Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX 1,6l zetec was kann man ändern? mehr leistung

Diskutiere 1,6l zetec was kann man ändern? mehr leistung im Escort Mk5/6 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; frage: was ist wenn ich auf ein 1,6l 16v zetec 90 ps bj,93 eine drosselklappe vom 1,8l und den luftmasenmesser vom 1,8l zetec rauf baue?????????

  1. #1 mossixr2i, 06.03.2013
    mossixr2i

    mossixr2i Neuling

    Dabei seit:
    06.12.2012
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    frage: was ist wenn ich auf ein 1,6l 16v zetec 90 ps bj,93 eine drosselklappe vom 1,8l und den luftmasenmesser vom 1,8l zetec rauf baue?????????
     
  2. RSR-K

    RSR-K Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    nix :)
     
  3. #3 Ford.Ghia, 06.03.2013
    Ford.Ghia

    Ford.Ghia Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 BNP
    Ich kenne es vom Mondeo MK1 1,8 115 bzw. 112PS dass man die Drosselklappe vom 2,0 131PS und den Ansaugschlauch vom 2,0 Focus mit 131PS draufbauen kann. Ob es was beim 1,6er bringt wenn man die Ansaugkonstruktion vom 1,8er draufbaut weiss ich leider nicht genau. Aber die Drosselklappe vom 1,8er ist ja schonmal größer. Und wenn man einen direkteren Ansaugschlauch als den serienmässigen draufbaut kann ich mir schon vorstellen dass es was bringt. Dann zieht er von unten heraus etwas mehr.
     
  4. #4 KalkiKoettel, 06.03.2013
    KalkiKoettel

    KalkiKoettel Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.868
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Focus MS Design 2.0L B. `06
    Nix spürbares, nein.
     
  5. #5 MucCowboy, 06.03.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.908
    Zustimmungen:
    410
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Das ist ein Irrtum. Die elektronische Motorregelung regelt solche Modifikationen wieder raus.

    Übrigens ist nur die DK vom 1,6er etwas kleiner im Durchmesser, die vom 1,8er und 2,0er sind identisch.

    @Threadstarter: tja, da kannste im Grunde nicht viel machen, außer etwas lauter. Der gemächliche 1,6er ist nie als Rennmotor gebaut worden und das wird er auch nicht. Und selbst wenn Du 1 oder 2 zusätzliche PS rauskitzelst, das merkst Du nur am Spritverbrauch, nicht am Fahrverhalten. "Von unten raus" geht bei einem so kleinen Benziner in einem so schweren Wagen nichts.

    Grüße
    Uli
     
  6. #6 Ford.Ghia, 06.03.2013
    Ford.Ghia

    Ford.Ghia Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 BNP
    Die DK vom 1,8er ist größer und dadurch geht auch mehr Luft früher durch.
     
  7. #7 EinseinserVergaser, 06.03.2013
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest

    Wieso sollte sie?? Das einzige was du damit bewerkstelligst ist, das die Luftsäule im Angsaugtrakt langsamer wird. Und wenn du schlagartig beschleunigst braucht es sogar länger bis wieder eine einigermaßen hohe Strömungsgeschwindigkeit erreicht ist.
    Ganz zu schweigen das du die evtl. konstruktiv gewollte Eigenaufladung komplett verhunzt.

    Aber fürs Bauchgefühl/Gehrin (boah Krass, hab ich fettkrasse Drosselklappe :abrocken3:)
    bringt das mit Sicherheit was!
     
  8. #8 Ford.Ghia, 06.03.2013
    Ford.Ghia

    Ford.Ghia Forum Profi

    Dabei seit:
    24.04.2012
    Beiträge:
    1.486
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Mondeo MK2 BNP
    Du meinst eher dass der Luftstrom schneller wird.
     
  9. #9 EinseinserVergaser, 06.03.2013
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest

    Sicher nicht. Wieso sollte er?

