Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW 1.8 TDCi zu viel Öl

Diskutiere 1.8 TDCi zu viel Öl im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen, habe grade beim öl chechen festgestellt, dass zu viel öl drin ist, so ca. 5 mm über der oberen markierung am messstab. ich habe...

  1. #1 focus-dom, 21.05.2009
    focus-dom

    focus-dom Forum As

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1.8TDCi Futura
    Hallo zusammen,

    habe grade beim öl chechen festgestellt, dass zu viel öl drin ist, so ca. 5 mm über der oberen markierung am messstab. ich habe seit langem kein öl mehr aufgefüllt, kühlwasser ist auch noch so viel drin wie vorher, also daher kann der anstieg nicht kommen.
    1. frage: ist das sehr schlimm, wenn ich noch mit dem auto fahre oder muss ich es sofort abstellen?
    2. frage: wie bekomm ich das öl da raus, ohne gleich nen ganzen ölwechsel zum machen?

    mfg
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 focuswrc, 21.05.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.197
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    musst ja nicht gleich alles ablassen. kannst die schraube nach nem schluck öl wieder zu machen. sauerei zwar vorprogramiert aber immernoch günstiger als komplett

    ich bin mir jetzt nicht ganz sicher, ob die hochdruckpumpe mit am ölkreislauf angeschlossen ist oder nicht, aber fals ja, könnte die nicht ganz dicht sein und verliert diesel in den ölkreislauf.
     
  4. #3 focus-dom, 21.05.2009
    focus-dom

    focus-dom Forum As

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1.8TDCi Futura
    falls diesel mit im öl sein sollte, musste man das ja riechen. ich werd morgen mal am ölmessstab riechen.
     
  5. #4 petomka, 21.05.2009
    petomka

    petomka Forum Profi

    Dabei seit:
    29.01.2006
    Beiträge:
    11.332
    Zustimmungen:
    48
    es besteht die Möglichkeit, dass die Hochdruckpumpe über den Antrieb Diesel ins Motoröl lässt, kommt selten vor, kann aber passieren. Sollte wirklich eine Ölverdünnung mit Diesel stattgefunden haben, kann es passieren, dass der Dieseldampf bei heissen Motor über die Motorentlüftung angesaugt wird wird und der Motor dabei unkontrolliert hochdreht.
     
  6. #5 Focus06, 21.05.2009
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.091
    Zustimmungen:
    43
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    ... und wenn das passiert kann es gefährlich werden, weil der Diesel dann selbst bei abgeschalteter Zündung dann noch weiter laufen könnte (heißt ja nicht umsonst "Selbstzünder"), was zu einer netten kleinen Explosion führen könnte - Mitbürger aus der ehemaligen DDR dürften sich möglicherweise noch an das Problem des herrausrutschenden Gasgestänges beim W50 erinnern...
     
  7. #6 focus-dom, 21.05.2009
    focus-dom

    focus-dom Forum As

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1.8TDCi Futura
    also bis jetzt hatte ich noch kein unkontrolliertes hochdrehen und auch kein herrausgerutschtes gasgetstänge ;)
     
  8. #7 focusdriver89, 22.05.2009
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.137
    Zustimmungen:
    25
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI, 05'
    wann, bzw. wie haste das denn gemessen?
    Stand der Wagen ebenerdig? (Ich teste es immer so, Gang raus, Handbremse los und wenn er dann nicht rollt ist der boden 100% gerade) und wie lange war der motor abgestellt? (wenn du vorher gefahren bist, musst du eine weile warten, bis das öl heruntergelaufen ist, am besten mal über nacht stehen lassen und dann nachsehen...
     
  9. #8 focus-dom, 22.05.2009
    focus-dom

    focus-dom Forum As

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1.8TDCi Futura
    ich hab getestet bei mir im hof, der ist ziemlich eben. war vorher nen augenblick gefahren, so dass das öl betriebswarm warm und hab das auto dann ca. 5 minuten gewartet, bevor ich gemessen hab.
    gibts keine möglichkeit, das öl von oben durch die öffunung vom messstab abzusaugen oder sowas?
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 focuswrc, 22.05.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.197
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    musst halt nen dünnen schlauch finden, der in die ölmessleitung passt und dennoch hart genug ist um ihn zu schieben. dann oben halt ne riesenspritze ansetzen.

    den ölstand hast du richtig gemessen. sollte man noch länger warten ist der ölstand ausserdem noch höher...
     
  12. #10 focus-dom, 22.05.2009
    focus-dom

    focus-dom Forum As

    Dabei seit:
    22.05.2007
    Beiträge:
    565
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1.8TDCi Futura
    also ich glaube, ich werde demnächst sowieso mal nen ölwechsel machen. müsste glaub ich eh bald gemacht werden. und seitdem ich das letzte mal anch dem öl geschaut habe, is auch schon nen augenblick her, deswegen mach ich mir deswegen nicht so die gedanken. wenn bis jetzt nix passiert ist, wird auch in naher zukunft nix passieren. schließlich hat der motor irgendwann mal motor gelernt. der muss sowas abkönnen. auf sprit geruch hab ich bis jetzt noch nicht kontrolliert. werd ich gleich noch machen.

    mfg
     
Thema: 1.8 TDCi zu viel Öl
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ölmessleitung focus

Die Seite wird geladen...

1.8 TDCi zu viel Öl - Ähnliche Themen

  1. Wieviel Öl in Drosselklappe normal?

    Wieviel Öl in Drosselklappe normal?: Hallo Leute, ich habe gestern die Drosselklappe meines Autos (Ford Focus 2.0TDCI 136 PS EZ 2005) ausgebaut und festgestellt, dass sie sehr verölt...
  2. Suche Ford Focus 1.8 tdci kombi Bj 2004 Waschdüse für Xenonscheinwerfer

    Ford Focus 1.8 tdci kombi Bj 2004 Waschdüse für Xenonscheinwerfer: Hallo Fordfreunde, ich suche dringend eine Waschdüse mit Abdeckung für den Xenon - Scheinwerfer (Beifahrerseite)für meinen Ford Focus , Baujahr...
  3. 1.6 tdci ging plötzlich auf volllast

    1.6 tdci ging plötzlich auf volllast: Hallo Leute bin neu hier bei euch Stelle mich kurz vor ich heiße Paul bin 30 und aus Bonn. Mein Problem ist mein c-max 1.6 tdci ging plötzlich...
  4. Ford galaxy tdci 2.0 Baujahr 2007

    Ford galaxy tdci 2.0 Baujahr 2007: Hallo zusammen ich habe Probleme mein Auto Micht diese mit Öl zusammen kann jemand mir helfen vielleicht hatte jemand den gleichen Problem laut...
  5. Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust

    Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust: Hallo, Zum Auto Ford Focus 2006 1800 ccm - 125 Ps Benzin mit LPG Anlage 250 000 km Probleme: 1. Verliert mehr öl als es Benzin verbrennt 2....