1,6 TDCI im C-Max

Diskutiere 1,6 TDCI im C-Max im C-MAX Mk2 / Grand C-MAX Forum Forum im Bereich Ford C-MAX Forum; Hallo zusammen, ich würde gerne von Euch wissen welche Laufleistung der 1,6l TDCI Motor in eurem Auto bei ordentlicher Wartung geleistet hat....

  1. #1 imschilf, 19.09.2011
    imschilf

    imschilf Neuling

    Dabei seit:
    09.04.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich würde gerne von Euch wissen welche Laufleistung der 1,6l TDCI Motor in eurem Auto bei ordentlicher Wartung geleistet hat. Meiner hat jetzt 120.000 km hinter sich und läuft wie bei der Auslieferung. Würde gerne wissen was man noch erwarten kann.
    Vielen Dank für die Antworten.
    Dieter:gruebel:
     
  2. #2 C-MaxMatze, 14.10.2011
    C-MaxMatze

    C-MaxMatze Neuling

    Dabei seit:
    13.09.2011
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus DM2 1,6 TDCI
    Einspritzdüse No.1 löste sich, Gummischlauch zum Turbo am Halteclip abgerissen...

    Hi... also ich habe meinen 1.6 TDCI im Juni vom Geschäftskollegen gekauft, 110.000 km hatte er zu dem Zeitpunkt. Zustand war zweifelsohne TIPTOP. Wartung nur beim Freundlichen, mit allem PiPaPo.. doch dann.. gestern in die Arbeit gefahren und übelsten Abgasgeruch im Innenraum festgestellt. Ich bin übrigens nun bei 128.000 km. Das Abgas wurde über die Lüftung angesaugt und in den Innenraum transportiert. Zuerst dachte ich, das es sich um die Abgase des Vordermannes handelt, aber so übel wie das gestunken hat konnte das eigentlich nicht sein. Also: Motorhaube auf und mal unter die Abdeckung geschaut. Dabei habe ich festgestellt, das der Halteclip des kleinen Gummischlauches der zur Rohrleitung des Turboladers geht, abgeknallt ist. Da hat er ein wenig rausgesifft. Das wurde behoben durch selbstversiegelndes Reparatuklebeband. Ist wieder dicht. Doch es stank weiter.. also, nochmal genau hingeschaut. Und siehe da... die Einspritzventile waren alle schön sauber, nur am ersten, linken schwamm eine übelst richende und schon eingebrannte Suppe unten auf dem Motorblock rum. Das wurde erstmal ordentlich gereinigt und mit Druckluft ausgeblasen. Dann habe ich den Motor gestartet und hörte auch, das mit diesem Ventil etwas nicht stimmte. Es machte ausser dem typischen klack klack klack auch noch ein Pffft Pfft Pfft.. und das gehörte da nicht hin. Die Einspritzventile sind mit Hülsenmuttern mit Innensechskant am Motorblock festgeschraubt. Diese Hülsenmutter hatte sich, wahrscheinlich durch die Eigenvibration des Motors, irgendwie gelöst.. und das Ventil hat auf den Motorblock gesabbert.. und Gemisch verdampfte, wurde angesaugt und in den Innenraum transportiert. Wieder nachgezogen, .. das Pffft.. Pffft.. Pffft.. verstummte.. und der Motor läuft nun auch merklich besser.. logischer Weise.. Also... Leute.. wenn es drinnen stinkt.. erst mal das Checken.. :-) Jetzt ist alles wieder super und wir haben uns wieder lieb.. der Cmax und der Matze.:)
     
Thema:

1,6 TDCI im C-Max

Die Seite wird geladen...

1,6 TDCI im C-Max - Ähnliche Themen

  1. Passen die felgen vom Fusion auf B max?

    Passen die felgen vom Fusion auf B max?: Hie Leute Ich habe da ma ne Frage. Hatte bis letztes Jahr ein Ford Fusion und haben uns nun ein B Max geholt. Habe nun noch ein winterreifen Satz...
  2. Ford Focus C Max 1.8

    Ford Focus C Max 1.8: Hallo ich bin neu hier im Forum und kenne mich sehr wenig mit Foren und so aus. Ich hoffe man kann es in den richtigen Bereich verschieben. Vllt...
  3. Öltemperatur? 1.6 TDCI

    Öltemperatur? 1.6 TDCI: Hallo, ich wollte mal fragen wie ich die Öltemperatur meines Focus MK2 sehen kann... Gibt vielleicht ein Hidden Menü oder sowas Ähnliches? Mit...
  4. Suche Suche 3. Bremsleuche für C-Max/Kuga/ Focus ST - RS

    Suche 3. Bremsleuche für C-Max/Kuga/ Focus ST - RS: Moinsen Zusammen... Habe mir für meinen Focus MK2 einen großen ST Spoiler zu gelegt...leider fehlt aber die 3. Bremsleuchte. Meine Recherchen...
  5. Einbau AHK für S-Max

    Einbau AHK für S-Max: Hallo zusammen, Ich bin Opfer einer sieben-seitigen Einbauanleitung geworden, die meiner frisch erworbenen Anhängerkupplung beigelegt worden ist....