Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW 1.8 16V Problem Kupplung

Diskutiere 1.8 16V Problem Kupplung im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo, ich bin Neu hier. Ich habe mir einen rostfreien Focus Mk1 1.8 16V DNW BJ 2000 195tkm als 2.Wagen geholt und bin zufrieden. Vor kurzem...

  1. #1 Xylomeus, 16.12.2015
    Xylomeus

    Xylomeus Neuling

    Dabei seit:
    16.12.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bin Neu hier. Ich habe mir einen rostfreien Focus Mk1 1.8 16V DNW BJ 2000 195tkm als 2.Wagen geholt und bin zufrieden.
    Vor kurzem habe ich das Fahrwerk an der Hinterachse zwecks Reparatur zerlegen müssen und dabei auch die Bremsanlage anschließend neu befüllen und entlüften müssen.
    Nun habe ich nach der Reparatur ein Kupplungsproblem.
    Die Kupplung rutscht in allen Geschwindigkeiten wenn ordentlich Drehmoment anliegt.
    Das war vor der Reparatur nicht der Fall.
    Nun habe ich gelesen, dass wenn Bremsflüssigkeit komplett gewechselt wurde, auch die Kupplung entlüftet werden muss? Bislang bin ich davon ausgegangen, dass sowas automatisch passiert.
    Danke für Eure Antworten.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 FocusZetec, 17.12.2015
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    15.530
    Zustimmungen:
    231
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    wenn die Kupplung rutscht hat das nichts mit der Kupplungsflüssigkeit (Bremsflüssigkeit) zu tun, die Kupplung ist einfach am Ende (verschlissen) ... das wird jetzt wie so oft einfach Zufall sein, das sie ausgerechnet jetzt rutscht


    das ist so wie beim Ölwechsel, wenn man das Öl wechselt erneuert man auch den Ölfilter ... so ist das auch beim Bremsflüssigkeitswechsel, wenn man die Flüssigkeit zu den Bremsen hin tauscht gehört es auch dazu das man die Flüssigkeit zu der Kupplung hin erneuert, dann hat man hundert Prozent ... wenn man es nicht macht hat das im ersten Moment keinen Einfluss auf die Funktion der Kupplung
     
  4. #3 Xylomeus, 17.12.2015
    Xylomeus

    Xylomeus Neuling

    Dabei seit:
    16.12.2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, Danke an dich FocusZetec.

    Hab mir das schon so gedacht. Wenn was kommt, dann oft zugleich.
    Oft wird über Ford gemeckert, aber ich finde Ford nicht schlecht. Gute Motoren und ein super Fahrwerk. Das so straff ist, dass man beim Fahren nicht an einen Kombi denkt.

    Danke für die Antworten und Gute Fahrt ;)
     
Thema:

1.8 16V Problem Kupplung

Die Seite wird geladen...

1.8 16V Problem Kupplung - Ähnliche Themen

  1. Bekanntes Problem mit Gebläsemotor Widerstand

    Bekanntes Problem mit Gebläsemotor Widerstand: Hallo zusammen, ich habe mir ein Fiesta ST 150 gekauft der ein Problem mit dem Vorwiederstand des Gebläsemotors hat. Undzwar gibt er nur Wind auf...
  2. Fiesta 1.6 16v läuft rau/vibriert stark im Standgas und bei geringer last

    Fiesta 1.6 16v läuft rau/vibriert stark im Standgas und bei geringer last: Hallo, Ich habe seit einiger Zeit nun ein Problem damit das unser kleiner im Standgas und bei geringer Last (egal ob Schub- oder Zugbetrieb)...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Lambdasonden für MK1 1.8 16V - Sind die beiden Sonden dieselben? Sonden von Ebay ok?

    Lambdasonden für MK1 1.8 16V - Sind die beiden Sonden dieselben? Sonden von Ebay ok?: Da mein Ford Focus MK1 1.8 16V 2002 2 Lamdasonden hat (eine vor und eine nach dem Kat) und ich einen unruhigen Motorlauf im Leerlauf beim...
  4. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Problem mit ST200

    Problem mit ST200: Moin Gemeinde, ich probiere es mal bei euch. Das schon 3 Ford Werkstätten nicht helfen konnten (oder wollten). Also folgendes Problem mein St200...
  5. Ford Focs mk1 1.8 zu 2.0 wechseln

    Ford Focs mk1 1.8 zu 2.0 wechseln: Hallo, ich wollte wissen ob es möglich ist den 1.8l Benziner meines Focus (Ford Focus mk1 Bj. 2003 1.8 16v) durch einen 2.0l Benziner aus einem...