1.8 Diesel - sehr lahm, Verbrauch hoch

Diskutiere 1.8 Diesel - sehr lahm, Verbrauch hoch im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Moin alle, ich habe mir ein 1997 Kombi mit 44 kW Diesel zugelegt. Es ist mein erster Diesel. Meine Beobachtung nach 1 Woche: Der Motor is...

  1. jlanyi

    jlanyi Guest

    Moin alle,

    ich habe mir ein 1997 Kombi mit 44 kW Diesel zugelegt. Es ist mein erster Diesel.

    Meine Beobachtung nach 1 Woche:

    Der Motor is sehr schwach bei niedrigen Drehzahlen. Damit ich einigermassen vernünftig beschleunigen kann, muss ich den Motor wirklich hochdrehen. Z.B bei einer Autobahnauffahrt ins 3. Gang und Vollgas, sonnst würde ich von LKWs überrollt. Die Maximalgeschwindigkeit von etwa 150 im 4-ten und 130 im 5-ten wird erreicht, es dauer bestimmt 50 Sekunden.

    Das Verbrauch ist echt hoch. Bin etwa 400 km auf AB mit 120 gefahren und bin auf 8,5 Liter gekommen.

    Der Motor qualmt erheblich. Besonders bei niedrigen Drehzahlen. Nur mit ganz wenig Gas qualmt er nicht. Ich meine dabei solche 'normale' Russwolken, keine weissen oder blauen.

    Der Motor ist offensichtlich nicht original, da im Brief 66 kW eingetragen steht.

    Der Motor verliert kein Wasser oder Öl, überhitzt nicht. Die Temperatur wird im unterstem Normalbereich angezeigt. Startet auch sehr gut - bei jetzigen 20-er Temperatur.

    Mein Eindruck wäre, daß etwas gewaltig vertstellt ist.

    Worauf sollte oder könnte ich schauen ?

    An meinen vorherigen Benzinern habe ich ab und zu selber geschraubt.

    Oder in welcher Werkstatt könnte ich kompetente Hilfe bekommen, ohne
    hunderte Euro für irgendwelche blinde Versuche auszuwerfen ?

    Danke für irgendwelche Ideen ! Juraj, HH

    P.S. Sonnst 100% zufrieden mit dem Ford :-)
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. RB

    RB Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2005
    Beiträge:
    7.580
    Zustimmungen:
    36
    Fahrzeug:
    Focus 2000 1,6l
    Ich würde empfehlen den Auspuff und falls vorhanden den KAT mal überprüfen zu lassen. Das könnte übermäßiges rußen verursachen. Die "alten" Diesel ziehen aber wirklich nicht die Wurst vom Brot das ist nun mal so.
     
Thema:

1.8 Diesel - sehr lahm, Verbrauch hoch

Die Seite wird geladen...

1.8 Diesel - sehr lahm, Verbrauch hoch - Ähnliche Themen

  1. Ford Focus II, 80 KW Diesel, Beschleunigungsproblem bei Fahrt, Ursache ?

    Ford Focus II, 80 KW Diesel, Beschleunigungsproblem bei Fahrt, Ursache ?: Habe mit meinem Ford Focus II, 80 KW, Diesel, Probleme bei der Fahrt, dass er hin und wieder nicht Beschleunigt! Was ist die Ursache und was...
  2. Transit connect 2006 Diesel

    Transit connect 2006 Diesel: Hallo ich habe ein Problem bei meinem Ford Transit connect gibt es ein sehr lautes Geräusch aus dem vorderen Bereich Richtung Getriebe, Achse,...
  3. C-MAX (Bj. 07-10) DM2 Diesel im Öl

    Diesel im Öl: Hallo zusammen, mein C-Max Bj.2008 136 PS TDCI 2.0 hat bei 173500km einen neuen DPF von der Ford Werkstatt eingebaut bekommen. Kurze Zeit später...
  4. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Lambdasonden für MK1 1.8 16V - Sind die beiden Sonden dieselben? Sonden von Ebay ok?

    Lambdasonden für MK1 1.8 16V - Sind die beiden Sonden dieselben? Sonden von Ebay ok?: Da mein Ford Focus MK1 1.8 16V 2002 2 Lamdasonden hat (eine vor und eine nach dem Kat) und ich einen unruhigen Motorlauf im Leerlauf beim...
  5. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Radmuttern und verbrauch

    Radmuttern und verbrauch: Hallo gemeinde, ich bin ja neuling , habe direkt 2 fragen: wie ist denn der verbrauch bei euch ?? meiner braucht im schnitt 8,9 ltr/100 (...