1.6d GPDC1 mit 66kW... Welches Motoröl?

Diskutiere 1.6d GPDC1 mit 66kW... Welches Motoröl? im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, leider steht nichts über das Motoröl in der Bedienungsanleitung und deswegen wollte ich hier mal nachfragen: Welches Motoröl...

  1. #1 zakazak, 18.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2016
    zakazak

    zakazak Neuling

    Dabei seit:
    12.07.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    leider steht nichts über das Motoröl in der Bedienungsanleitung und deswegen wollte ich hier mal nachfragen:

    Welches Motoröl wird für einen Ford Focus MK2 1.6d (DA3/GPDC1S/5RAEMN) mit 66kW benötigt?

    Alles was ich weis ist "5w-30" aber welche spezifikation und was wird allgemein laut Händler/Erfahrung empfohlen?

    Ich hätte jetzt mal folgendes gefunden:
    Castrol Magnatec Stop-Start 5w-30 A5
    Mobil Super™ 3000 X1 Formula FE 5W-30 (wobei Mobil nicht mit Mobil1 gleichzusetzen ist und angeblich qualitativ schlechter ist)
    Liquy Moly Special Tec F 5w-30
    Liquy Moly Special Tec 5w-30


    Danke !

    @Update:
    Bisher konnte ich folgende empfohlene normen finden:

    5w-30 mit Norm: VW 50400 bzw. VW 50700
    bzw.
    ACEA A3/B4 Öle mit der DPF Freigabe MB 229.31 / MB 229.51
    Wobei z.B. ein Öl mit "C3 und MB 229.51" genauso in ordnung wäre weil es ja alle genannten Normen/Anforderungen übertrifft? Sowie ein "VW 50700" die "VW 50400" automatisch erfüllt?

    Es treffen allerdings nicht alle Normen auf alle Xw-XX Öle zu. Und da wiederrum gibt es unterschiedene (laut forum) je nach motorisierung (diesel/benzin und hubraum).
    Macht es hierzu noch einen unterschied das hauptsächlich autobahn (täglich 120km also jährlich ca. 30.000km) gefahren wird?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 zakazak, 18.10.2016
    zakazak

    zakazak Neuling

    Dabei seit:
    12.07.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Nach etwas herumsucherei im Forum soll man das Ford öl mit niedrigerem HSTS nicht verwenden.

    Aber welches wird nun tatsächlich empfohlen? Nach geschätzten 100 Threads habe ich dazu immernoch keine antwort gefunden :S
     
  4. #3 samsung, 18.10.2016
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    Tja, hat nicht lange gedauert, bis wieder der nächste mit "ÖL" kommt...
    Kann man nicht ein Unterforum machen, wo es nur um Öl geht? :verrueckt: :gruppe:
     
  5. #4 zakazak, 18.10.2016
    zakazak

    zakazak Neuling

    Dabei seit:
    12.07.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Und genau solhe antworten habe ich jetzt in ca. 50-100 "öl threads" gelesen..aber eine anständige umd hilfreiche antwort war nicht dabei :/
     
    roadrunner1405 gefällt das.
  6. #5 Gegenluft, 18.10.2016
    Gegenluft

    Gegenluft Neuling

    Dabei seit:
    17.08.2015
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK2 1.6 tdci
    Suzuki GSX 750F
    Merida
    Also mit Partikelfilter 5w 30 Norm VW 50400 50700 da rußarm. Andere sind billiger aber nicht gut für den Filter. So hat es mir mein KFZ Meister verklickert. Der nimmt ÖL von Fuchs. Aber da gibts ja tausende verschiedene Marken
     
    Nold und samsung gefällt das.
  7. #6 zakazak, 19.10.2016
    zakazak

    zakazak Neuling

    Dabei seit:
    12.07.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Vielen dank, und unter einhaltung der vw norm wird automatisch das "schlechte ford norm öl" ausgeschlossen?

    Weil das soll ja laut dem forum nicht verwendet werden aufgrund des niedrigen HSTS wertes?

    Und das Öl ist dann auch automatisch für den DPF geeignet?
     
