Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 1.6 TDCi - 95 PS oder 115 PS?

Diskutiere 1.6 TDCi - 95 PS oder 115 PS? im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Da ich jetzt dabei bin, mir zum ersten Mal einen Neuwagen als EU Import zu ordern, interessiert mich, wie aus demselben Motor unterschiedliche PS...

  1. #1 lehrer70, 29.07.2014
    lehrer70

    lehrer70 Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2008
    Beiträge:
    118
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK3, 2014, 1,6 Diesel
    Da ich jetzt dabei bin, mir zum ersten Mal einen Neuwagen als EU Import zu ordern, interessiert mich, wie aus demselben Motor unterschiedliche PS Zahlen herausgeholt werden können.

    Kann man davon ausgehen, dass bei der 115 PS Variante der Motor stärker belastet wird als bei der 95 PS Variante und der Motor dadurch u.U. eine verringerte Lebensdauer hat?
    Mein aktuelle Ford Focus hat auch ca. 90 PS und ich habe mehr PS bislang nicht vermisst.
     
  2. fl0rry

    fl0rry Forum As

    Dabei seit:
    07.02.2014
    Beiträge:
    561
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.6 TDCi Titanium
    Der Motor ist der selber, die mehr PS werden wohl mit bestimmten Einstellungen im Steuergerät rausgeholt, also elektronisch. ICh denke nicht das die 116PS den Motor überlasten. Im Vergleich zum 95PS hat der 115 einfach ein wenig mehr Durchzug was du besonders bei Überholmanövern merkst. Bin beide Probegefahren und habe mich dann für den 116 entschieden. Verbrauch ist wohl der gleiche....
     
  3. #3 Jetstream747, 29.07.2014
    Jetstream747

    Jetstream747 Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2013
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK3, 08/2011, 1.6 TDCI 115
    Sollten beides die gleichen Motoren sein.
    Wobei es mich wundert, dass diverse Tuner die 95 PS Variante nicht auf das gleiche Level bringen, wie den 115er.
    Den 2.0 TDCI mit 115/140 PS, oder die EcoBoost Motoren mit 150/182PS dagegen schon...
    Leistungsreserven hat der 115 PS Motor noch massig.
    Ich habe selber den 1.6 TDCI mit 115 PS und würde jetzt sogar mind. zum 2.0 mit 140 PS greifen...
     
  4. #4 Gumpler, 29.07.2014
    Zuletzt bearbeitet: 29.07.2014
    Gumpler

    Gumpler Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2013
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 1.6 TDCi
    Für was brauchst du das Auto, eher Autobahn oder mehr Landstraße?
    Ich denke nicht das der Motor mit 1,6 Liter auf 115 PS überlastet ist VW hat beim 1.6 105 PS Honda 1.6 mit 120 PS Mazda 109 PS.....
    Edit : Denk dran das der 2004 er Focus noch leichter war :)
     
  5. #5 Diesel Focus, 29.07.2014
    Diesel Focus

    Diesel Focus Benutzer

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    175
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Bj.2012 TDCI
    Ich würde dir den 116ps empfehlen.

    mfg
     
  6. #6 swessels, 30.07.2014
    swessels

    swessels Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2014
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Turnier 1.6 TDCi 70 kW Trend
    Ich fahre den 95PS. Pro Woche 1x HAmburg / Hannover und zurück, etwas Überland. Etwas mehr Dampf wäre nicht schlecht, ist aber (zumindest für mich) ausreichend.
     
  7. FordHR

    FordHR Benutzer

    Dabei seit:
    25.06.2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford S-max 2.0 tdci Titanium
    Ford Focus 1.6 t
    Ich würde auch dir den 116ps empfehlen.
     
