Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 1.8L 125PS Benziner ruckeln/kurze Aussetzer

Diskutiere 1.8L 125PS Benziner ruckeln/kurze Aussetzer im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Fehler gefunden

  1. #1 qtreiber1966, 25.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2011
    qtreiber1966

    qtreiber1966 Neuling

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Fehler gefunden
     
  2. #2 vanguardboy, 25.07.2011
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.147
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Wenn die Klimaanlage angeschaltet wird ist das oftmals normal das diese leistung klaut..

    Haste denn auch deine Zündkabelüberprüft?
     
  3. #3 Sneaker, 25.07.2011
    Sneaker

    Sneaker Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2007
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Mk 3 (FL) Turnier 1,5 TDCI 03/2016
    Hi,

    das hatte ich bei meinem 1,8er auch über 4 Jahre lang, niemand konnte mir da helfen. Entweder lag es an der Flatrate oder tatsächlich an der Ideenlosigkeit, dass keine Werkstatt sich dieses Problemes ernsthaft annahm.

    Seit März habe ich ihn durch einen 1,6 TDCI FL ersetzt, bin super zufrieden und brauche mir um ein Beschleunigungsloch keine Sorgen mehr zu machen. Es war im Sommer einfach nur noch nervig. Ansonsten war es ein tolles Auto, hatte ausser Inspektionen nie eine Werkstatt benötigt über die knapp 100000 Kilometer.
     
  4. #4 TL1000R, 25.07.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Da gibste dir die Antwort selber :
    -laß mal Fehlerspeicher auslesen.
    Oder willste dir die 30 Euro sparen ?

    Das wär net clever !

    Dann musste dir nen Scanner kaufen zum Auslesen....



    Wie darf man das verstehen ?
    Meinste die Zündkabel ?


    Achja.Wenn die MKL net angeht,heißt das net > alles paletti.

    Und der Fehlerspeicher ist net zum Spaß oder Kundenärgern da.

    Auch wenn manche das meinen.

    Beim nächsten TÜV-Termin gibts nämlich die gelb-rote Karte,wenn der voll ist.

    Also:
    -zurück Werkstatt > Fehlercodes auslesen > aufschreiben > hier posten.

    Meine Glaskugel is nämlich gerade in Reparatur.
     
  5. #5 qtreiber1966, 25.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2011
    qtreiber1966

    qtreiber1966 Neuling

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Fehler gefunden
     
  6. #6 qtreiber1966, 26.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2011
    qtreiber1966

    qtreiber1966 Neuling

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    bei wem wurde der Ansaugkrümmer gewechselt

    Fehler gefunden
     
  7. #7 qtreiber1966, 01.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2011
    qtreiber1966

    qtreiber1966 Neuling

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    weiter Fragen Zündkerzen-Temperatursensor

    Fehler gefunden
     
  8. #8 TL1000R, 01.08.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Laß Fehlercode auslesen.

    Vermutung:
    Da ist die E-Gas-Stelleinheit über den Jordan gegangen > gibts/gabs schon öfters.

    Kosten ca. 600 Euro.

    Kann man aber auch versuchen zu reparieren > nur Austausch der POTIs.

    Aber ohne Fehlercodes kann man schlecht ne Diagnose stellen.

    Kann auch weniger sein.
    z.B. Kabel unterbrochen etc.

    Steht aber alles im Fehlerspeicher.


    Und der NTC = ETC (Wassertemperaturfühler sitzt im Thermostatgehäuse )

    Mach mal ein Bild von deinem Motorraum > dann mach ich dir nen Kringel drum,wo das Teil sitzt.

    Hat aber mit der Geschichte oben nix zu tun.
    Viele Fehler sind temperaturabhängig.

    Und du hast E-Gas an deiner Kiste = elektronisches Gaspedal = nix Gaszug mehr

    Heißt auch : drive-by-wire

    Da gibt es sogenannte Pedal-Sensoren ( POTIs),die dem Motorsteuergerät (PCM ) über ne veränderte Spannung die gewünschte Gaspedalstellung bzw. Drosselklappenstellung mitteilen.
    PCM ändert Spannung zum E-Gas-Stellglied an der Drosselklappe > DK geht auf.
    > Kiste geht vorwärts.

    http://www.t4-wiki.de/wiki/E-Gas


    Also nochmal:
    tu dir selbst einen Gefallen ( net mir,meine Kiste läuft ohne Mucken ) und laß Fehlercode auslesen.
     
