Focus 1 (Bj. 98-01) DBW/DAW/DNW/DFW 1.8 TDdi sporadischer Leistungsverlust, brauch eure Hilfe

Diskutiere 1.8 TDdi sporadischer Leistungsverlust, brauch eure Hilfe im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hey Leute, ich bin 30 und habe vor 2 Monaten einen Focus 1.8 Diesel, BJ 2001 mit 66kw gekauft. Jetzt hat der Focus ein Problem bei dem ich nicht...

  1. #1 joschiii, 20.01.2014
    Zuletzt bearbeitet: 20.01.2014
    joschiii

    joschiii Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus 1.8 TDdI
    Hey Leute, ich bin 30 und habe vor 2 Monaten einen Focus 1.8 Diesel, BJ 2001 mit 66kw gekauft.
    Jetzt hat der Focus ein Problem bei dem ich nicht mehr weiter weiss :( vllt hat einer ja die zündende Idee

    Der Focus verliert seine Leistung meistens auf der Autobahn im 5. Gang bei ca. 2200 Umdrehungen, teilweise auch im 4. Gang
    bei der gleichen Drehzahl auf halb Gas und bergauf fahrt. Fühlt sich an als wäre der Turbo "aus".
    Wenn ich das Fahrzeug geschwind aus und an(auch während der Fahrt) mache ist wieder volle Leistung vorhanden.

    Fehlerspeicher ausgelesen :

    P0235 Unbekannter Fehler

    Im Internet fand ich das dieser Fehler für den Ladedrucksensor A steht bzw. MAP-Sensor.
    Diesen im Internet bestellt und ausgetauscht, jedoch ohne Erfolg.

    Nächste Vermutung das AGR schließt nicht mehr richtig. Also das Ding mal verschlossen jedoch auch ohne Erfolg.

    Jetzt hoff ich auf euch ....
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 landlord, 24.01.2014
    landlord

    landlord Neuling

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    RS2000 Cabrio + FoFo 1,8 tddi
    Hi,
    untersuche doch mal die beiden Schläuche die zum Ladeluftkühler führen. Bei mir hatte einer ein kleines Loch und dadurch Leistungsverlust.....
     
  4. #3 marius00, 14.06.2014
    marius00

    marius00 Neuling

    Dabei seit:
    20.01.2010
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Trend Sport TDCI 1.8
    Ich hatte bei meinem Focus 1.8TDCI das gleich Problem, es war die Einspritzpumpe welche intern eine Undichtigkeit hatte und dadurch die Leistung ganz plötzlich weg war, beim Neustart war es wieder ok, aber das ist nur eine Frage der Zeit bis die Punpe den Geist total aufgibt.
     
  5. naja08

    naja08 Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2012
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK2 1.8l TDCI 115PS 04/08 Facelift
    Bei mir hat mein großer 1.8tdci richtig angezogen, nur zwischen 2000 und 2200 war spürbar weniger Leistung da (zog aber noch gut).
    Nunja jetzt ist er mitm Lkw aufm weg in die Werkstatt. Wird wohl die hochdruckpumpe sein
     
  6. #5 Elton9891, 22.06.2014
    Elton9891

    Elton9891 Neuling

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.8 TDCI 2002 DNW
    Moin moin,

    ich habe fast das gleiche Problem, nur das mein Turbo gar nichts mehr tut normalerweise kam er immer so ab 2200-2500 Umdrehungen spürbar. Leider ist da momentan gar nichts mehr. Motor läuft dennoch rund und heut kein Öl durch. Was kann das sein? Habe gerade mal in den Motorraum geguckt, konnte so aber nichts erkennen. Wie jetzt am besten vorgehen? Schläuche tauschen, Pumpe tauschen, Turbo tauschen:nene:????
     
  7. #6 Elton9891, 23.06.2014
    Elton9891

    Elton9891 Neuling

    Dabei seit:
    18.01.2014
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier 1.8 TDCI 2002 DNW
    Moin moin,

    ich habe heute nochmal in den Motorraum geguckt, da ich heute bisschen mehr Zeit hatte. Und ich habe zuerst festgestellt, das ich einen dicken Fetten Riss im Luftfiltergummi habe.
    20140623_155223.jpg
    Danach habe ich gesehen, das der Schlauch wahrscheinlich auf das Ventil Blau gehört. Jedoch ist am Ventil Blau nicht mehr viel Fleisch womit der Schlauch gehalten werden kann. Des weiteren ist unterhalb des Ventil der Schlauch an einer Stelle durchgescheuert die stelle befindet sich direkt am Nippel wo der schlauch draufgesteckt wird. Ist das Schlimm?
    20140623_160541.jpg

    Hat jemand für mich Ersatzteilnummer von Ansaugschlauch und von dem Ventil?
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

1.8 TDdi sporadischer Leistungsverlust, brauch eure Hilfe

Die Seite wird geladen...

1.8 TDdi sporadischer Leistungsverlust, brauch eure Hilfe - Ähnliche Themen

  1. Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust

    Focus 1.8 - Eine Menge Fehler ! 1. Öl Verlust: Hallo, Zum Auto Ford Focus 2006 1800 ccm - 125 Ps Benzin mit LPG Anlage 250 000 km Probleme: 1. Verliert mehr öl als es Benzin verbrennt 2....
  2. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 1.8l rußt und qualmt blau. ZKD ok. Hilfe?

    1.8l rußt und qualmt blau. ZKD ok. Hilfe?: Hallo zusammen. Ein Kollege von mir hat Probleme mit seinem C-Max (erste Baureihe) mit dem 1.8 Benziner 125PS. Der Wagen rußt im kalten Zustand...
  3. Transit VI (Bj. 06-13) F**6 Dringend Hilfe benötigt! Motor qualmt

    Dringend Hilfe benötigt! Motor qualmt: Hallo bin neu hier im Forum und habe gleich ein Problem mit unserem Transit. -seit gestern Abend nimmt er schlecht Gas an und heute morgen wollte...
  4. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Motorkontrollleuchte geht sporadisch an und wieder aus

    Motorkontrollleuchte geht sporadisch an und wieder aus: Hallo. Wie das Thema schon heißt, geht die Motorkontrollleuchte sporadisch an und wieder aus, dass komische an der Sache ist man merk davon rein...
  5. Brauche Hilfe,Batterie nach ein paar Tagen leer!!!!!!!!!!

    Brauche Hilfe,Batterie nach ein paar Tagen leer!!!!!!!!!!: Brauche Hilfe,Batterie nach ein paar Tagen leer!!!!!!!!!! Ford Fiesta BJ 2003 Benziner 1,2. Der Ruhestrom liegt zwischen 0,95 bis 1,6 Ampere und...