  8. #8 Brooklyn, 31.07.2014
    Brooklyn

    Brooklyn Benutzer

    Dabei seit:
    04.08.2006
    Beiträge:
    453
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium, 2,0 TDCi 140 PS, Bjh. 2012
    Ich habe die 2.0L Maschine mit 140PS und würde jetzt die 1.6L mit 115 nehmen. In Sachen Beschleunigung tuen sich beide nicht wirklich was und der minimale Vorteil der 2.0L Maschine rechtfertig den Mehrpreis nicht und man spart mit der 1.6L Orgel noch etwas mehr Sprit. Diesel ist Diesel, Drehmoment haben beide......
     
  9. #9 Meikel_K, 31.07.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.728
    Zustimmungen:
    253
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Die 95 PS Variante hat ein Vollastdrehmoment von 230 Nm, die 115 PS Version dagegen 270 Nm. Das ist nicht mit der gleichen Hardware zu machen. Dass man 40 Nm beim Fahren spürt, liegt auf der Hand.

    Bei den 1.6 EB sieht die Sache völlig anders aus. Beide haben 240 Nm, nur beim 182 PS reicht das Plateau bis 5.000 statt bis 4.000/min. Weil Leistung dem Produkt aus Drehmoment und Drehzahl entspricht, erhöht sich die Maximalleistung, wenn das Drehmoment erst später abbaut. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass bis 4.000/min kein Unterschied zwischen 150 und 182 PS zu erwarten ist.
     
  10. #10 Jetstream747, 31.07.2014
    Jetstream747

    Jetstream747 Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2013
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK3, 08/2011, 1.6 TDCI 115
    Oki, dann mal danke fürs Aufklären @Meikel_K

    - - - Aktualisiert - - -

    Interessant!
    Bezüglich dem Drehmoment gebe ich dir Recht.
    Das reicht auf alle Fälle auch schon beim 115 PS Motor aus.
    Ich dachte bei 140er geht deutlich mehr beim Beschleunigen.
    Gerade beim Überholen hätte ich gerne mehr Vorwärtsdrang.
    Soll jetzt nicht heissen, dass der träge ist ...
     
  11. #11 focusdriver89, 31.07.2014
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    26
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    also ich hatte mal einen 1.6TDCi als Leihwagen vom FFH. Mit 116PS. Der ging schon ganz okay für einen 1.6er, aber noch lange nicht so gut wie mein "alter" 2.0er mit 136PS. Also Unterschiede gibts da schon.
     
  12. #12 Meikel_K, 31.07.2014
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.728
    Zustimmungen:
    253
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Na klar, z.B. mit 320 Nm nochmal 50 Nm mehr. Selbst der 2.0 TDCI mit 115 PS hat 300 Nm. Der Kunde kauft Leistung, beim Fahren spürt er aber das Drehmoment. Die Leistung ist hauptsächlich für die Höchstgeschwindigkeit entscheidend.
     
  13. #13 busch63, 31.07.2014
    busch63

    busch63 Forum As

    Dabei seit:
    03.01.2011
    Beiträge:
    865
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    Focus MK3 Titanium Turnier, 06/13, PowerShift
    Nimm den 116PS, lässt sich angenehmer fahren.......bzw. wenn es ein neuer wird, dann den 1,5l mit 120PS. Das sollte am besten passen und ist am sparsamsten.

    Bei den 1,6er TDCI sind die Leistungsstufen nur durch ein anderes Motormanagement (sprich Software) geregelt. Der 95PS ist auf mehr Sparsamkeit getrimmt; d.h. das die Leistung in bestimmten Bereichen durch Regulierung eingegrenzt wird (Einspritzmenge, Einspritzdauer, Luftmenge). Der 116PS ist "offener" und daher spritziger, ggf. läßt er sich bei bestimmten (ruhigen) Fahrzyklen (z.B. mit Tempomat) gleich sparsam bewegen, bietet aber dann mehr Leistung wenns man mal braucht.
    Grundsätzlich kann man auch die 116PS noch weiter Leistungsoptimieren ohne das die Bauteile auseinander fallen oder unzuverlässig werden. (hängt vom Optimierungsgrad ab), Generell geht das aber immer mit mehr Einspritzmenge und dadurch höheren Verbrauch beim Beschleunigen einher; kann aber auch zu sparsameren Verbrauch führen wenn man nicht in diese Bereiche vordringt.

