Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 1.6 Ecoboost, 1+2 Gang weniger Drehmoment? Das nervt, oder?

Diskutiere 1.6 Ecoboost, 1+2 Gang weniger Drehmoment? Das nervt, oder? im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Also es ist deutlich zu spüren das in den ersten beiden gänge es nicht so richtig vorwärts geht, das ist mir schon bei der Probefahr aufgefallen....

  1. #1 pacechris, 26.03.2016
    pacechris

    pacechris Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2016
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2013 1,6L 150PS
    Also es ist deutlich zu spüren das in den ersten beiden gänge es nicht so richtig vorwärts geht, das ist mir schon bei der Probefahr aufgefallen.
    Bei der 150 und auch bei der 182PS Version.

    Jetzt wo ich mein Focus ein ne weil gefahren hab, nervt mich das ganz schön.
    Im ersten kann ich das ja vielleicht noch nachvollziehen aber warum im zweiten?
    Immer wenn ich mal schnell los will hab ich das gefühl ich würde im 75ps Punto meiner Freundin sitzen :verdutzt:



    Stört euch das nicht?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bonsai

    Bonsai Forum As

    Dabei seit:
    03.07.2014
    Beiträge:
    607
    Zustimmungen:
    6
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3,Bj 2013,1.0 125PS
    wenn es jemand gestört hätte wäre es hier schon zur Sprache gekommen,aber scheinbar stört es nur dich:zunge2:
     
  4. #3 pacechris, 26.03.2016
    pacechris

    pacechris Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2016
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2013 1,6L 150PS
    Glaube ich bin verwöhnt....
     
  5. EB1.6

    EB1.6 Neuling

    Dabei seit:
    24.03.2016
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2011, 1.6 150 PS
    Vielleicht kann man da etwas mit Software Optimierung machen? Bl**** oder so? :)
     
  6. #5 Meikel_K, 26.03.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.349
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Dass sich jede Manipulation "Optimierung" nennt... die Momentenbegrenzung in den unteren Gängen hat den Sinn, das Differenzialgetriebe vor einem zu hohen Drehmoment zu bewahren.
     
  7. #6 pacechris, 26.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 27.03.2016
    pacechris

    pacechris Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2016
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2013 1,6L 150PS
    Da hat Ford wohl etwas am falschen Platz gespart. Ob beim Standard Chiptuning, diese Drehmoment Reduktion beibehalten wird?


    Die Traktionskontrolle regelt doch wenn es zu viel wird, daher verstehe ich nicht diese bevormundung ab Werk
     
  8. #7 pacechris, 28.03.2016
    pacechris

    pacechris Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2016
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2013 1,6L 150PS
    Interressant, es scheint wirklich keinen sonst zu stören :verdutzt:
     
  9. #8 Kamikaze, 28.03.2016
    Kamikaze

    Kamikaze Räschdschreipfädischisd

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    B-Max Eco-Boost
    Du brauchst die vollen 240 Nm zum anfahren und im 2. Gang?
    Was machst du, 1/4 Meile Zeitfahren?
     
  10. #9 Münchner, 28.03.2016
    Münchner

    Münchner Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2014
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus DYB 1,6i 125Ps
    :rock::fahren:gut gesprochen...
     
  11. #10 pacechris, 28.03.2016
    Zuletzt bearbeitet: 28.03.2016
    pacechris

    pacechris Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2016
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2013 1,6L 150PS


    Nein, dafür hab ich früher ein 76er und 72er Chevy Nova gehabt mit TH350 (3gang Automatik),die waren dafür besser geeignet :)


    Im zweiten Gang stört es mich wirklich, es macht auch irgendwie keinen Sinn.
    Mir ist schon klar das das kein Sportwagen sein soll, aber dem Auto geht damit irgendwie die ganze Dynamik verloren. Der Motor funktioniert doch sonst so toll wie ich finde, fährt sich ganz entspannt.
    Diese kastration im zweiten hätten man sich können wirklich sparen.
     
  12. #11 FocusZetec, 28.03.2016
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.185
    Zustimmungen:
    209
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    bis jetzt ist das eher keinem Aufgefallen ;), bis jetzt waren das ja vor allem Neuwagen, da geht man schonender mit seinem Auto um ... und quetscht nicht das letzte aus seinem Auto heraus ;)
     
  13. #12 Kamikaze, 28.03.2016
    Kamikaze

    Kamikaze Räschdschreipfädischisd

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    B-Max Eco-Boost
    Doch, macht es. Und Meikel hat es bereits erklärt warum.
    Wenn dich das so extrem stört, solltest du über ein anderes Fahrzeug nachdenken.....
     
  14. #13 pacechris, 28.03.2016
    pacechris

    pacechris Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2016
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2013 1,6L 150PS
    Es geht mir nicht ums letzte raus quetschen bzw. ausdrehen im gang, ich fände ich nur toll wenn er im zweiten ab 1500U/min würde im verhältniss so losziehn wie im dritten.

    - - - Aktualisiert - - -



    Das hab ich schon, meine anfänglich bebeisterung ist auch schon schwer angeschlagen....... :gruebel:
     
  15. #14 Münchner, 28.03.2016
    Münchner

    Münchner Benutzer

    Dabei seit:
    03.09.2014
    Beiträge:
    272
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Focus DYB 1,6i 125Ps
    also ich hatte mal einen smart brabus mit 170ps,wenn du da beim anfahren voll drauf getreteten hast hat es richtig geknallt von den antriebswellen.
    und das ging mal fein über den kompletten antriebsstrang und um sich ewiges garantie gejammer der kunden gleich im voraus zu entledigen und die jammernden st besitzer wenn sie nen 1.6er eb an der ampel nicht abhängen wird das wohl so gemacht.
     