    Stell dir das ganze mal mit einer Wasserleitung vor, dann kommst drauf! :top1:
     
  10. #10 MucCowboy, 06.03.2013
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)
    Moderator

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    13.908
    Zustimmungen:
    410
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Beim Zetec-Motor ist die Drosselklappe keine Einschnürungsstelle im Luftstrom wie bei früheren Motoren üblich (Endura 50/60 PS oder so). Der kleine 90 PS-Zetec bekommt auch mit der kleineren Drosselklappe immer soviel Luft wie er haben will. Den Innendurchmesser des Klappengehäuses zu vergrößern bringt also genau garnichts. Denn der Motor hat bereits genug an Luft, er wird nicht noch mehr holen.

    @11Vg: Eigenaufladung? Nein, Unterdruck, und das ist auch so beabsichtigt. Denk mal dran wie viele Aggregate beim Benziner mit Unterdruck bedient werden.

    Grüße
    Uli
     
  11. #11 Timmy86, 06.03.2013
    Timmy86

    Timmy86 Nordlicht

    Dabei seit:
    29.07.2012
    Beiträge:
    5.394
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Ford und VAG
    bis auf eine erleichterung in der geldbörse wird man wohl nichts anderes merken.
     
  12. #12 KalkiKoettel, 07.03.2013
    KalkiKoettel

    KalkiKoettel Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.868
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Focus MS Design 2.0L B. `06
  13. #13 Duratec1980, 07.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2013
    Duratec1980

    Duratec1980 EIN XR 3

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort`94 1.8 XR3i Cabrio
    Schumi Edition
    @Kalki.....hast du dir jetzt die neuen Morette geholt ?

    @mossixr2i
    Also ich hab beim meinen 1.8 mit 77KW die größere Drosselkapple vom 1.8 mit 131 PS drin statt der 42mm, die beim 1.6 wird wohl auch die Größe haben. Dazu noch ein Plattenfilter von K&N im Original Luftfilterkasten mit dem originalen Anschlußschlauch nach vorne hin. Kühle Ansaugluft bzw. frischer Fahrtwind statt warme Motorluft durch Experimente mit offenen Sportluffi der nur das Gegenteil bewirkt.

    Ich muss sagen er zieht unten heraus etwas besser, bis zu einem gewissen Maß kann das Motorsteuergerät nachfetten wenn mehr Ansaugluft zur Verfügung steht. Es wird zwar kein Rennwagen aber das Ansprechverhalten ist nen bissel besser. Das ist meine Erfahrung mit dem 1.8.
    Ob es sich beim 1.6 auch so bemerkbar macht müsstest du ausprobieren. Dk kostet gebraucht nicht die Welt. Dazu noch einen Suhe Superchips Modul den man alle paar Monate für Ca. 100 bei Ebay erwischen kann. Für 50 Euro bei Suhe auf deinen Motor programmieren lassen. Ob so ein Chip was bring werde ich erst erleben wenn meiner drin ist. Versprochen werden so zwischen 8 und 14 PS Leistungszuwachs. Gibt natürlich noch mehr Möglichkeiten (alte Schule) aber die übersteigen wahrscheinlich den Wert des Fahrzeuges und würde eher bei größeren Maschienen die man eh generalüberholen möchte Sinn machen.
     
  14. #14 EinseinserVergaser, 07.03.2013
    EinseinserVergaser

    EinseinserVergaser Guest

    Ich sprach von Resonanzaufladung. Die lässt sich durch Steuerzeiten der NW und/oder der Gestaltung des Ansaugtraktes bewerkstelligen!
     
  15. RSR-K

    RSR-K Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
    Ich muss sagen er zieht unten heraus etwas besser, bis zu einem gewissen Maß kann das Motorsteuergerät nachfetten wenn mehr Ansaugluft zur Verfügung steht. Es wird zwar kein Rennwagen aber das Ansprechverhalten ist nen bissel besser. Das ist meine Erfahrung mit dem 1.8.