    Da der MK3 zum MK1 auch schwerer und mehr elektrische Leistung im Grundsystem benötigt, empfiehlt sich der stärke Motor ohnehin um ein vergleichbares Fahren wie im MK1 zu haben, der leichter und "einfacher bzw. mechanischer" ist.

    Mit Serienbereifung ist das fahren ebenfalls agiler (weniger Lenkeinflüsse und schneller) als mit breiteren, auch wenns evtl. chicker aussehen. mag.

    Tip: Tempomat unbedingt mit bestellen"

    Beim 2.0 TDCI gibt's sogar 3 Leistungsstufen beim Powershift (116/140/163) wobei alle den identischen Motor haben, nur die Software ist unterschiedlich "offen", bei gleichem Verbrauch. Beim neuen FL nur noch mit 150PS.
     
  14. #14 swessels, 01.08.2014
    swessels

    swessels Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2014
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Turnier 1.6 TDCi 70 kW Trend
    Subjektiv fühlt sich der 95PS nicht wie ein Turbomotor an. Ich bemerke den Lader eigentlich nur beim beschleunigen im 5./6. Gang auf der AB.
    Allerdings reichen mir die 95PS trotdem. Vielleicht nach der Urlaubsreise mit 4 Personen und Gepäch nicht mehr..... aber da kann man ja was machen.
     
  15. #15 Jetstream747, 01.08.2014
    Jetstream747

    Jetstream747 Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2013
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK3, 08/2011, 1.6 TDCI 115
    Was denn? Zum Tuner gehen, oder absofort nur noch alleine verreisen? ;)
     
  16. #16 SkynetworX, 02.08.2014
    SkynetworX

    SkynetworX Benutzer

    Dabei seit:
    17.11.2013
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 3 Turnier 1.6 TDCI 115PS (2012)
    Ich bin mit den 115 PS sehr zufrieden. Habe vorher einen Focus MK2 gefahren, der Ti-VCT Benziner hatte 116 PS. Im Vergleich hat der Diesel wesentlich mehr Durchzug, da macht auch das Überholen auf der Autobahn noch Spaß und man kommt zügig auf die 150km/h. Mehr ist natürlich immer schön, aber vom 95PS Diesel würde ich, ohne ihn jedoch gefahren zu haben, abraten, eben weil mir der 115er so gut gefällt. :)
     
  17. #17 swessels, 07.08.2014
    swessels

    swessels Benutzer

    Dabei seit:
    03.02.2014
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk3 Turnier 1.6 TDCi 70 kW Trend
    Beides durchaus akzeptable Varianten..... ;-)
     
  18. jowil

    jowil Neuling

    Dabei seit:
    23.03.2014
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus C-Max, MK2, Titanium, 2.0TDCI, AUT. 06/2
    So, nun geb ich auch meinen Senf dazu.....
    Ich/Wir fahren den 1,6er mit 95 PS. Wir wohnen im Flachland nördlich von HH. Hier fahre ich die Schüssel auf der Landstr. mit sage und schreibe 4,0ltr. Allerdings in Opa Fahrweise, normal 4,5 bis 5,0 ltr. Jetzt vor kurzem auf der Urlaubsfahrt nach Österreich lag der Verbrauch mit 2 Erwachsen, einem Teenie und voller Kofferraum für 2 Wochen Bergtour bei der Hinfahrt noch bei guten 6,3ltr (Geschwindigkeit um und bei, bei 160km/h). Bei der Rückfahrt lag er auf der A14 bei konstanten 160km/h (laut GPS) bei nur 5,8ltr. Ich für meinen Teil bin positiv überrascht über die Leistung, die der kleine da so auf die Strasse bringt. Mag vielleicht auch an dem Ösidiesel liegen, der ja bekanntlich nicht soviel BIO enthält. Das einzige was störend ist, sind die sechs Gänge. Aber ohne die würde er wohl nicht den niedrigen Verbrauch schaffen können.
    Mein Fazit; den würde ich wieder kaufen. Alleine schon aus dem Grund, das er mit der StartStopp Geschichte auch nur 152€ Steuern kostet.
     