  16. #15 Meikel_K, 28.03.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.349
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das Differenzial sieht ja das Motormoment multipliziert mit der Getriebeuntersetzung. Bei i[TIEF]1[/TIEF] = 3.73 wären das fast 900 Nm im ersten Gang und immer noch fast 500 Nm im zweiten Gang i[TIEF]2[/TIEF] = 2.05), wenn das volle Moment ab 1.400/min losgelassen wird. Kann sein, dass die Radsätze beim 1.6 Ecoboost geringfügig anders sind, aber das Prinzip ist dasselbe.
     
  17. #16 pacechris, 28.03.2016
    pacechris

    pacechris Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2016
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2013 1,6L 150PS
    Sie hätte das auch können gleich so bauen das es hält, das ist kein Problem wenn man will, Garantiert nicht :)
    Aber die begrenzung wird wohl die kostengünstiger Lösungen gewesen sein.
     
  18. Cat.MS

    Cat.MS Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2013
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    6
    glaub mir mit über 500 nm macht es keinen Spaß im focus anzufahren ;) da der hobel ja sowieso tranktionstechnisch unter aller Sau ist selbst beim 1.0 ecoboost.

    by the way wenn du die Software machen lässt ist sie weg aber beim 1.6 ist eh ne bescheidene Kupplung verbaut. aber wer leistungstuning betreibt muss mit mehr Verschleiß und auch unerwarteten defekten rechnen. wie sagt es sich so schön "Spaß kostet"
     
  19. #18 Meikel_K, 29.03.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.349
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Du hättest auch gleich ein Auto kaufen können, dass deinen Ansprüchen vollkommen genügt. Das ist kein Problem wenn man will (und kann!), garantiert nicht. Aber die Beschränkung auf einen Focus wird wohl die kostengünstigere Lösung gewesen sein.

    So muss halt jeder mehr oder weniger den besten Kompromiss finden. Wenn du Hunderte von Komponenten unnötigerweise etwas teurer und schwerer machst, kommt am Ende ein sündteurer Panzer heraus, auf dem der Hersteller sitzen bleibt.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 pacechris, 29.03.2016
    pacechris

    pacechris Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2016
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2013 1,6L 150PS
    Das er meinen Ansprüchen in dem Punkt nicht zu 100% genügt wusste ich schon als ich mich nach dem Modell umgesehen habe. Der Focus war für mich eine reine vernunftentscheidung die ich auch sorgfältig durchdacht habe, mit dem Bonus das er mit optisch noch relativ gut gefallen hast.
    Aber das es im altag so nervt das er nicht von der stelle kommt das konnte ich nicht wissen, dafür war dann die Probefahrt in ausfühlich genug, es gibt da so viele sachen auf die man achte......:gruebel:


    Denke ein mehraufwand von vielleicht max.10Euro in der Serienproduktion stand einer Softwarelösung die nach der entwicklung nichts mehr kostet gegeübern.
    Das hat jetzt nichts mit sündteurer Panzer zu tun, sonder mit Gewinnmaximierung.

    Auch wenn einige das scheinbar nicht verstehen wollen, es geht mir nicht um die das max. Ausdrehen sondern nur um das normale beschleunigungsverhalten.

    Aber wenn es ausser mir keinen Stört und das dafür auch keine sinnvolle Lösung gibt ohne die haltbarkeit der komponenten auf eine minimum zu reduzieren, kann man die Diskussion auch beenden.
     
  22. #20 Meikel_K, 29.03.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.349
    Zustimmungen:
    207
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    10 Euro mehr Herstellungskosten pro Fahrzeug ohne erkennbaren Nutzen wären ein Vermögen und könnten dafür sorgen, dass ein Fahrzeug so gar nicht erst kostendeckend angeboten werden kann. Nochmal: so ein Auto hat Hunderte von Baugruppen. Alle kosten Geld und wiegen etwas.
     
Thema:

1.6 Ecoboost, 1+2 Gang weniger Drehmoment? Das nervt, oder?

Die Seite wird geladen...

1.6 Ecoboost, 1+2 Gang weniger Drehmoment? Das nervt, oder? - Ähnliche Themen

  1. Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust

    Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust: Hallo, Zum Auto Ford Focus 2006 1800 ccm - 125 Ps Benzin mit LPG Anlage 250 000 km Probleme: 1. Verliert mehr öl als es Benzin verbrennt 2....
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 P2458 nach STG Wechsel 1.6 TDCI

    P2458 nach STG Wechsel 1.6 TDCI: Hallo, ich weiss leider nicht mehr weiter. Mein STG war defekt, danach wurde ein neues verbaut und neu am Fahrzeug angelernt inkl. PATS...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Quietschen bei eingelegten Gang

    Quietschen bei eingelegten Gang: Hallo Leute, wie beschrieben, quietscht mein Focus beim Fahren, aber nur wenn der Gang eingelegt ist, sobald kein Gang drin ist, ist es weg. Je...
  4. Biete Ford Escort RS 2000 MK6 1. Hand, Lückenloses Scheckheft

    Ford Escort RS 2000 MK6 1. Hand, Lückenloses Scheckheft: Biete hier einen Ford Escort RS 2000 16 V MK 6 mit Heckschaden, Rahmenschaden?? an. EZ 20.07.1994, 1. Hand, 126344 Km, gepflegter Garagenwagen im...
  5. Drehmoment (KoppelStange und Spurstangenkopf)

    Drehmoment (KoppelStange und Spurstangenkopf): Guten Morgen, Kurze Frage ich muss bei meinem Fofi 1,4l 16v 80Ps Bj 2005 Facelift das Axialgelenk, Spurstangenkopf und die Koppelstange wechseln....