Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 1.8Tdci Problem mit Temperatur und Gasannahme....

Diskutiere 1.8Tdci Problem mit Temperatur und Gasannahme.... im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo miteinander, ich habe vor kurzem einen Focus 1.8Tdci Turnier EZ 06 gekauft. So bin ich mit dem Wagen rundum zufrieden,zieht gut und der...

  1. #1 katastro, 25.04.2014
    katastro

    katastro Neuling

    Dabei seit:
    25.04.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus MK2 Turnier 1.8Tdci
    Hallo miteinander,
    ich habe vor kurzem einen Focus 1.8Tdci Turnier EZ 06 gekauft.

    So bin ich mit dem Wagen rundum zufrieden,zieht gut und der Verbrauch ist auch super.

    Aber von anfang an, sinkt die Temperaturanzeige beim beschleunigen, zt bis auf den Strich zwischen 90 und 60.
    Thermostat habe ich direkt getauscht - hat nix gebracht.
    Er erreicht auch nie ganz 90Grad, steht immer eine nadelbreite davor, mit dem neuen wie dem alten Thermostaten (beide 88grad).

    Habe dann meinen OBD adapter angeschlossen und die Temperaturen während der fahrt ausgelesen, und was soll ich sagen, stimmt mit der anzeige überein. Insgesamt auch meist nur 81 bis selten mal 84grad, beim beschleunigen aber sofort weniger.

    Habe dann mal versuchtim Tacho im geheimmenü die Tempanzeige zu finden, aber die einzige anzeige mit C am ende zeigt immer werte um 120(grad)?
    Dieser Wert sinkt beim beschleunigen auch ein wenig, aber nicht so stark.

    Habe nun schon rausgefunden das dieses Phänomen bei mehreren 1.8tdci Fahren auftritt, aber gibt es bei keinem eine Lösung?


    Zweites problem:
    fahre ich im 2. oder 3. gang mit ganz wenig gas, habe ich wenn ich das gas nur minimal weiter durchtrete das gefühl als würde das gaspedal erstmal den befehl "gas weg" weitergeben, bevor es dann den wunsch nach beschleunigung weitergibt......ist aber auch nicht immer.
    Das sind genau die situationen in denen der wagen sich gefühlt ab und an "verschluckt".
    Sonst läuft er absolut rund.

    ZMS dürfte defekt sein, das macht gut geräusche im stand beim abtouren und im stand zeitweise, das wird in ein paar wochen ersetzt.




    MfG
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

1.8Tdci Problem mit Temperatur und Gasannahme....

Die Seite wird geladen...

1.8Tdci Problem mit Temperatur und Gasannahme.... - Ähnliche Themen

  1. Problem mit Spritversorgung, Fehlercode P0231

    Problem mit Spritversorgung, Fehlercode P0231: Hallo zusammen, habe ein Problem mit einem Fiesta Bj:1998, 1.3l, 60PS, 105000km Der Wagen springt nicht mehr an, vorher gab es keine...
  2. Ford Fiesta Klima Problem

    Ford Fiesta Klima Problem: Hallo, War heute in der Werkstatt da meine manuelle Klimaanlage nicht mehr bzw. nur für kurze Zeit funktionierte /Motor warm nicht mehr kalt!...
  3. Problem Motorkontrollleuchte

    Problem Motorkontrollleuchte: Hallo zusammen, war vor 4 Wochen mit meinem Ford in der Werkstatt, weil die Motorkontrollleuchte angegangen war. Diese sagten mir, dass das AGR...
  4. Taunus (Bj. 80-82) GBS, GBNS, GBNS Taunus 80 Bremsen Problem

    Taunus 80 Bremsen Problem: Hallo zusammen, war letzte Woche mit meinem Taunus nach 2 Jahren Instandsetzung beim Tüv ,leider muss ich ein 2tes mal hin da es ein Problem mit...
  5. Motorstörung und Start Problem

    Motorstörung und Start Problem: Hallo, Ich habe mir einen 2008 Ford Focus 1.6 Tdci 109 ps gekauft. Vor ein paar Wochen habe ich selber die Zylinderkopfdichtung getauscht und...