Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP 1.8l zetec Druck im Ventildeckel

Dieses Thema im Forum "Mondeo Mk2 Forum" wurde erstellt von Matze1978, 04.03.2012.

  1. #1 Matze1978, 04.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2012
    Matze1978

    Matze1978 Neuling

    Dabei seit:
    04.03.2012
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo, 1999, 1.8l zetec
    Hallo zusammen,

    ich habe erst seit kurzem einen Mondeo 1.8l zetec mit schwarzem Ventildeckel.
    Der Motor ist bis 08.2010 Scheckheft gepflegt worden und hat auch einen neuen Zahnriemen bei der letzten Inspektion bekommen. Gelaufen hat der Wagen gerade mal 124tkm und der Vorbesitzer hat wirklich alles bei Ford machen lassen. Der Wagen steht super da, nur ist mir gestern aufgefallen das der Motor wenn er läuft über den Motoröleinfülldeckel Luft drückt.
    Es ist jetzt nicht extrem, aber ich dachte das im Ventildeckel ein leichter Unterdruck herrschen sollte :was:
    Der Mondeo ist mein erster Ford, ich bin bis dahin mehrere andere Marken gefahren, die hatten alle einen leichten Unterdruck im Kurbelgehäuse...

    Fahren läßt sich der Ford wie ein Neuwagen, einzig das Leerlaufventiel mußte mal gereinigt werden, was ich selber mit Bremsenreiniger gemacht habe.

    Wenn ich so darüber nachdenke, wenn ich den Wagen im Schubbetrieb länger "ausrollen" lasse, habe ich manchmal das Gefühl als wenn er ein bisschen "ruckeln" würde, aber das ist Meckern auf sehr hohem Niveau.


    Kann mich jemand beruhigen? Ich hoffe das ein bisschen Druck im Kurbelgehäuse normal ist :gruebel:


    Grüße

    Matthias
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 vanguardboy, 04.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2012
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    normal. Ausser der Öldeckel fliegt ab :D. Den Druck baut die Kurbelgehäusenetlüftung ab.
     
Thema:

1.8l zetec Druck im Ventildeckel

Die Seite wird geladen...

1.8l zetec Druck im Ventildeckel - Ähnliche Themen

  1. Tourneo Connect II (Bj. 13-**) Kein "Wasser"druck bei Heckscheibendüse

    Kein "Wasser"druck bei Heckscheibendüse: Hallo Gemeinde, seit Kurzem habe ich bei meinem Tourneo ein Problem mit der Schreibenreinigungsdüse der Heckscheibe: Betätigt man den Hebel für...
  2. Stoßdämpfer aus Achsschenkel drücken ohne Ausbau der Klemmschraube (Torx50) möglich?

    Stoßdämpfer aus Achsschenkel drücken ohne Ausbau der Klemmschraube (Torx50) möglich?: Hallo Zusammen, ich fahre einen Ford Fiesta, Bauj. 2006, 1,4l, 80 PS mit 176.000km Laufleistung und muss vorne die Federn neu machen. Weiß...
  3. Frage an alle 1.8l Flexifuel Fahrer

    Frage an alle 1.8l Flexifuel Fahrer: Hallo zusammen, alle die einen Ford Focus Mk2 FL mit dem 1.8l Flexifuel Motor haben könnten mir mal bitte einen Gefallen machen. Könntet ihr mal...
  4. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Motor startet erst einige Sekunden nach Drücken des Startknopfs

    Motor startet erst einige Sekunden nach Drücken des Startknopfs: Hi @ all Ich beobachte seit kurzem bei meinem Diesel Grand C-MAX 04/2015, dass der Motor erst einige Sekunden nach Drücken des Startknopfes...
  5. Biete Sonderwerkzeug Zahnriemenwechsel Zetec-Motoren

    Sonderwerkzeug Zahnriemenwechsel Zetec-Motoren: Verkaufe das Sonderwerkzeug für Zahnriemenwechsel bei verschiedenen Zetec-Motoren. Es besteht aus dem Nockenwellen-Lineal und 3 verschiedenen...