Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW 1.6 L - erhöhter Verbrauch ?

Diskutiere 1.6 L - erhöhter Verbrauch ? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; fahre meinen focus zur zeit mir 450-500 km pro tankfüllung (48l) bei 70/30 (Stadt/Landstraße), habe jetzt erst Flexrohr (Loch drin) und...

  1. #1 ronny0105, 09.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2010
    ronny0105

    ronny0105 Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1.6 16 V Zetec
    fahre meinen focus zur zeit mir 450-500 km pro tankfüllung (48l) bei 70/30 (Stadt/Landstraße), habe jetzt erst Flexrohr (Loch drin) und Mittelschalldämpfer ausgetauscht und der Verbrauch hat sich nicht wirklich gebessert! :gruebel:

    Zündkerzen??? hat jetzt 121500 km runter und die wurden glaube bei 60000-70000 das letzte mal ausgetauscht!

    was könnte das noch sein???? hatte jemand schonmal das selbe problem, wenn ja wie hat er es gelöst???
     
  2. #2 blackisch, 09.11.2010
    Zuletzt bearbeitet: 09.11.2010
    blackisch

    blackisch Forum Profi

    Dabei seit:
    30.06.2007
    Beiträge:
    2.785
    Zustimmungen:
    24
    verbrauch geht doch in Ordnung bei 70/30

    selbst auf der Autobahn komme ich mit meinen 1.8er net weiter als 530km wenn ich noch 7L Restsprit im Tank habe

    würdest du die 6L verballern würdest du ja knapp auf 590km kommen..das geht schon OK..Autobahn mit 130 noch weiter

    btw Zündkerzen müssen nach 60000km raus...Luftfilter getauscht ?
     
  3. #3 ronny0105, 09.11.2010
    ronny0105

    ronny0105 Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1.6 16 V Zetec
    luftfilter wurde von 12000 km gemacht genauso wie öl und sowas! aber finde das schon ein bisschen viel weil manchmal bin ich auch drunter unter den km! =(
     
  4. #4 SirHenry, 09.11.2010
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Also beim Verbrauch zwischen 9,6 und 10,6 Liter würde ich nicht mehr unbedingt sagen, dass der in Ordnung geht...
    Allerdings würde ich dir ronny zur besseren Beurteilung mal empfehlen die genauen Kilometerstände beim Tanken zu notieren oder bei z.b Spritmonitor (siehe Signatur) einzutragen, um möglichst aussagekräftige Zahlen zu haben.
    Ansonsten wirklich mal noch um die restlichen Verbrauchsteile kümmern, wie eben Zündkerzen, Kraftstofffilter...
    Hast du merkliche Leistungseinbußen? Qualmt der Wagen unnormal stark hinten raus? Endschalldämpfer ist dicht?
     
  5. #5 ronny0105, 09.11.2010
    ronny0105

    ronny0105 Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1.6 16 V Zetec
    leistungseinbußen eigentlich nicht, zumindest keine spürbaren! er qualmt wenn er kalt ist ein bisschen wie jedes auto, wenn er warm ist gar nicht! bei den zündkerzen muss ich mal rein gucken wie die aussehen, dachte eigentlich durch das neue flexrohr haut alles wieder hin, aber anscheinend nicht ganz so! =(
     
  6. #6 silver600, 10.11.2010
    silver600

    silver600 Schrauber

    Dabei seit:
    27.07.2009
    Beiträge:
    415
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo V6 Ghia,Fiesta MK3 Futur
    Find ich jetzt für 70% stadtverkehr net viel...Stadtverkehr ist immer der hammer für ne Spritkurve, da braucht nur mal eine oder 2 baustellen mehr im wege sein. Mein mondeo braucht dabei 12l :)

    Bekannter von mir hat nen 2009er focus, der braucht auch nicht weniger wie 9l, verwundert war er auch beim händler und der meinte nur , was wollen se sie wohnen in köln ;)
     
  7. #7 HeRo11k3, 10.11.2010
    HeRo11k3

    HeRo11k3 Forum Profi

    Dabei seit:
    12.07.2010
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    14
    Ich geb auch noch ein wenig Senf dazu :)

    Möglich wär das schon. Mein 1.6er Kombi braucht im Stadtverkehr auch schon mal 9.5l/100km und ich fahr (absichtlich) meist zu Zeiten, zu denen Ampeln entweder grün oder ausgeschaltet sind :) Allerdings Kurzstrecke um 5km, in den letzten Wochen häufig mit laufender Klimaanlage zur Entfeuchtung (Lüftung voll auf Frontscheibe) weil ich letztens mal viel zu viel nasses Zeug im Auto gelagert habe, etc.

