Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 10.000km Inspektion, 1.8l Flexifuel

Dieses Thema im Forum "Alternative Antriebe" wurde erstellt von @ndré, 02.11.2009.

  1. @ndré

    @ndré Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Titanium ´09, Kombi, 1.8l FFV
    Hallo,
    da ich fast die zehntausend voll habe bin ich durchgehend am überlegen ob ich den Ölwechsel nun selbst mache, oder ihn vom FFH zwecks Stempel machen lasse.

    Laut Serviceheft steht folgendes:
    Bei Fahrzeugen, die mit E85 betrieben werden, ist ein zusätzlicher (zwischenzeitlicher) und jährlicher bzw. nach 10.000 km (6.250 Meilen) (je nachdem, was zuerst eintritt) durchzuführender Öl- und Ölfilterwechsel erforderlich.

    Nun, meiner wurde noch nie mit E85 betrieben und eine entsprechende Tanke gibt es bei uns hier auch nirgends.
    Wenn nun doch etwas am Motor sein sollte, wer hat hier die Beweislast, ich oder Ford?

    Den Ölwechsel mache ich jedenfalls, nicht nur wegen den 10k sondern weil das nach der Einlaufphase der mechanischen Komponenten immer zu Empfehlen ist (Abrieb und Produktionsrückstände).

    MfG
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Neho

    Neho sport SAU

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Sport 149PS
    ähm ich meine nur kein stempel keine garantie

    und daher das du ja ein 09 hast würde ich dies auf alle fälle machen lassen

    denn sollte was sein hast du die ***** karte

    ps die beweispflicht liegt bei dir den der herrsteller gibt an dann und dan und daran hast du dich zu halten oder musst irgendwan mit hohen kosten rechnen und garantie verlust
     
  4. #3 colakowski, 02.11.2009
    colakowski

    colakowski Benutzer

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo 1.8 tunier white magic
    korrekt....lass machen. ich denke mal viele wissen hier das der rostteufel beim focus I ziemlich zugeschlagen hat.jede inspektion/sicherheitskontrolle,deine fällige jetzt mal vieleicht ausgenommen.beinhaltet immer ne rostvorsorge.lässt du eine aus,haben se nen grund dir die 12 jährige garantie zu verwehren,weil du eine ausgelassen hast.

    hat zwar jetzt nixs mit deiner inspektion zu tun,aber nur mal so als wink...


    grüße
     
  5. @ndré

    @ndré Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2009
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    FoFo Titanium ´09, Kombi, 1.8l FFV
    Weiss noch jemand wieviel das ungefähr kosten wird?

    Ölwechsel inkl. Öl, Filter, Dichtring, Arbeitszeit, usw....

    Nur damit ich einen ungefähren Vergleich habe wie mein FFH preislich so abschneidet...

    MfG
     
  6. Neho

    Neho sport SAU

    Dabei seit:
    18.05.2008
    Beiträge:
    283
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Sport 149PS
    also ich habe zwar eine andere maschiene
    1,8 TDCI wechsel intervalle 15 tkm
    ich liege immer so bei ca 90 - 115 € je nach dem wie billig ich die teile bekomme bzw das öl

    denke mal du wirst drunter liegen
     
  7. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. domer

    domer Benutzer

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Ich habe das gleiche Feature wie du. :)

    Fast 10.000km mit meinem FoFo FF genossen und jetzt flott nen Ölwechsel.

    :freuen2:

    http://cgi.ebay.de/Olwechsel-5W30-i...ZKFZ_Services_Reparaturen?hash=item53dd4f1755

    Sowas schaut schon mal nett aus. Wenn die nen Stempel reinmachen dürfen, werde ich dort vorbei schauen. Aber vorher werde ich mal die Händler hier Anrufen und fragen was ein Wechsel kostet. Natürlich auch wenn ich selber das Öl mitbringe.

    Dom
     
  9. #7 teddy.774, 03.11.2009
    teddy.774

    teddy.774 Benutzer

    Dabei seit:
    19.09.2006
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus II Style 1,8L
    @TE
    Hast du eigentlich mal deinen Händler darauf angesprochen?
    Ich finde so lange du kein E85 fährst brauchst du auch nicht den kürzeren Ölwechselintervall. Den Ersten könnte man natürlich jetzt einfach mal machen lassen um das von Werk befüllte Öl und etwaigen Abrieb, der eigentlich gar nciht mehr vorhanden sein sollte raus zu haben.

    Bei den anderen außerplanmäßigen Wechseln würde ich fragen ob der Freundliche für nen Heiermann in die Kaffekasse den Stempel so rein setzt.
     
Thema:

10.000km Inspektion, 1.8l Flexifuel

Die Seite wird geladen...

10.000km Inspektion, 1.8l Flexifuel - Ähnliche Themen

  1. Fiesta 7 Facelift (Bj. 12-**) Inspektion + AU

    Inspektion + AU: Hallo Fiesta fahrer ich habe gestern meine erste Inspektion + AU gehabt. Preis 455 Euro bei Autohaus Bernds. Was habt ihr so gezahlt ?
  2. Inspektion 60000KM

    Inspektion 60000KM: Hallo, ich stand gestern unterschock als ich beim Fordhändler 590€ für die Inspektion bezahlen musste. Auffällig war Dieselfilter 78€!!!!,es wurde...
  3. Frage an alle 1.8l Flexifuel Fahrer

    Frage an alle 1.8l Flexifuel Fahrer: Hallo zusammen, alle die einen Ford Focus Mk2 FL mit dem 1.8l Flexifuel Motor haben könnten mir mal bitte einen Gefallen machen. Könntet ihr mal...
  4. Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion

    Bremsen rundherum runter 3 Monate nach Inspektion: Hallo ihr lieben, ich muss gestehen dass ich auch nicht nachgesehen habe. Aber bei unserem Grand C-Max, der erst Ende Juli zur 60tkm Inspektion...
  5. Problem mit Radio nach Inspektion

    Problem mit Radio nach Inspektion: Hallo, hatte heute die 2te Inspektion meines FoFo. Als ich unterwegs nach Hause war musste ich leider feststellen, dass übers Radio weder...