Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL 1.8 TD - Rückwärtsgang kratzt, Ursache?

Diskutiere 1.8 TD - Rückwärtsgang kratzt, Ursache? im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; Hallo zusammen, die Suche hat mich irgendwie nicht aufgeklärt. Unser Escort macht fürchterliche Kratzgeräusche beim Einlegen des Rückwärtsganges....

  1. #1 Drachenflug, 01.08.2011
    Drachenflug

    Drachenflug Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen, die Suche hat mich irgendwie nicht aufgeklärt.
    Unser Escort macht fürchterliche Kratzgeräusche beim Einlegen
    des Rückwärtsganges. Langsam wird es immer schlimmer.
    Woran liegt das wohl?

    96er TD (70PS) mit ca 200tkm.
    Erste Kupplung, alles original.

    Ist die Kupplung einfach schon am Ende und trennt nicht mehr ausreichend?
    (warum kratzen die anderen Gänge nicht?)

    EInmal habe ich das Kupplungspedal etwas nachgespannt, es brachte minimale Besserung, aber wirklich nur etwas. Ein weiteres Spannen brachte das tolle Plastiksegment zum Bersten.
    Also liegt es wohl nicht an der Kupplungsnachspannung, oder?

    Vom Gefühl her zieht die Kupplung noch gut, kein Rutschen feststellbar.
    Jedoch wird die Kupplung sehr belastet durch das Fahrprofil (Hänger etc..).

    Ich habe mal auch von Führungshülsen der Kupplungsmechanik (im Getriebe) gehört, was ist da dran?
     
  2. #2 escort-driver, 01.08.2011
    escort-driver

    escort-driver Guest

    Ich denke das deine Kupplung die beste Zeit hinter sich hat.
    Der R-Gang kratz deshalb mehr als die andern, weil er nicht synchronisiert ist.
     
  3. hadef

    hadef Forum As

    Dabei seit:
    23.05.2010
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    RS2000 Rallye, Galaxy, Amarok, Astra Rallye
    ich würde nochmal nen ölwechsel vorschlagen, denke aber auch, dass die kupplung einfach dem ende entgegen geht.
     
  4. #4 Timo1986, 01.08.2011
    Timo1986

    Timo1986 Benutzer

    Dabei seit:
    24.01.2011
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    0
    Ist das nicht normal, dass er Rückwärtsgang kratzt? Ist das nciht ne alte Ford Krankheit?

    Meiner macht das gleiche. Bei den anderen Gängen ist dieses Geräusch so nicht zu hören.:was:
     
  5. #5 Drachenflug, 01.08.2011
    Drachenflug

    Drachenflug Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die beisherigen Antworten.
    Das Kratzen ist nicht normal, das gabs früher nicht.
    Es hört sich auch schlimm an. Führt man den Hebel nciht komplett durch hört man das laute Kratzen der Wellenklauen solange man den Schalthebel in dieser Position hält. Als wenn man die Kupplung nicht vollstämdig durchtritt. Was ich ja aber tue.
     
  6. #6 flopsen, 02.08.2011
    flopsen

    flopsen Fahrende Omas Rasen Durch

    Dabei seit:
    11.04.2010
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    courier 1,8 td
    also 1. wird eine kupplung niemals nachgestellt!
    2.wenn sie anfängt durchzurutschen ist sie am ende und wird gewechselt. das ist in deinem fall so. das kratzen kommt daher, sie trennt nicht mehr richtig, beim rückwärtsgang merkt mans zuerst weil die in der regel geradeverzahnt sind (anders als die vorwärsgänge).
     
  7. deFloW

    deFloW 2,0l Zetec Bewegung

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus Mk2b 1,6l 3-Türer Style, Escort Mk6 2,0
    Die Nachstellmechanik stellt die Spannung des Kupplungszuges ständig nach, solange das Teil funktioniert und nicht abbricht.




    @Drachenflug:

    Du kannst das fiese Geräusch umgehen, indem du, bevor du den Rückwärtsgang einlegst, den Schalthebel zwar nach rechts drückst, aber nicht direkt nach hinten zum Rückwärtsgang. Also du musst so 2 sek den Schalthebel in dieser Position halten bei getretener Kupplung. In dieser Zeit bleiben die Wellen im Getriebe durch das Öl gebremst stehen und du kannst den Rückwärtsgang ganz normal einlegen.

