Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 1. Inspektion, was gilt es zu beachten

Diskutiere 1. Inspektion, was gilt es zu beachten im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Heyho, so mein Fofi kommt nächsten Dienstag zur 1.Inspektion, da er an der 20000er Marke kratzt. Gibt es irgendwelche Sachen zu beachten? Ich hab...

  1. Scarfy

    Scarfy Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta,1998,1.25 75PS
    Heyho,

    so mein Fofi kommt nächsten Dienstag zur 1.Inspektion, da er an der 20000er Marke kratzt. Gibt es irgendwelche Sachen zu beachten? Ich hab schon von Leuten gesehen, dass manchmal Rostschutzkontrolle gemacht wird, manchmal nicht.
    Ich habe bis jetzt folgende "Mängel" festgestellt:

    1. Der Tankdeckel hat sich nach hinten bewegt

    2. Im der LcD Anzeige fürs Radio etc. sieht es manchmal so aus als sei es von Innen beschlagen ( ist das normal?)

    3. oben bei den Lampen, habe ich auf dem Stoff letzte Woche so braune Flecken entdeckt, scheint größer geworden zu sein, entweder ich hab ne Fliegenkolonie im Auto die mir mein Dachstoff zuschei.t oder es rostet irgendwie von der Antenne durch?:rasend: (Hat da wer Erfahrung mit?)

    4. Als ich mein Auto gewaschen habe(natürlich per Hand) ist mir aufgefallen, dass meine Beifahrertür und 2 kleinere Stellen an der rechten Seite, so aussehen als hätten sie ne Matte schicht auf dem Lack, mit Putzknete konnte man das einiegermaßen bearbeiten, frage mich ob ich das erwähnen sollte, eine von den kleineren Stellen ist total stumpf und sieht aus als wär da nie richtig Lack draufgekommen, ist mir wie gesagt erst sehr spät aufgefallen, da ich das Auto erst 3 mal gewaschen hatte, weil ich Wax etc von der "Abhol-Aufbereitung" erstmal drauf lassen wollte.

    Ansonsten ist mir bislang nichts aufgefallen, weiß sonst noch jemand etwas, das ich mir mal anschauen könnte und wo Mängel bestehen könnten?

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    1.+3. ist bekannt und findest Du hier reichlich Stoff zum Lesen
    2. darf nicht sein
    4. wird dir jetzt außer uns keiner mehr glauben daß das schon so war.
    Die Lackqualität bei Ford ist allgemein etwas lässig. :rolleyes:
     
  4. #3 Scarfy, 10.05.2012
    Zuletzt bearbeitet: 10.05.2012
    Scarfy

    Scarfy Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta,1998,1.25 75PS
    1. Hab ich schon gelesen, sollte ja dann kein Problem sein das zu ändern.

    2. Werd ich dann mal drauf ansprechen.

    3. Ich hab gerade mal die Suchfunktion genutzt, aber nur einen kleinen Beitrag dazu gefunden. Das sollte im Regelfall aber auch nachgebessert werden denk ich mal?

    4. Ja, das mit dem lack hab ich mir schon gedacht, dachte zeitweise sogar meine Beifahrertür wäre braun anstatt schwarz als er in der Sonne stand. Werd trotzdem mal drauf verweisen das der lack da irgendwie Stumpf ist und an der einen Stelle irgendwie komplett komisch aussieht.

    Mir ist gerade noch eingefallen, dass die Boxen hinten bei manchen Liedern, ich sag mal mitvibrieren. Bei anderen wiederum gar nicht und es hört sich super an.
    Ist da eventuell irgendwas locker?

    Kann evtl noch wer was zu den Rostflecken am Dachhimmel bei den Lampen sagen? Wie sich Ford da verhält und was die dagegen machen? Möchte da nicht ganz doof stehen falls die einen abweisen sollten.. Ganz neuen Dachhimmel oder wie wollen die das machen?

    Grüße =)
     
  5. #4 chikitabanana, 11.05.2012
    chikitabanana

    chikitabanana Neuling

    Dabei seit:
    29.03.2012
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    JA8 1.6 tdci 66kw/90ps
    Das mit den boxen hab ich auch, allerdings nur auf der BF-seite, ist eine art rappeln... Ganz komisch

    Sent from my HTC Desire S using Tapatalk
     
  6. Scarfy

    Scarfy Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta,1998,1.25 75PS
    Heyho,

    war jetzt heute da und es ist folgendes bei rumgekommen

    Der Tankdeckel wurde erneuert.

    Die Sache mit den Anzeigen auch.

    Die braunen Flecken am Dachhimmel wurden erstmal relativ gut gereinigt, es wurde aber gesagt, wenn sie den Himmel jetzt aufmachen und da nichts wäre, müsste ich es bezahlen. Also lassen sies erstmal sein und ich soll mich nochmal melden wenn wieder Flecken da sind...