    Das bildest dir ein, bei Vollast fettet da nichts an. (keine Lamdaregelung)
    Wennst bei deinem Umbau was merkst kannst im Zirkus auch auftreten.
    Das ist Hinterhofzanglertuning.:)
     
  16. #16 KalkiKoettel, 07.03.2013
    KalkiKoettel

    KalkiKoettel Forum Profi

    Dabei seit:
    13.01.2010
    Beiträge:
    4.868
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Ford Focus MS Design 2.0L B. `06
    Der 1.8L ist auch wieder eine ganz andere Liga in mein Augen. :top1:
     
  17. #17 Duratec1980, 07.03.2013
    Zuletzt bearbeitet: 07.03.2013
    Duratec1980

    Duratec1980 EIN XR 3

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort`94 1.8 XR3i Cabrio
    Schumi Edition
     
  18. RSR-K

    RSR-K Benutzer

    Dabei seit:
    03.03.2011
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    0
     
  19. #19 Duratec1980, 08.03.2013
    Duratec1980

    Duratec1980 EIN XR 3

    Dabei seit:
    16.10.2010
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort`94 1.8 XR3i Cabrio
    Schumi Edition
     
  20. #20 dridders, 08.03.2013
    dridders

    dridders Forum As

    Dabei seit:
    04.10.2009
    Beiträge:
    979
    Zustimmungen:
    10
    Fahrzeug:
    Mondeo Mk2 3l CNGPL
    Mondeo Mk3 3l LPG
    Eine groessere Drosselklappe brauchst du dann, wenn der Wagen unter Volllast in seiner Luftzufuhr beschraenkt wird. Das der 130PS mehr Luftdurchsatz unter Volllast hat als der 105er sollte klar sein. Ergo braucht er eine groessere Drosselklappe. Dem kleinen bringt die groessere Drosselklappe aber deswegen noch lange keinen Vorteil.
    Was bewirkt eine groessere Drosselklappe bei einem Fahrzeug das mit serienmaessiger Klappe bereits entdrosselt in allen Bereichen laufen kann? Sie bewirkt das er frueher entdrosselt laeuft. Bei gleicher Pedalstellung ist die freigegebene Oeffnung logischerweise groesser, der Wagen wird also schneller entdrosselt. Um das gleiche zu erzielen kannst du bei der originalen Klappe einfach staerker aufs Pedal latschen.

    Mit der Lambdaregelung und Gemischbildung hat das nebenbei null zu tun. Die Vorgabe fuer die Gemischbildung macht nicht die Drosselklappenstellung, sondern der Luftmassenmesser. Dem ist es dabei egal ob der Luftdurchsatz bei 100% oder 50% Pedalstellung entsteht. Die Drosselklappenstellung interessiert dabei nur fuer die Volllastanfettung.
     
Thema:

1,6l zetec was kann man ändern? mehr leistung

Die Seite wird geladen...

1,6l zetec was kann man ändern? mehr leistung - Ähnliche Themen

  1. Ranger '12 (Bj. 12-**) Gänge lassen sich nicht mehr einlegen

    Gänge lassen sich nicht mehr einlegen: Kann mir jemand einen Hinweis geben? Bin im Sumpf eingesackt, jetzt kann ich den Gang nicht mehr ändern! Bin vor und zurück im Wechsel irgendwann...
  2. Mondeo 2.2 TDCI 175 PS verliert Leistung bei über 160 km/h

    Mondeo 2.2 TDCI 175 PS verliert Leistung bei über 160 km/h: Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Die Werkstatt findet leider nichts. Wenn ich über 1,5 Stunden Autobahn fahren und schneller als 160...
  3. Standheizung C-Max geht nicht mehr

    Standheizung C-Max geht nicht mehr: Hallo zusammen, ich habe einen C-Max 1,6 TDCI, Bj. 2004. Der Wagen hat eine Standheizung und den Zusatzheizer original von Ford. Die Standheizung...
  4. Start Stop funktioniert nicht mehr

    Start Stop funktioniert nicht mehr: Die Überschrift sagt alles. Irgendwann ging der Moter an der Ampel nicht mehr aus. Nicht, dass mich das wirklich stört, aber ich will wissen warum...
  5. Mondeo 2.0tdci keine Leistung obwohl alles neu

    Mondeo 2.0tdci keine Leistung obwohl alles neu: Moin Tuni mein Name ich habe einen 2005er mk3 Mondeo mit 218.000km 2.0tdci 130Ps Der Wagen bringt mir zurzeit schlaflose Nächte, Anfangs blinkte...