    Bei 130 auf der Autobahn kommt er dann auf 7-7.5l/100km, das finde ich dann eher in Ordnung. Immerhin wiegt die Kiste 200kg mehr, hat 25PS mehr, ist 10cm breiter, 15cm höher und auch 40cm länger als mein altes Auto - und verbraucht trotzdem nicht mehr :)

    Spritverbrauch von anderen ist aber immer schwer zu beurteilen. Wenn du nicht weißt, dass es früher besser war, mach doch mal eine längere Tour und schau, wie der Verbrauch sich dann entwickelt. Wie gesagt: Langstrecke Autobahn, normales Reisetempo so 130-140 laut Tacho, bei Tempolimit natürlich langsamer -> 7.5l/100km bei mir.

    MfG, HeRo
     
  8. #8 SirHenry, 10.11.2010
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Ja das stimmt, den Spritverbrauch anderer zu Beurteilen ist eigentlich immer schwer, zumal es auch immer stark vom Fahrverhalten abhängig ist (vorrausschauendes Fahren in der Stadt, zügige Beschleunigungsvorgänge statt vorsichtichtiges ewig langes Hochbeschleunigen etc.)
    Allerdings kann ich von meinem Wagen mit dem selben Motor nur sagen, dass der in der Stadt grundsätzlich um die 7,1-7,4 Liter verbraucht, im Winter wirds ein wenig mehr. Auf der Autobahn ist es dann eher um die 7,6-7,8, allerdings bei ca. 140-170 im Schnitt. Das absolute Maximum war wirklich mal knapp über 8 Liter, mehr habe ich beim besten Willen noch nicht geschafft.
    Ich weiß zwar nicht, ob wir bei ronny nun über einen Turnier reden, aber so groß ist der Gewichtsunterschied zum 5-türer auch nicht mehr dann.
     
  9. #9 ronny0105, 10.11.2010
    ronny0105

    ronny0105 Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1.6 16 V Zetec
    naja mal sehen wie er sich verhält, habe nächste woche lehrgang und da muss ich jeden tag 90 km fahren also 450 km die woche, mal schauen was er da schluckt!?!?
     
  10. #10 SaschaG, 18.11.2010
    SaschaG

    SaschaG Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Fahre nen 1,6l Focus Turnier BJ 2002. Hab ihn seit fast 4 Wochen.
    Seit etwas über 3 Wochen führe ich Buch über den Verbrauch und ich liege bei 8,69l/100km.
    Dazu muss ich sagen das ich viel Innerorts und auch häufig Kurzstrecken (ca. 4-5km) fahre. 70/30 könnte da hinkommen.

    Denke mal das is nen guter Schnitt im Winter. Bin mal gespannt wie der Schnitt in 2-3 Monaten aussieht.

    Gruß
    Sascha
     
  11. #11 ronny0105, 19.11.2010
    ronny0105

    ronny0105 Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2010
    Beiträge:
    50
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1.6 16 V Zetec
    habe am anfang de woche 40 l getankt und bin 500 km gekommen, bei 70 % autobahn und landstraße, wohl bemerkt voll besetzt und winterreifen!:)
     
  12. W-Max

    W-Max Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 1.8 Benziner Baujahr 4.06
    so schlecht isses ja nicht,es kommt auch drauf an wie schnell man fährt und beschleunigt.:)
     
  13. #13 SirHenry, 19.11.2010
    SirHenry

    SirHenry ...gar nicht adelig

    Dabei seit:
    07.11.2009
    Beiträge:
    1.317
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Champions Edition 1,6 EcoBoost 150PS
    Jo, je zügiger man nen 16V beschleunigt und auf die gewünschte Geschwindigkeit bringt, desto besser!
     
  14. #14 striker75, 19.11.2010
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Es kommt nun darauf an, wie schnell Du gefahren bist, ob die Straßen durch ein Gebirge führen, mit Licht, Heizung usw. Voll beladen und mittelmäßiger Fahrweise eigenlich kein schlechter Wert. Am besten man hält die Drehzahl zwischen 3000 und 4000 Umdrehungen. Da habe ich besten Verbrauchsergebnisse:
    Im Schnitt bei 70 Prozent Autobahn Rest Stadtverkehr überwiegend Flachland, alleine, beladen: 6,8 - 7,2 l laut BC (und der ist beim Nachrechnen erstaunlich genau, +-0,1l)
    Turnier 1,6 MK1

    Gruss
    Striker75
     
  15. fofo08

    fofo08 Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK2 fl 2008 1,6Duratec 74Kw
    Ich war noch nie unter 10l.zur zeit liege ich bei 11.1l ich habe einen FoFo 1.6 74kw werde mal beim FFH vorbei schieben (fahren wird zu Teuer )
     
  16. #16 SaschaG, 15.02.2011
    SaschaG

    SaschaG Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Möcht auch mal wieder nen aktuellen Stand mitteilen. Fahre meinen FoFo (1,6l, 74kw) ja nun mehrere Monate und ich bin (jetzt im Winter, mit Winterreifen und vielen Kurzstrecken) auf knapp unter 10l / 100km ich hoffe das bessert sich im Sommer + Sommerreifen.

