1.8 tdci anspriengen

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von TommyTDCI, 18.06.2007.

  1. #1 TommyTDCI, 18.06.2007
    TommyTDCI

    TommyTDCI Guest

    bin gestern mit meinem turnier von unserem parkplatz losgehahren, da sprang er einwandfrei an, dann ca 5 km gefahren zum mcdrive, dort hat es dann etwas länger gedauert und ich habe den motor ausgeschaltet. nach ca 5 min wollte ich ihn wieder anmachen, vorglühen abgewartet, ging nicht.

    zündung wieder aus, kurz gewartet, vorglühen abgewartet. ging nicht.


    also hab ich das licht ausgemacht und wunder er sprang an.

    was kann das sein, ich kann mir nicht vorstellen das das normale licht soviel strom zieht das der wagen nicht mehr anspringt.

    Bj ist 2002; km ca 125t
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. sucoF

    sucoF "OP-Schwester" im Dienst

    Dabei seit:
    26.02.2007
    Beiträge:
    557
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Ford Focus DYB, Turnier,1,6 TDCi, 115PS, Titan
    Es kann gut sein, dass deine Batterie bald die Hufe hoch macht. Es wird halt nicht mehr genügend Leistung für den Anlasser zur Verfügung gestellt.
    Kann natürlich auch ein anderes Problem sein.
     
  4. Gurti

    Gurti Dieselknecht

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus DYB Kombi 2,0 TDCi, IFA W50 LA/A
    Jepp, deine Batterie ist bald hin.

    Bei mir hat es sich dadurch geäußert, daß beim Anlassen der Anlasser nicht schnell genug ausrückte. Das sind Geräusche, du glaubst dir fällt der Motor auf die Straße :)

    Nach den Tausch der Batterie war der Spuk vorbei...


    Oli
     
  5. #4 TommyTDCI, 29.06.2007
    TommyTDCI

    TommyTDCI Guest

    hmm.. heute war es wieder allerdings war kein licht an, und das seltsame dabei ist wenn ich dann aufhäre ihn anzulassen blinkt das vorglühen zeichen
     
  6. Gurti

    Gurti Dieselknecht

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus DYB Kombi 2,0 TDCi, IFA W50 LA/A
    Das ist Wegfahrsperre und liegt auch an der Batterie. Ab und an hatte mein Focus auch so ne Macke. Dann wollte er nicht anspringen und die Vorglühlampe blinkte wie bei dir. Dann half bei mir nur:

    - Zündschlüssel raus
    - Einmal abschließen
    - 5 sek warten
    - aufschließen
    - starten

    Ist bei mir weg, seit ich die Batterie getauscht habe. Anscheinend ist die Ford-Elektrik ziemlich sensibel


    Oli
     
  7. #6 TommyTDCI, 30.06.2007
    TommyTDCI

    TommyTDCI Guest

    ne ich brauch nur die zündung ausmachen kurz wieder waerten und entweder geht oder es geht nicht
     
  8. #7 petomka, 30.06.2007
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    Ich würde mal den Fehlerspeicher auslesen lassen.
     
  9. #8 svos152, 02.07.2007
    svos152

    svos152 Benutzer

    Dabei seit:
    17.01.2007
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus 2,0 TDCI Titanium, EZ 11/13
    Kannst Du das mal genauer beschreiben? Hört sich bei mir beim starten nämlich auch so an...
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Gurti, 04.07.2007
    Zuletzt bearbeitet: 04.07.2007
    Gurti

    Gurti Dieselknecht

    Dabei seit:
    28.06.2007
    Beiträge:
    201
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus DYB Kombi 2,0 TDCi, IFA W50 LA/A
    @svos152

    Wie soll man das beschreiben? War ein metallisches Schlagen und Hämmern und extrem laut. Und der ganze Wagen hat vibriert...
    Der Strom der Batterie reichte halt nicht mehr, um den Anlasser schnell genug vom Motor zu trennen bevor der auf Drehzahl kam.

    Bring beim Anlassen mal so eine mobile Starthilfebatterie mit an. Wenns dann weg ist, ist der Schuldige gefunden...


    Oli
     
  12. #10 TommyTDCI, 04.07.2007
    TommyTDCI

    TommyTDCI Guest

    ich habe auch beim ausmachen auch seon kurzes blecherndes geräusch beim anmachen ruckt der wagen kurz und schellt auch ein wenig
     
Thema:

1.8 tdci anspriengen

Die Seite wird geladen...

1.8 tdci anspriengen - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht

    Fiesta 1.4 tdci lüftung quietscht: Hallo, wenn ich das Gebläse auf 1 oder 2 habe, quietscht der Lüfter. Weiß jemand wie ich an den dran komme? Wo sitzt der? Und dann einfach...
  2. Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?

    Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?: Hallo, habe diese Woche den bei meinem Grand Tourneo Bj. 01/15 den 60.000 er Service machen lassen (bei km 33000, aber 2 Jahre vorbei) und...
  3. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Vorglühen 2.0 Tdci

    Vorglühen 2.0 Tdci: Hallo leute, Ich hab da mal ne frage bezüglich vorglühen. Heute morgen waren es bei uns -5 grad. Ich stieg in mein auto und merkte das die lampe...
  4. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Motorschaden 1,4 Tdci

    Motorschaden 1,4 Tdci: Hallo zusammen, nachdem ich in meinen 1.4 Tdci bei 160.000km kurz nach dem Kauf nach einem Kolbenfresser mit Pleuelabriss einen Motor mit ca....
  5. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 1,6 tdci 95 PS wo ist der Raildrucksensor

    1,6 tdci 95 PS wo ist der Raildrucksensor: Suche am 1,6 tdci ( 95 PS ) Ford Focus den genauen Platz des Raildrucksensors und was muss ggf. dafür abgebaut werden? Dankeschön im Vorraus....