Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW 1.8TDDI Einspritzpumpen Elektronik reparieren sinnvoll? Erfahrungen?

Diskutiere 1.8TDDI Einspritzpumpen Elektronik reparieren sinnvoll? Erfahrungen? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo zusammen:) Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Bei meinem Focus ist mir letzte woche auf der Autobahn stumpf bei 120 der Motor...

  1. #1 Tomcat-Fofi, 30.05.2016
    Tomcat-Fofi

    Tomcat-Fofi Neuling

    Dabei seit:
    30.05.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus DFW,Bj2003,75PS TDDI
    Hallo zusammen:)

    Ich hoffe Ihr könnt mir weiterhelfen. Bei meinem Focus ist mir letzte woche auf der Autobahn stumpf bei 120 der Motor ausgegangen.:verdutzt: Nachdem mich der Pannendienst in die Werkstatt geschleppt hatte konnten die mir sagen das die Einspritzpumpe defekt ist. Ursache ist offentsichtlich die Elektronik der Pumpe.
    Natürlich sind die Kosten hoch. Ca2000 Euro hat die Werkstatt vorab geschätzt.>.<

    Nach ein wenig suche habe ich aber 2 Firmen im Internet gefunden (eine in DE und eine in PL) die die eingeschickte Elektronik reparieren. Für knapp 200€. Und zum Ausbau brauch dann auch nicht die ganze Pumpe raus. Ich finde aber keine Rezessionen zu den Firmen.

    Hat einer von euch Erfahrung mit sowas?
    Im Bekanntenkreis hatte noch keiner was davon gehört.

    Ich trau mir auch zu nach Anleitungen der Firmenhomepage die Pumpe selber auszubauen. Arbeite selber im Elektronikunternehmen zur Herstellung von Industrieelektronik.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Joshi Badford, 30.05.2016
    Joshi Badford

    Joshi Badford Guest

    was hast du den zu verlieren ?
    bau die steuerelektronik aus schick sie weg und hoffe da alles wieder funktioniert
    wenn sie wieder eingebaut ist .
    ein pumpentausch ist ja eh fast ein wirtschaftlicher totalschaden
     
  4. #3 Tomcat-Fofi, 01.06.2016
    Tomcat-Fofi

    Tomcat-Fofi Neuling

    Dabei seit:
    30.05.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus DFW,Bj2003,75PS TDDI
    Im grunde hast du recht.
    Ich hoffe nur das es ordentliche Firmen sind und das der Ausfall nicht unbedingt noch was an der Mechanik zerstört hat. Obwohl mein Bauch sagt das es nicht so schlimm gekommen ist. Hab aber eben keine Erfahrung mit Einspritzpumpen.
    Ansonsten wäre es zeit die ich verliere und Frau ist jetzt schon ungeduldig.
     
  5. #4 Gast002, 01.06.2016
    Gast002

    Gast002 Guest

    Zeit ist Geld
    keine Zeit kostet Geld
     
  6. tsb

    tsb Benutzer

    Dabei seit:
    23.06.2014
    Beiträge:
    178
    Zustimmungen:
    8
    Fahrzeug:
    Ford Focus MK1 1,6 Bj99
    Einspritzpumpe von VW Diesel hat mein Schwager bei einer Firma in Köln in Stand setzen lassen (evtl. ist das ja die aus DE), hat wohl auch so um die 300 EUR gekostet, die Pumpe soll wohl komplett zerlegt und wieder zusammengebaut worden sein.
     
  7. #6 Tomcat-Fofi, 06.06.2016
    Tomcat-Fofi

    Tomcat-Fofi Neuling

    Dabei seit:
    30.05.2016
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus DFW,Bj2003,75PS TDDI
    Ich hab die elektronik jetzt ausgebaut und nach Neumünster geschickt. Ich hab noch gesehen das die Firma auch bei ebay anbietet und gute Bewertungen hat. Also hoffe ich, dass das klappt. Und so wie es aussieht hat der Vorbesitzer schonmal das gleiche gehabt, da die Kabel bereits geflickt worden waren. (Zum Ausbau muss man 4 Kabel durchschneiden) Und ich fahr das Auto schon seit ca. 80tkm.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

1.8TDDI Einspritzpumpen Elektronik reparieren sinnvoll? Erfahrungen?

Die Seite wird geladen...

1.8TDDI Einspritzpumpen Elektronik reparieren sinnvoll? Erfahrungen? - Ähnliche Themen

  1. Neu hier und brauche kurz eure Erfahrung :-)

    Neu hier und brauche kurz eure Erfahrung :-): Moin, ich komme aus HH und habe gerade ein meiner Meinung nach gutes Angebot für ein B-Max Titanium 1,0 eco boost 2013er gesehen (13.800 EUR)....
  2. Ranger '12 (Bj. 12-**) Motorhauben Windabweiser - Erfahrungen?!

    Motorhauben Windabweiser - Erfahrungen?!: Hallo, ich will mir bei Gelegenheit einen Windabweiser für die Motorhaube anbauen. Die gibt es (ohne ABE) schon für um die 70€. Hat jemand...
  3. Erfahrungen mit der Bosch Ford MFD Europe sd 2017

    Erfahrungen mit der Bosch Ford MFD Europe sd 2017: Hallo Leute, ich überlege mir die sd Karte von Bosch Ford MFD Europe sd 2017 zu kaufen. Soll ja kompatibel sein. Hat hier jemand Erfahrungen damit...
  4. Mondeo 2 (Bj. 97-00) BAP/BFP/BNP Erfahrungen 2l autom BNP 00

    Erfahrungen 2l autom BNP 00: besitze seit 2,5 Jahren einen Mondeo 2 Turnier, km Stand 180.000 km. Defekte u. Reparaturen: 1. airbag-Lampe ging an - Beseitigung durch...
  5. Transit 170PS Erfahrungen?

    Transit 170PS Erfahrungen?: Hallo zusammen Wir, also meine Familie und ich sind momentan auf der Suche nach etwas geräumigen. Und neben dem Toyota ProAce ( sind bisher sehr...