1,6l 16V Motorschaden BJ.96 (Ventile krumm)

Diskutiere 1,6l 16V Motorschaden BJ.96 (Ventile krumm) im Mondeo Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Mahlzeit... Hab da so ein kleines problem. An dem Wagen von meiner Mutter ist der Flachriemen gerissen und hat sich an der...

  1. #1 hinford&weg, 22.02.2006
    hinford&weg

    hinford&weg Guest

    Mahlzeit...
    Hab da so ein kleines problem. An dem Wagen von meiner Mutter ist der Flachriemen gerissen und hat sich an der kurbelwellenriemenscheibe vorbei unter die Zahnriemenabdeckung den Zahnriemen zum überspringen gebracht. Folge --> fast alle 16Vetile sind am Sack.
    So ich hab jetzt gerade den Kopf runter genommen und ihn falschrum auf eine Wanne gestellt (zum Öl ablaufen). Dabei sind mir alle Hydros rausgefallen.

    Meine Frage:

    -Müssen die jetzt alle wieder in ihren alten Sitz oder ist das egal wo ich die jetzt reinknalle?

    -Muss ich auch die Ventilführungen neu machen?

    Bitte nur Antworten von denen die Ahnung haben.
    thx leute.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Wenn die Ventile schön drin laufen sind die Führungen auch noch in Ordnung. Ich wüßte aber nicht das die zu wechseln sind. Sei denn du meinst die Ventilschaftdichtungen, logisch die müssen ja wegen der Ventileinschleifrei eh neu rein.
    Schau mal ob alle Hydrostössel gleich aussehen, besonders der untere Durchmesser der Ventilauflage und die Ölbohrungen sind entscheidend. Auslass und Einlass sollten verschieden sein. Ich rate dir aber gleich zu den verbesserten Stösseln mit geändertem! Öldruckhalteventil im Zylinderkopf. Da sich jeder Stössel speziell eingepasst hat in der Führung, sollte er dort hin wo er war.
    Frage: wie viel km hast du ohne Riemenwechsel geschafft?
     
  4. #3 hinford&weg, 22.02.2006
    hinford&weg

    hinford&weg Guest

    Da war jetzt schon ne AT-Maschine drin. Den ersten haben meine Eltern mit 120.000 trocken gefahren. Die neue hat jetzt erst ca. 70.000km drauf. Ist schon schade... Wollte den Zahnriemen eh am Wochenende neu machen, aber dazu ist es ja nicht mehr gekommen. Schaftdichtungen mach ich sowieso neu. Gehört ja dazu. Hydros sind Auslass und Einlass unterschiedlich? Wusste ich nicht. Schonmal gut zu wissen. Aber jetzt kann ich ja eh nicht mehr nachvollziehen wo welcher Hydro saß. Und ein neuer Satz kostet nochmal 200€ extra. Das sprengt so langsam den Rahmen. Meinst du man kann es riskieren sie zu vertauschen??
     
Thema:

1,6l 16V Motorschaden BJ.96 (Ventile krumm)

Die Seite wird geladen...

1,6l 16V Motorschaden BJ.96 (Ventile krumm) - Ähnliche Themen

  1. Beratung C-Max Bj 06-07

    Beratung C-Max Bj 06-07: Moinsen, ich möchte mir einen C-Max zulegen. Bj 06 oder 07 / 1.8 oder 2.0 Benziner. Gibt es bei den von mir angedachten Baujahren und Motortypen...
  2. Suche Hardtop für Ranger Ocean Blau / BJ:2014

    Hardtop für Ranger Ocean Blau / BJ:2014: Hallo, ich suche ein Hard Top für den Ford Ranger DoKa in Ocean Blue. Auführung egal einfach anbieten! Mit freundlichen Grüßen Ryder
  3. Felgen für F150, 4,6ltr, Bj.: 2000

    Felgen für F150, 4,6ltr, Bj.: 2000: Hallo Zusammen, ich bin gerade mit meinem Ford von der Schweiz wieder zurück nach Deutschland gezogen und versuche nun dem Bock `ne deutsche...
  4. Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch

    Ford Focus MK1 2.0l, 16V Leerlauf dreht hoch: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe einen Ford Focus MK1 (Baujahr 1998). Verbaut ist der 2.0l 16V-Zetec-Motor (250.000 km). Die...
  5. Ranger '98 (Bj. 98-02) Ford Ranger Bj-2000 /2,5d / 78ps, dreht nur noch 2800-3100

    Ford Ranger Bj-2000 /2,5d / 78ps, dreht nur noch 2800-3100: Hallo, ich habe mal eine Frage zu mein Ford Ranger Bj-2000 /2,5d / 78ps bezüglich Leistung und Verbrauch. Ich komme max. 350 bis 400 km mit einem...