    Löst natürlich das Kupplungsproblem leider nicht;)
     
  8. #8 Drachenflug, 02.08.2011
    Drachenflug

    Drachenflug Benutzer

    Dabei seit:
    13.12.2006
    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    0
    Soviel ich weiss haben die letzten Escort keine NAchstellautomatik wie der Vorgänger. Wo wäre denn die selbstständige Nachstellmechanik? Vielleicht vertue ich mich ja.

    deFlow, ja, eine ähnliche Methode wende ich schon an, die mindert das Problem ein gutes Stück, aber auch nicht vollständig.
     
  9. deFloW

    deFloW 2,0l Zetec Bewegung

    Dabei seit:
    24.10.2007
    Beiträge:
    1.188
    Zustimmungen:
    11
    Fahrzeug:
    Focus Mk2b 1,6l 3-Türer Style, Escort Mk6 2,0
    Die Nachstellautomatik sitzt direkt auf dem Kupplungspedal im Fußraum. Ist so ein Halbkreisförmiges Plastikteil und oben drauf läuft der Kupplungszug lang.

    Ob das bei den letzten Escorts anders ist, kann ich aber leider nicht sagen.

    Also wenn du immernoch Geräusche hörst, selbst wenn du den Schalthebel länger in der angesprochenen Stellung hältst, dann weiß ich auch nich. Wenns knarzt, vielleicht Sand im Getriebe;-)?! Haste mal den Ölstand kontrolliert?
     
  10. #10 ploetsch10, 03.08.2011
    ploetsch10

    ploetsch10 Ploetsch10

    Dabei seit:
    23.01.2007
    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Galaxy TDI
    Das Problem dürfte im Bereich der Kupplungsbetätigung oder beim Ausrücklager liegen.

    mfg

    Ploetsch10
     
  11. #11 victory080364, 06.08.2011
    victory080364

    victory080364 Benutzer

    Dabei seit:
    06.02.2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    MK7, Bj 98, 1.6 16v
    Ich atte mal ähnliche probleme mit opel. musste immer motor ausmachen. r-gang einlegen, motor starten. dann gings. ansonsten mit gewalt und lautem krach und ruck im fzg. lt opel war es nicht die kupplung. sondern die syncron ringe .... hab später at getriebe eingebaut und alles war wieder gut.
    mfg micha
     
Thema:

1.8 TD - Rückwärtsgang kratzt, Ursache?

Die Seite wird geladen...

1.8 TD - Rückwärtsgang kratzt, Ursache? - Ähnliche Themen

  1. Ranger '02 (Bj. 02-06) Ranger 2.5 TD Antriebswelle / Manschette Ausbau problem

    Ranger 2.5 TD Antriebswelle / Manschette Ausbau problem: Hallo zusammen bin neu bei euch, und hoffe ihr könnt mir helfen.. Habe einen Ranger 2.5 TD 4x4 auf Besuch.. Jg. 2005, 80kw, Manschette...
  2. 1.8 TDCi nimmt kein Vollgas an, AGR?

    1.8 TDCi nimmt kein Vollgas an, AGR?: Hallo zusammen, ich habe jetzt schon im Forum nachgelesen, aber diesen Fall auf die Schnelle so nicht gefunden. Falls ich hier falsch bin, dann...
  3. Mögliche Ursachen Ölverlust 1.0 Ecoboost

    Mögliche Ursachen Ölverlust 1.0 Ecoboost: Hallo, wir haben an unserem Turnier EZ 10/2014 mit jetzt 42000km im Rahmen der Inspektion nicht nur einen Kühlwasser-, sondern auch einen...
  4. Störsignale beim Ford Focus MK1 (1.8) möglich? Ggf. Ursache für unrunden Motorlauf?

    Störsignale beim Ford Focus MK1 (1.8) möglich? Ggf. Ursache für unrunden Motorlauf?: Hallo, bin immer noch an meinem unrunden Motorlauf Problem. Nachdem so langsam aber sicher die Standards wie Zündkerzen, Zündspule, Steuerzeiten,...
  5. Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 Knackern im Rückwärtsgang 1,6 TDcI

    Knackern im Rückwärtsgang 1,6 TDcI: Hallo, seit ein paar Tagen knackt mein Fiesta (1,6 TDcI mit 95 PS; ca. 79000 km, BJ 2012) beim Anfahren im Rückwärtsgang, hin und wieder auch im...