  19. #19 Jetstream747, 31.08.2014
    Jetstream747

    Jetstream747 Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2013
    Beiträge:
    360
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier MK3, 08/2011, 1.6 TDCI 115
    Der 1.6 mit 95 PS ist auch keine schlechte Motorisierung.
    Wo es ein bisschen fehlt, ist mehr Vorwärtsdrang beim Überholen/Beschleunigen.
    Mit dem 115er sind bestimmt die gleichen Verbrauchswerte drin, Steuern lagen bei meinem auch bei 152€.
    So krasse Verbräuche wie 4.0 Liter sind nur mit absolut eiserner Zurückhaltung beim Fahrer und entsprechenden Bedingungen zu erreichen.
    Ich bekomme das aber selber nicht hin :)
    Nach meinen jetzigen Erfahrungen würde ich eher immer die stärkere Motorisierung favorisieren, so lange die Kosten noch im Rahmen bleiben.
     
  20. Faint

    Faint Forum Profi

    Dabei seit:
    26.12.2012
    Beiträge:
    1.400
    Zustimmungen:
    14
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK3 '12 1.6 TDCi
    Also ich hab meinen 95PS noch nie unter 5L mit einen kompletten Tankfüllung gekriegt. Meistens eher so 6L. Aber ich wohne auch im Erzgebirgsvorland und bin viel da oben unterwegs...

    Dafür nimmt es einem der kleine aber auch übel, wenn man ihn tritt auf der Bahn. Ich denke bei viel AB kommt man mit dem 115er besser.
     
Thema: 1.6 TDCi - 95 PS oder 115 PS?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus und c max 1.6 tdci gleicher motor

Die Seite wird geladen...

1.6 TDCi - 95 PS oder 115 PS? - Ähnliche Themen

  1. Ford focus turnier tdci 1,8l diesel.geht nach 2min einfach aus

    Ford focus turnier tdci 1,8l diesel.geht nach 2min einfach aus: Hallo seit einer Woche geht mein ford focus turnier tdci. Nach 2 min einfach aus. Ich habe schon längere Zeit das Problem das der turbo öfter...
  2. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 1,6 TDCI Motor geht während der Fahrt aus

    1,6 TDCI Motor geht während der Fahrt aus: Mein Ford-Focus-Turnier II (DA 3) [1,6 TDCi, 109 PS, Ezl: 05.2007, 277 tkm] geht während der Fahrt plötzlich aus. Lässt sich dann wieder starten...
  3. Suche dringend Motor Ford Transit 1998 Diesel 2,5 Liter 85 PS

    Suche dringend Motor Ford Transit 1998 Diesel 2,5 Liter 85 PS: Hallo, suche dringend Motor: Ford Transit 1998 2,5 D 85 PS Andere Frage: Kann man auch einen stärkeren Motor einbauen? Grüsse Michael
  4. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 [Kaufberatung] Mondeo Titanum 1.6 EB

    [Kaufberatung] Mondeo Titanum 1.6 EB: Huhu, Ich bin zur Zeit auf der Suche nach einem Mondeo (Limo). Diesen habe ich in meiner Nähe gefunden, scheint recht gutes Angebot zu sein. Was...
  5. Motorenöl GTC 1,5l TDCI

    Motorenöl GTC 1,5l TDCI: Hallo Zusammen, da bei mir die erste Inspektion anstehe, ich aber das Öl zu "normalen" Preisen selber mitbringen möchte, stellt sich nun die...