Kuga II (Bj. 13-**) DM2 1.6 Ecoboost von 150 auf 184 PS umbauen

Diskutiere 1.6 Ecoboost von 150 auf 184 PS umbauen im Kuga Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Kuga Forum; Hallo werte Kugafahrer, ich bin interessiert ob man dem 1.6 Ecobosst mit 150 PS (Frontantrieb) auf die 184 PS (Allrad) umrüsten kann bzw. darf.

  1. #1 Kugista, 02.12.2014
    Kugista

    Kugista Neuling

    Dabei seit:
    27.11.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KUGA 2013 1,6 Ecoboost
    Hallo werte Kugafahrer,
    ich bin interessiert ob man dem 1.6 Ecobosst mit 150 PS (Frontantrieb) auf die 184 PS (Allrad) umrüsten kann bzw. darf.
     
  2. Stef-1

    Stef-1 Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Kuga Individual, FoFi ST, Escort Cabrio
    Gehen wird es, aber es ist garantiert ein riesiger Kostenaufwand der das Ergebnis nachher nicht rechtfertigt.
    Da würde ich an deiner Stelle eher einen neuen bestellen.
     
  3. #3 GeloeschterBenutzer, 07.12.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    genauso sieht es aus kosten / nutzen steht in keinem sinvollen verhältnis

    in zahlung geben und einen passenden kaufen .
    aber warum macht man sich voher keine gedanken darüber bevor man sich ein neues auto kauft ?
     
  4. #4 Kugista, 08.12.2014
    Kugista

    Kugista Neuling

    Dabei seit:
    27.11.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    KUGA 2013 1,6 Ecoboost
    Hallo,

    mir geht es nur um die Motorisierung bzw. Leistungserhöhung u. nicht um den Allrad.
     
  5. #5 GeloeschterBenutzer, 08.12.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    können kann mans mit sicherheit und dürfen mit sicherheit auch , wenn es nach der leistungsteigerung ordnungsgemäß abgenohmen , eingetragen und der versicherung gemeldet wurde .

    steht aber immernoch die kostenfrage und die frage wer dies durchführt .

    die fahrzeuggarantie geht dadurch mit sicherheit verloren !!!
     
  6. Stef-1

    Stef-1 Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Kuga Individual, FoFi ST, Escort Cabrio
    Achso. ....das stellt eigentlich kein so großes Problem da. Du musst nur einen Händler haben, der dir mit dem IDS einen anderen Softwaresysteme aufspielt.
    Die Hardware ist bei beiden identisch.
     
  7. #7 Meikel_K, 11.12.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    286
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Im Prinzip schon, nur gibt es die Variante 184 PS mit Frontantrieb für den Kuga gar nicht, also auch die Kalibrierung nicht.
     
  8. Stef-1

    Stef-1 Forum As

    Dabei seit:
    15.07.2013
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Kuga Individual, FoFi ST, Escort Cabrio
    Du brauchst nichts zu kalibrieren......es wird per IDS lediglich die Motorsoftware aufs PCM gespielt und das ist generell machbar. .....
     
  9. #9 GeloeschterBenutzer, 09.01.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    und wenn man das möchte kann man auch aus dem kuga einen focus machen
    zumindest glaub es dann das PCM, das es jetzt ein focus ist .
     
  10. #10 Meikel_K, 10.01.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    286
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Mit den Traktorreifen des Kuga?
     
  11. #11 GeloeschterBenutzer, 10.01.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    was haben jetzt die reifen mit der pcm software zutun , nur damit das pcm denkt es wäre in einem focus ?
    außerdem war da etwas ironie im spiel ;)
     
  12. #12 Meikel_K, 10.01.2015
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.917
    Zustimmungen:
    286
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das PCM muss doch den Abrollumfang der Reifen kennen, oder nicht?
     
  13. #13 GeloeschterBenutzer, 10.01.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    wofür ? zwecks motorabstimmung auf getriebe und fahrwerk ?
    das wird ja bereits mit der unterschielichen stoftware für die jeweiligen fahrzeuge festgeschrieben .

    ich wollte damit nur sagen , das es möglich ist verschiedene fahrzeugtpyensoftware für einen motortyp auch auf andere fahrzeuge programmieren zu können,
    dies aber nicht unbedingt günstig ist, da ja eben diese nicht für das jeweilige fahrzeug angedacht ist und es dann auch zu unerwünschten nebenwirkungen kommen kann.
     
Thema:

1.6 Ecoboost von 150 auf 184 PS umbauen

Die Seite wird geladen...

1.6 Ecoboost von 150 auf 184 PS umbauen - Ähnliche Themen

  1. hi. hab seit mai mäxchen ecoboost 2016 -125ps

    hi. hab seit mai mäxchen ecoboost 2016 -125ps: hallo . hab eine frage ob es beim meinem Mäxchen möglich wäre igw in Einstellungen die Funktion beim einfahren das die Türe automatisch zusperren...
  2. Umrüstung F-150 Baujahr ab 2015

    Umrüstung F-150 Baujahr ab 2015: Hallo liebe Ford Gemeinde, ich bin neu im Forum und möchte mich erstmal kurz vorstellen: Wir - meine Frau und ich - leben im schönen Kiel....
  3. Transit 2017 TDCI 170 PS Fehlermeldung Neufahrzeug

    Transit 2017 TDCI 170 PS Fehlermeldung Neufahrzeug: Hallo zusammen, am Freitag haben wir unser Wohnmobil abgeholt. Basisfahrzeug ist der neue Transit mit dem 170 PS TDCI Motor. Bereits auf der...
  4. 1.6 Tdci Probleme

    1.6 Tdci Probleme: Hey ich fahre ein Focus DA3 mit 1.6 Tdci und mit dem cvt-Automatikgetriebe. Jedoch habe ich ein Problem und zwar wenn ich so um die 100 km/h...
  5. ford focus bj 2014 1.6 diesel 105 ps

    ford focus bj 2014 1.6 diesel 105 ps: Problem ist das temperatuer auf mitte kommt dann senkt unter und wieder hoch heizung mal komm richtig warm mal kalt bei gühler das wasser ist im...