    Das mit dem Lack ist jetzt sone Sache, meine Ford Werkstatt ( wo ich nicht das Auto gekauft habe ), sagte mir, dass dort definitiv nachlackiert wurde und das nicht sonderlich gut. Man sieht sogar noch die Abklebestreifen... Die Werkstatt hat mir nun geraten mich bei dem Händler wo ichs gekauft habe zu melden und die Telefonnummer beizulegen. Habe also erstmal angerufen und die wollten dann den Kaufbeleg haben, also hab ich den zugemailt. Die wollen mich morgen zurückrufen, meinten allerdings das Ford im Werk wohl mal gerne nachlackiert wenn da was mit einzelnen Teilen war, das liegt dann allerdings bei dem Auftrag immer bei, informiert wurden wir allerdings nicht. In dem Fall würde sich das alles erledigen und über Ford laufen und ausgebessert. Falls dort jedoch nichts beilag wird es denke ich relativ schwer zu beweisen, dass der Händler da nachdem ers bekommen hatte Hand dran angelegt hat. Auch wenn meine Werkstatt nun sagt, dass definitiv was gemacht wurde. Also erstmal Open End und schauen was bei rumkommt.

    Das mit den Boxen haben sie auch nachgeschaut, meinten aber da vibriert nichts und wenn es wär würde es an den Liedern liegen, falsche Frequenzen oder so..

    Grüße
     
  7. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Also an den LS kann Ford nichts ändern da mußt Du mit leben.
    Schlechte Lautsprecher werden durch ein Softwareupdate nicht besser. :lol:
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Scarfy

    Scarfy Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2011
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta,1998,1.25 75PS
    So habe Heute nochmal mit den Herrschaften gesprochen, wo das Auto herkommt.
    Sie haben zugegeben das Auto an der Tür nachlackiert zu haben, war wohl ne Beschädigung auf dem Transport. Das stand so auch in deren Akten, wurde da wohl vermerkt, mir aber NICHT gesagt als ich das Auto abgeholt habe. Eine schriftliche Bestätigung bekomme ich heute noch per Mail.

    Ist der Verkäufer nicht eigentlich verpflichtet mir das zu sagen wenn ichs hole, heißt wenn er von Mängeln weiß?
    Dann hätte ich doch a) das Auto gar nicht nehmen müssen wenn es nicht richtig ausgebessert wurde (was ja jetzt der Fall ist) oder b) zusätzliche Preisreduzierungen bekommen.

    Der Händler steht nun auf jedenfall in Kontakt mit meinem Ford Partner, nur hab ich keine Ahnung was für Rechte ich nun Habe oder eben auch nicht.
    Jemand Rat zu der Sache?

    Grüße
     
  10. Rathi

    Rathi Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    20.06.2010
    Beiträge:
    13.195
    Zustimmungen:
    47
    Fahrzeug:
    Focus Tita Indi 210PS
    Es wird weit mehr nachlackiert als so mancher glauben mag.
    Beim Transport passieren nunmal solche Sachen ob man will oder nicht.
    Ford hat das Recht solche Sachen nachzulackieren, alleine was in der Endkontrolle alles nachlackiert wird weils schlampig ausm Werk kommt will gar keiner wissen.

    Es handelt sich dabei übrigens um keinen Mangel im rechtlichen Sinn, denn das Fzg. hat ja dadurch keinen Schaden erlitten, im Gegenteil, eine nachlackierte Stelle ist immer haltbarer als das Originalstäubchen das Ford Lack nennt.

    Natürlich ist es nicht in Ordnung daß die Lackierung scheinbar schlampig gemacht wurde, ich denke doch daß der FFH soweit ist und das richten läßt.
     
Thema:

1. Inspektion, was gilt es zu beachten

Die Seite wird geladen...

1. Inspektion, was gilt es zu beachten - Ähnliche Themen

  1. Inspektion-Reparatur 200TKM

    Inspektion-Reparatur 200TKM: Hallo erstmal, unser Galaxy hat bald 200.000 km runter und ich erinnere mich, daß dann eine große Inspektion oder Reparatur fällig ist. Da war...
  2. Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY Empfehlt ihr jährliche Inspektion für Mondeo MK3 1.8 V16 125 PS?

    Empfehlt ihr jährliche Inspektion für Mondeo MK3 1.8 V16 125 PS?: Hallo zusammen, vor gut 9 Monaten habe ich mir einen Mondeo MK3 1.8 V16 125PS mit LPG-Anlage zugelegt (ein paar Bilder im Anhang). Nach...
  3. Kein Motorstart - 1. Start ok, 2. Start nach 5Sek, seitdem kein Erfolg

    Kein Motorstart - 1. Start ok, 2. Start nach 5Sek, seitdem kein Erfolg: Hallo liebes Ford-Forum, bisher konnte ich durch nachlesen und sonstiges die Probleme am Escort (BJ 98, 1.6 16V 90PS) immer gut lösen, jedoch bin...
  4. Biete Ford Focus mk 1

    Ford Focus mk 1: Ich biete wegen Fahrzeugwechsel einen Ford Focus mk 1 Baujahr 2001 in Luganoblau mit 192000 km Laufleistung an. TÜV ist im Februar abgelaufen...
  5. Kuga I (Bj. 08-13) DM2 Der Dicke frisch von der Inspektion

    Der Dicke frisch von der Inspektion: Moin liebe Kugafan`s, ich hatte meinen Dicken bei der Inspektion (125000 km), also alle Flüssigkeiten und Filter wurden getauscht. Neue Bremsen...