1,7 TDI /90PS nach autobahnfahrt leistungsverlust?

Diskutiere 1,7 TDI /90PS nach autobahnfahrt leistungsverlust? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo Gemeinde, ich hab eine Problem mit meinem Ford Focus 1,7 TDI und 90 PS 107tkm. Bj.:2000 Nach langer Autobahnfahrt habe ich im...

  1. Chakky

    Chakky Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta
    Hallo Gemeinde,

    ich hab eine Problem mit meinem Ford Focus 1,7 TDI und 90 PS 107tkm. Bj.:2000

    Nach langer Autobahnfahrt habe ich im Stadtverkehr plötzlich leistungsverlust. Er nimmt kaum noch gas an, obwohl durchgetreten ist.
    Hochtouren lässt er sich noch mit getretener kupplung oder im leerlauf aber beim fahren das gefühl eines 10tonners in der beschleunigung. Nach kurzem stand mit ausgeschaltetn motor und erneunten anlassen ist das problem weg.
    Was könnte das sein? ist das normal?
    thx
     
  2. #2 petomka, 11.03.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Das kann mehrere Ursachen haben. Kam das ganz plötzlich oder über Nacht?
    Mögliche Ursachen: Gaspedalsensor, Ladedruck zu hoch, Einspritzpumpe,...
    Einen Werkstattbesuch wirst du wohl nicht vermeiden können, ohne Fehlercode kann man keine genauere Diagnose stellen, ausser du siehst im Motorraum irgendwelche Beschädigungen an Kabelsträngen/Unterdruckschläuchen.

    Ich gehe mal davon aus, du meinst den 1,8L TDDI :wink:
     
  3. Chakky

    Chakky Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta
    übernacht mehr oder weniger über die autobahnfahrt halt :D plötzlich war es da :)

    ne neue einspritzanlage hat er erst bekommen weil die pumpe den geistaufgegeben hat (scheiß materialermüdung)

    mal demnächst die werkstatt aufsuchen (~grml~)
     
  4. #4 petomka, 11.03.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Muß ja nen Grund haben, warum das Steuergerät in den Notlauf geht. Nach abstellen und erneuten Starten führt das Steuergerät einen selbsttest durch und kann keinen Fehler feststellen, da läuft er wieder normal, bis der Fehler wieder auftritt.
     
  5. Chakky

    Chakky Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta
    wenn du sagst der fehler wird gelöscht nachm an und ausmachen nützt das ja net viel in die werkstatt jetzt zu fahren oder bleibt der fehlerspeicher erhalten?
     
  6. #6 petomka, 11.03.2006
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Der Fehlercode wird nicht gelöscht, er ist im Speicher noch vorhanden. Aber der Fehler ist im Moment nicht da, erst wenn der Fehler für das Steuergerät wieder auftritt, kommt das Notlaufprogramm.
     
  7. Chakky

    Chakky Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta
    oki thx dir :)
     
  8. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.583
    Zustimmungen:
    37
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    1,8l oder?
    In den meisten Fällen kommt so ein Fehler durch eine schwergängige Verstelleinheit am Turbo. Der liefert auf der Autobahnfahrt ordentlich Druck und die Verstellung bleibt lange in einer Position. Wird dann einmal weniger Motorleistung benötigt kann das Steuergerät die Verstellung nicht mehr ansteuern und geht in den Notlauf durch zu hohen Ladedruck. Beim ausschalten der Zündung ist für den Motor erst mal wieder alles ok, bis der Ladedrucksensor wieder zu hohe Wete meldet. Könnte eine Fehlerursache von vielen sein.
     
  9. #9 flocky59, 12.06.2006
    flocky59

    flocky59 Guest

    Sowas hatte ich auch mal. Sogar so extrem, dass ich nichtmal einen Radfahrer zu überholen traute wegen fast null Beschleunigung.

    Was war bei meinem TDI? Es war ein total zugeruster Kat, der musste getauscht werden, dann war alles normal.

    Inwieweit dies sich schon bei dir ankündigt muss herausgefunden werden.

    Hab meine Erfahrung im Sinne von "kann vieles sein" eingebracht.
    Kann sein, muss aber nicht bei dir so sein.
     
  10. Chakky

    Chakky Benutzer

    Dabei seit:
    11.03.2006
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta
    ah hatte das topic schon verdrängt es geht wider alles

    es war ein kaputter temp geber in der zylinderkopfdichtung der hat schon beim kalten motor viel zu heis gezeigt und somit sofort auf notprogramm umgeschalten das ding gewechselt und jetzt geht allles wider :)

    tschuldigung das ich das topic hier vergessen hatte sonst gebe ich imemr rückmeldung was los is/war
     
Thema:

1,7 TDI /90PS nach autobahnfahrt leistungsverlust?

Die Seite wird geladen...

1,7 TDI /90PS nach autobahnfahrt leistungsverlust? - Ähnliche Themen

  1. Transit V (Bj. 00-06) F**Y Vorglühlampe blinkt - Leistungsverlust

    Vorglühlampe blinkt - Leistungsverlust: Hallo Zusammen, ich habe ein Transit Bj. 2005, 2.0 TDCI, 125 PS gekauft und folgendes Problem: Während der Fahrt beginnt die Vorglühlampe zu...
  2. Ford Focus 1.6 tdi fehlercode P242F (Zähler 1)

    Ford Focus 1.6 tdi fehlercode P242F (Zähler 1): Guten Tag zusammen bin neu hier in diesem Forum und habe ein großes Problem ich hoffe das mir jemand weiterhelfen kann Ich habe folgendes...
  3. Leistungsverlust

    Leistungsverlust: Hallo, ich habe einen FF 1,0 Ecoboost mit 125PS BJ 2012 mit 142 TKM gekauft und folgendes Problem: Ab und zu meisten beim beschleunigen, kommt ein...
  4. Leistungsverlust Focus

    Leistungsverlust Focus: Liebes Forum Ich fahre einen Focus MK 2 Bj 2007 90 PS Diesel 1600ccm. Ich mag ihm, hat mich noch nie im Stich gelassen habe 239.000 km und hatte...
  5. Tachoausfall und Leistungsverlust

    Tachoausfall und Leistungsverlust: moin habe ein problem bei meinem focus mk1 1.8 16v seit einer weile fällt hin und wieder die Geschwindigkeitsanzeige und die KMstand anzeige für...