    Aktuelles Beispiel:

    191km gefahren, 18,4l Verbrauch, 30% Land, 70% Stadt, = 9,6l / 100km :gruebel:

    Bin ich noch nicht richtig mit zufrieden, aber wenner im Sommer auf 8l kommt wäre ich glücklich.

    Aber das Auto an sich :top1::top1:
     
  17. #17 striker75, 16.02.2011
    striker75

    striker75 Forum As

    Dabei seit:
    03.05.2009
    Beiträge:
    544
    Zustimmungen:
    5
    Naja, Du schreibst ja selber, dass die meisten Strecken 4-5km sind, dazu Stadtverkehr. Da ist fast jedes Auto ein "Säufer". Dazu kommt, dass das winterliche Wetter nicht gerade zuträglich, dass der Verbrauch gesenkt wird. Ford selber gibt für den Wagen im Stadtverkehr einen Verbrauch von 9,5 l an. Dabei sind die Werksangaben vom Hersteller zum Verbrauch meistens besser als man selber erreicht.

    Gruss
    Striker75
     
  18. fofo08

    fofo08 Benutzer

    Dabei seit:
    26.01.2011
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    MK2 fl 2008 1,6Duratec 74Kw
    Ich bin zu meinem FFH :rolleyes:geschohben und hab ihm erzählt mein fofo schluckt:rotwerden: zu viel. Er meinte da ich nur Stadt fahre wäre 11.1l nicht zu viel da laut Bediehnungsanleitung ich im Std-verkehr 10.4 normal sind und er meinte auch das es vieleicht am BC liegt und ich soll mal 2 tankfüllungen nach alter sitte messen .Das werde ich mal testen. Aber , auch wenn mein:top1: fofo :top1:20liter braucht geb ich ihn nicht mehr her[​IMG]
     
Thema: 1.6 L - erhöhter Verbrauch ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus 1.6 ecoboost erhöter spritverbrauch

    ,
  2. ford focus Turnier dnw verbrauch

    ,
  3. Focus 2002 1.6l Verbrauch

    ,
  4. ford focus mk1 1.6 verbrauch
Die Seite wird geladen...

1.6 L - erhöhter Verbrauch ? - Ähnliche Themen

  1. Zahnriemenwechsel fiesta mk 7 Bj. 2009 1.6 Benziner 120 PS Anleitung

    Zahnriemenwechsel fiesta mk 7 Bj. 2009 1.6 Benziner 120 PS Anleitung: Hallo zusammen:bye:, da bei meinem Fiesta demnächst ein Zahnriemenwechsel ansteht würde ich gern wissen ob wer eine Anleitung dafür hätte? Weil...
  2. Öltemperatur? 1.6 TDCI

    Öltemperatur? 1.6 TDCI: Hallo, ich wollte mal fragen wie ich die Öltemperatur meines Focus MK2 sehen kann... Gibt vielleicht ein Hidden Menü oder sowas Ähnliches? Mit...
  3. FORD FOCUS II 1.6 TDCi Kofferaumabdeckung

    FORD FOCUS II 1.6 TDCi Kofferaumabdeckung: Bei meinem Ford Focus Tunier (8566 AWR) ist hinten bei der Kofferraumabdeckung das Teil, dass diese zurückhält, wenn sie geschlossen ist,...
  4. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 1.6 74kW Otto springt nicht mehr an (kein Kraftstoff)

    1.6 74kW Otto springt nicht mehr an (kein Kraftstoff): Hallo zusammen, mein Focus macht seit drei Tagen Faxen. Angefangen hat es am Dienstag. Meine Frau war unterwegs, stellt den Wagen ab, kommt nach...
  5. Focus 1.6 tdci fährt anfangs nicht

    Focus 1.6 tdci fährt anfangs nicht: Hi zusammen. Ich bräuchte Hilfe. Mein Focus startet normal, aber er hat am Anfang keine Leistung. Erst nach 1 bis 5 km fährt er dann wieder...