  8. #7 samsung, 19.10.2016
    samsung

    samsung Forum Profi

    Dabei seit:
    10.10.2012
    Beiträge:
    1.263
    Zustimmungen:
    9
    Fahrzeug:
    Focus, 2010, 1,6 Benzin
    In fast allen Ölthreads kommt raus: Solange man bestimmte Normen einhält, kann man fast jedes Öl kaufen. Der ein bevorzugt Castrol, der andere Mobil, und wieder ein anderer Shell...
     
    Qwertzuiop gefällt das.
  9. #8 zakazak, 19.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 19.10.2016
    zakazak

    zakazak Neuling

    Dabei seit:
    12.07.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Samsung, toll und welche normen sind nun? :|

    Bisher konnte ich folgende empfohlene normen finden:

    5w-30 mit Norm: VW 50400 bzw. VW 50700
    bzw.
    ACEA A3/B4 Öle mit der DPF Freigabe MB 229.31 / MB 229.51
    Wobei z.B. ein Öl mit "C3 und MB 229.51" genauso in ordnung wäre weil es ja alle genannten Normen/Anforderungen übertrifft? Sowie ein "VW 50700" die "VW 50400" automatisch erfüllt?

    Es treffen allerdings nicht alle Normen auf alle Xw-XX Öle zu. Und da wiederrum gibt es unterschiedene (laut forum) je nach motorisierung (diesel/benzin und hubraum).
    Macht es hierzu noch einen unterschied das hauptsächlich autobahn (täglich 120km also jährlich ca. 30.000km) gefahren wird?

    Ein Sticky mit einer endgültigen übersicht wäre hier echt hilfreich.

    Interessant wird es vorallem bei so Ölen wie dem "Castrol Edge Titanium FST 5w-40" und dem "Castrol Edge Turbo DieselTitanium FST 5w-40" welche genau die selben Freigaben besitzen aber 3€ unterschied pro Liter dazwischen liegt ?!

    @edit: ich bin jetzt mal bei zwei Motorölen angelangt wobei der preisunterschied ziemlich krass ist, liegt aber wahrscheinl. daran dass das teurere Öl einfach die normen/spezifikationen übertrifft, was aber in meinem fall unnötig ist?

    Castrol Edge 5w-30 FST (=10€ pro Liter)
    Liquy-Moly 5w-30 Top Tec 4200 Loglife III (=17€ pro Liter)

    Und dann gib es noch das hier oft empfohlene "Mobil 1 ESP 0w-40" was aber eigtl. nicht von den Normen her passt?!
     
  10. #9 zakazak, 20.10.2016
    Zuletzt bearbeitet: 20.10.2016
    zakazak

    zakazak Neuling

    Dabei seit:
    12.07.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Nach weiteren geschätzten 1000 Threads bin ich nun bei folgender Auswahl gelandet und weiß mir nun echt nicht mehr weiter zu helfen... ich glaub an dieser Stelle kann ich ich genauso gut eine Münze werfen:

    Castrol Edge 5w-30 FST
    Mobil 1 ESP Formula 5w-30

    ... auch nicht zu vergessen ist das "Mobil 1 ESP 0w-40".

    Oder hat hier noch jemand einen sinnvollen Ratschläge zu den zwei (oder drei) Ölen?
     
  11. #10 supertramp, 20.10.2016
    supertramp

    supertramp Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2016
    Beiträge:
    264
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta , 2003, 1,3 L Benzin
    Welche Norm sagt denn dein Bordbuch ?
     
  12. #11 zakazak, 20.10.2016
    zakazak

    zakazak Neuling

    Dabei seit:
    12.07.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    habe ich leider nicht mehr.. aber wenn man dem forum hier folgt dann sollte man sich an der ur-alt norma welche ford vorgeschrieben hat, nicht richten.
     
  13. #12 Meikel_K, 20.10.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.778
    Zustimmungen:
    124
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
  14. #13 zakazak, 20.10.2016
    zakazak

    zakazak Neuling

    Dabei seit:
    12.07.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Das habe ich inzwischen auch schon gefunden..deswegen -> es steht nichts in der online anleitung ;-P

    Und selbst wenn...

