhansen, 22.10.2015.

  1. #1 frauhansen, 22.10.2015
    frauhansen

    frauhansen Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    StreetKA, '04,
    Hallo zusammen!

    Vor ein par Tagen habe ich Kühlwasserverlust am StreetKa bemerkt. Kurze Sichtung hat eine Leckage am Termostat-Gehäuse ergeben.
    Also neu bestellt und erst mal gestaunt wie gross der Plastik-Brocken eigentlich ist.
    Gestern dann schnell gewechselt, weil ist wirklich nix was mehr als 30min dauern sollte und das Latteil inspiziert.

    Der Motor hatte 90tkm runter. Aber das Altteil hatte an der Innenseite der Dichtungshalterung schon raus gerissene Stellen und war auch sonst amtlich verform im inneren. Der Weg zur Heizung war gut verschlammt, der Motor-Teil war dagegen sehr sauber.

    Frage... ist das Normal bei den Gehäusen?!
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 22.10.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ja das ist eine allgemein bekannte krankheit bei diesem motor
    das plastik wird durch den ständigen temperaturwechsel spröde und bricht irgendwann
    meist hält das ganze so zwischen 10 und 12 jahre
     
  4. #3 frauhansen, 22.10.2015
    frauhansen

    frauhansen Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    StreetKA, '04,
    Na dann bin ich ja mal beruhigt das ich jetzt wieder Ruhe habe :D

    An sich auch kein Wunder bei dem grossen Trum das sich das irgendwann verzieht.
     
  5. Maxfly

    Maxfly Planwagen Kutscher

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    StreetKa 06/2003 & 04/2003
    Jupp so ist es mit der Zeit faulen sie weg,
    genau wie die Ausgleichsbehälter für das Kühlwasser risse bekommt
    ?? und auch schon mal nach dem Kühlwasser verschlußdeckel geschaut, sollte alle 4Jahre überprüft bzw. erneuert werden!

    P6203062.jpg Foto frankman_280 Stirnseite Z-Kopf.jpg Sensor_ Temperaturfühler.jpg Thermostatgehäuse.jpg Trompeten Solo für Ford.jpg
     
  6. #5 frauhansen, 22.10.2015
    frauhansen

    frauhansen Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    StreetKA, '04,
    Der Deckel vom AGB oder der vom Kühler. Der vom AGB hab ich mir gestern angeschaut, der schien mir in Ordnung. Am Kühler war mir keiner aufgefallen, habe aber auch nicht nach geschaut.

    Was mir aufgefallen war, ist das ich rote Kühlflüssigkeit drin hatte/habe obwohl kein Alu Block.

    btw... mein Gehäuse sah schlimmer aus als das in Deinen Bilden. Leider kein Foto von gemacht.
     
  7. Maxfly

    Maxfly Planwagen Kutscher

    Dabei seit:
    10.05.2009
    Beiträge:
    3.398
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    StreetKa 06/2003 & 04/2003
    Ja der vom AGB... die Flüssigkeit sieht rosa > rot aus ist so i.O.

    Kannst dir ja mal hier eine Wartungsübersicht ziehen:
    http://www.etis.ford.com/home.do
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Frank_R, 30.10.2015
    Frank_R

    Frank_R Neuling

    Dabei seit:
    20.10.2015
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    StreetKA, EZ: 08/2005
    @frauhansen
    Wo hast Du das Thermostatgehäuse denn geordert? Die Arbeit steht bei mir auch an, aber ich hab schon sehr große Preisspannen für das Teil gesehen.

    Danke
     
  10. #8 frauhansen, 30.10.2015
    frauhansen

    frauhansen Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2010
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    StreetKA, '04,
    Mein schrauber hats bestellt. Bei ihm schraube ich immer selber, ist ein guter Kollege von mir und hat halt ne freie Werkstatt im Raum ZH. Und wenn es schnell gehen muss und/oder der Preis nicht massgeblich von denen aus der Bucht abweicht lasse ich ihn das grad ordern.
     
Thema:

1.6 Duratec - Thermostatgehäuse

Die Seite wird geladen...

1.6 Duratec - Thermostatgehäuse - Ähnliche Themen

  1. Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?

    Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?: Hallo, habe diese Woche den bei meinem Grand Tourneo Bj. 01/15 den 60.000 er Service machen lassen (bei km 33000, aber 2 Jahre vorbei) und...
  2. Suche Thermostatgehäuse für 302

    Thermostatgehäuse für 302: Hallo Suche für einen Mustang Motor 302er Bj 1993 ein Thermostatgehäuse 90 Grad
  3. Focus MK2 1.6 16V Servolenkung geht im Standgas nicht 2004

    Focus MK2 1.6 16V Servolenkung geht im Standgas nicht 2004: Hallo, nachdem die Servolenkung bei meiner Mutter ihrem Focus MK2 ausgefallen ist, habe ich die Servopumpe getauscht. Grund dafür war ein...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Startprobleme 1.6 Benziner

    Startprobleme 1.6 Benziner: Hallo, Meine Focus 2 Kombi mit dem 1,6 Liter machtbzur Zeit etwas Probleme. Am Samstag habe ich nach ca. 30 minütiger Fahrt für 2-3 Minuten...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 1.6 TDCi Turnier ruckelt - 1000 Möglichkeiten?!

    1.6 TDCi Turnier ruckelt - 1000 Möglichkeiten?!: Hi User! Mein schöner 1.6 HDI Turnier (109PS), KM-Stand 190.000, ruckelt sehr schlimm ... ich habe vor 4 Tagen die Batterie gewechselt.......