  9. #9 qtreiber1966, 09.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2011
    qtreiber1966

    qtreiber1966 Neuling

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Daten Fehlerspeicher

    Fehler gefunden
     
  10. #10 TL1000R, 09.08.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Jo.
    Wird vermtl. die DK-Stelleinheit sein.
    Is ne Krankheit bei der Karre.

    Haste die jetzt schon probeweise getauscht ?
     
  11. #11 qtreiber1966, 09.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2011
    qtreiber1966

    qtreiber1966 Neuling

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Fehler gefunden
     
  12. #12 TL1000R, 09.08.2011
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03
    Dann Kabel tauschen vom Stecker des Stellers zum Motorsteuergerät > geht am schnellsten.

    Durchprüfen/durchmessen geht auch.
    Ich kenn aber deine Fähigkeiten net auf diesem Sektor > deshalb besser tauschen,

    Wenn sie hinüber sind,müssen die eh raus und neu.

    Also baugleichen Stecker identifizieren/besorgen mit neuen !!! PINs versehen und neue Kabel dran.

    Dann am PCM direkt neuanschließen.

    Mach Bilder vom Stecker > dann kann ich mitsuchen,

    poste mal die BOSCH-Nr. von dem Teil.

    Fängt mit NULL an.
     
  13. #13 qtreiber1966, 10.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2011
    qtreiber1966

    qtreiber1966 Neuling

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    neues von den aussetzern

    Fehler gefunden
     
  14. #14 qtreiber1966, 12.08.2011
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2011
    qtreiber1966

    qtreiber1966 Neuling

    Dabei seit:
    17.03.2010
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    1
    Fehler wahrscheinlich gefunden!

    Fehler gefunden
     
Thema:

1.8L 125PS Benziner ruckeln/kurze Aussetzer

Die Seite wird geladen...

1.8L 125PS Benziner ruckeln/kurze Aussetzer - Ähnliche Themen

  1. Gebraucht kaufen (Fiesta MK7.5 EcoBoost 125ps)

    Gebraucht kaufen (Fiesta MK7.5 EcoBoost 125ps): Hallo erstmal, ich überlege mir eine Ford Fiesta MK7.5 zu kaufen und zwar den 1l EcoBoost und nun zu meiner Frage: Bis wie viel KM kann man den...
  2. Motor wird nicht richtig warm – 100 PS / Benzin / Automatik

    Motor wird nicht richtig warm – 100 PS / Benzin / Automatik: Auf meinem Arbeitsweg von ca. 12km habe ich erst einen kleinen Anstieg von ca. 5,5km, dann eine steile Abfahrt von ca. 2,5km und zum Schluss geht...
  3. Zuerst keine Leistung und hoher Verbrauch dann ruckeln und nu kein Start mehr

    Zuerst keine Leistung und hoher Verbrauch dann ruckeln und nu kein Start mehr: Hallo Habe einen 2.0 tdci Auf einer längeren fahrt find der Wagen an Leistung zu verlieren und der Verbrauch stieg merkbar an. Er ruckelte beim...
  4. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Ruckeln, keine Verbrauchsanzeige

    Ruckeln, keine Verbrauchsanzeige: Hallo Leute, habe Probleme mit meinem Fiesta (JH1 Facelift, BJ 10/05) und bin gerade dabei, die Fehlerquellen ein bisschen einzugrenzen, um...
  5. Focus TDCI Ladedruck Aussetzer in hohen Drehzahl Bereichen

    Focus TDCI Ladedruck Aussetzer in hohen Drehzahl Bereichen: Hallo, Bei meinem TDCI setzt im 5ten und 6gang KURZZEITIG (nicht mal ne halbe Sekunde gefühlt) bei über 3.200 Umdrehungen/min einfach kurz der...