     
  15. #14 dugi117, 20.10.2016
    dugi117

    dugi117 Benutzer

    Dabei seit:
    18.08.2014
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta, 1.4 16V, Bj. 2008
    Es steht wohl in der Online-Anleitung. Unter Wartung -> Technische Daten stehen die Ford-Öl-Spezifikationen drin.
     
  16. #15 Meikel_K, 20.10.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.778
    Zustimmungen:
    124
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Doch: WSS-M2C913-C (unter Wartung / Technische Daten). Für den 1.6 TDCI in der aktuellen Baureihe gilt das immer noch (auch diese Anleitung kann man ja online nachschauen): "Falls Sie kein Motoröl mit der Spezifikation WSS-M2C913-C finden, können Sie ein Motoröl SAE 5W-30 verwenden, das von ACEA A5/B5 definiert ist."

    Nach dem neuen 1.5 TDCI würde ich mich dabei nicht richten.
     
  17. #16 zakazak, 20.10.2016
    zakazak

    zakazak Neuling

    Dabei seit:
    12.07.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Nicht bei meiner fahrgestellnummer, vielleicht im nachfolger modell, bei meinem MK2 1.6 TDCI mit 66kW steht davon nichts in der Bedienungsanleitung unter "Technische Daten".

    Dazu kommt das hier im Forum oft genug geschrieben wurde dass der TDCI 1.6 probleme mit dem Turbo hat wenn man das vorgeschrieben Öl verwendet. Hier wurde sehr oft geschrieben dass es ratsam wäre ein Öl mit besseren spezifikationen zu verwenden als ford beim MK2 vorgeschrieben hat.
     
  18. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  19. #17 Meikel_K, 20.10.2016
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    8.778
    Zustimmungen:
    124
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Nicht unter Technische Daten in der Hauptebene, sondern unter Wartung / Technische Daten. Aber du kennst die Spezifikation ja jetzt und sie gilt immer noch.
     
  20. #18 zakazak, 20.10.2016
    zakazak

    zakazak Neuling

    Dabei seit:
    12.07.2016
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    1
    Stimmt, jetzt habe ich es in der Bedienungsanleitung gefunden... ABER:

     
Thema:

1.6d GPDC1 mit 66kW... Welches Motoröl?

Die Seite wird geladen...

1.6d GPDC1 mit 66kW... Welches Motoröl? - Ähnliche Themen

  1. Focus MK2 1.6d mit 66kW... Welches Motoröl?

    Focus MK2 1.6d mit 66kW... Welches Motoröl?: Hallo zusammen, leider steht nichts über das Motoröl in der Bedienungsanleitung und deswegen wollte ich hier mal nachfragen: Welches Motoröl...
  2. Scorpio 1 (Bj. 85-92) GAE/GGE Motoröl....

    Motoröl....: Guten Abend, Die Suchfunktion hat mir leider keine richtigen Ergebnisse gebracht deswegen frage ich es dann auch nochmal.... Es geht um nen...
  3. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Mk7 Fiesta Motoröl

    Mk7 Fiesta Motoröl: Hi zusammen, Habe einen Mk7 Fiesta 1.4 97 ps Bj 2009. Da ich jetzt bald das Öl wechseln muss, wollte ich von euch wissen welches Motoröl ihr...
  4. F-150 & Größer (Bj. 1987–1992) Motoröl für F 150 Bj. 89

    Motoröl für F 150 Bj. 89: Hallo Leute, bei mir steht ein Ölwechsel an. Habe den 5.0 EFI mit ca 168tmls . Welches Öl könnt ihr mir empfehlen? Die Meinungen gehen da schon...
  5. Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 Ford Focus MKII 1.6 TDCI 66kW Motorstörung

    Ford Focus MKII 1.6 TDCI 66kW Motorstörung: Hallo zusammen, ich habe das erste Mal ein Problem mit meinem Auto (166000 km gelaufen). Nach einer normalen täglichen Fahrt ging blinke das...