Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 10w40 statt 5w30

Diskutiere 10w40 statt 5w30 im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hab heute einen Ölwechsel vornehmen lassen in einer Werkstatt. Die haben 10w40 genommen. Bin dann natürlich erstmal nach Hause und mein nachbar...

  1. #1 vanguardboy, 14.05.2010
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.889
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Hab heute einen Ölwechsel vornehmen lassen in einer Werkstatt.
    Die haben 10w40 genommen. Bin dann natürlich erstmal nach Hause und mein nachbar fragte mich was ich bezahlt hätte und was für ein Öl sie genommen hatten.

    Ich antwortete mit: 10w40 von Castrol.

    Er meinte dann, aber laut Ford muss dort 5w30 rein.. Hab dann mal bei Ford angerufen. Die meinten ohwe, wenn das keinen Motorschaden gibt..

    Hilfe :P? Muss das nu sofort raus, oder ist das mal wieder Ford die das teure verkaufen wollen :D?
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gigabyte2006, 14.05.2010
    Gigabyte2006

    Gigabyte2006 Gigabyte2006

    Dabei seit:
    28.04.2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta, '10, 1.6 TDCi
    bin kein Automechaniker aber hatte letztens die gleiche Frage an nen Kumpel gerichtet und er meinte, dass es halt einen Schaden anrichten KÖNNTE, denn der Motor ist auf ein bestimmtes Öl eingestellt.

    Das 5W30 gibt an wie es sich bei welcher Temperatur verhält.
    zB. wenn der Motor bei einer gewissen Temperatur auf ein sehr flüssiges Öl eingestellt ist und das ist noch zäh, dann gibts Probleme.

    - Angaben sind zwar ohne Gewähr aber ich hoffe, ich konnte dir ein kleines bisschen helfen.

    Auf jeden Fall sollte wirklich das Öl rein, was Ford vorgibt.
     
  4. #3 Mondeo-Driver, 14.05.2010
    Mondeo-Driver

    Mondeo-Driver ... fährt wieder Ford

    Dabei seit:
    24.03.2007
    Beiträge:
    3.752
    Zustimmungen:
    20
    Fahrzeug:
    Mondeo FLH MK3 2.0
    Ich sehe das genauso wie Gigabyte2006. Öl nach Fordspezifikation verwenden dann hat man auch Ruhe ;)
     
  5. #4 Mr. Binford, 14.05.2010
    Mr. Binford

    Mr. Binford Guest

    Mutige Aussagen über Öl in diesem Forum. Aber ich stimme voll und ganz zu :) Gibt zigmillionen Threads über das vermeindlich richtige Öl in diesem Forum, ich persönlich handhabe es aber so: 5w30 rein und gut.
     
  6. #5 vanguardboy, 14.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2010
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.889
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Wie sieht das nun aus mit den Kosten? Der 5w30 Ölwechsel soll 60euro kosten.. +hust . Wer übernimmt die Kosten?

    Oder kann ich jetzt einfach 5w30 Öl kaufen für 30euro, das alte ablassen und neues rein, und den "neuen Ölfilter" drinne lassen, oder muss der auch mit gewechselt werden?
    Oder beim nächsten Öl-Wechsel auf 5w30 gehen?
     
  7. NMS

    NMS Nordlicht

    Dabei seit:
    25.12.2009
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Fiesta 1.4 TDCI, 2005
    Also ich nutze in mein FoFi 0W40 und habe keinerlei Schwierigkeiten.
     
  8. #7 Kletterbuxe, 14.05.2010
    Kletterbuxe

    Kletterbuxe Benutzer

    Dabei seit:
    12.07.2006
    Beiträge:
    1.186
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Focus II (2006) 1.6 Benziner
    Stimmt so nicht.
    Beim Öl sind die Ford-Spezifikation das unterste Minimum.
    Es gibt genug Öle, die dem Motor wesentlich besser tun und dabei nicht mal teurer sind.

    Aber wozu brauchen wir noch nen Öl-Thread, das Internet, sogar das Forum ist voll von "Welches Öl ist das beste für meinen kleinen..."-Threads.
     
  9. #8 vanguardboy, 14.05.2010
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.889
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Frag nur ob ich das Öl drinne lassen kann, bis nächsten ÖL-Wechsel, oder ob das besser raus soll..
     
  10. #9 jörg990, 14.05.2010
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Schau doch einfach mal in die Betriebsanleitung.
    Wenn du Glück hast, ist 10W40 in bestimmten Temperaturbereichen zugelassen. Dann kannst du es bis zum nächsten Wechsel (oder zumindest bis in den Herbst, wenn es kühler wird) drin lassen.


    Gruß

    Jörg

    PS: bei meinem Auto (nicht dem Mondeo TDCi) war ab Werk 20W50 drin, und es ist auch 10W40 zugelassen...
     
  11. #10 vanguardboy, 14.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2010
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.889
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Steht leider nichts drinne.. Ford händler sagn, könnte nen Motorschaden werden.
    In der ANleitung steht auch nicht drinne welches ÖL da rein soll.. Wenn ich aber bei z.B autohändler meinen Fahrcode eingebe, sagt er auch 5w30..

    Holla die Waldfee.. die haben nur 3 Liter eingefüllt :D? Laut Heft, 4.1L .. Guck mal morgen gleich nach den Ölstand..




    Ich ruf mal morgen meine werkstatt an, und frag was man da machen könnte, ob sie mir das Kostenlos wechseln, und gegen aufpreis das tw30 reinfüllen..
     
  12. COS86

    COS86 500 Nm

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Sierra Cosworth86
    Wo stehen die Daten von deinem Auto? Bj.? Motor? So kann dir keiner helfen.
     
  13. #12 vanguardboy, 14.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.05.2010
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.889
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Ford Fiesta JH1, 1.3L , duratec 8v , 02/2002 , 70Ps, Benziner, schaltgetriebe
    SchlüsselNr: 8566 , 506


    Noch was?
     
  14. COS86

    COS86 500 Nm

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Sierra Cosworth86
    5W/30 der Spezifikation WSS-M2C913-B

    zum Nachfüllen 5W/40 WSS-M2C917-A.

    Öl muß raus da es nicht den Vorgaben entspricht,heiß fahren,raus mit dem Öl,Filter würde ich drin lassen.

    Ich würde mir da wo der Wechsel gemacht wurde das Geld zurück geben lassen da nicht nach Herstellervorschrift gearbeitet wurde.
     
  15. #14 vanguardboy, 14.05.2010
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.889
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Wird glaube ich schwierig das Geld zurück zu bekommen oder?
     
  16. COS86

    COS86 500 Nm

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Sierra Cosworth86
    Eine Werkstatt muß für einen Fehler gerade stehen und du mußt denen die Möglichkeit des Nachbesserns geben.

    Sollen die auf ihre Kappe das Öl auf richtige Spezifikation wechseln und du bezahlst die Differenz des Öles und läßt dir das Öl zeigen was eingefüllt wird.

    Was war das für eine Bude?
     
  17. #16 vanguardboy, 14.05.2010
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.889
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Premio Autoservice
     
  18. #17 jörg990, 14.05.2010
    jörg990

    jörg990 Forum Profi

    Dabei seit:
    04.11.2004
    Beiträge:
    2.091
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    Mondeo Turnier, BA7, Baujahr 10/2014
    Bist du sicher?

    Ich habe eben mal bei meinem Mondeo geschaut. Da steht, dass als Öl ein 5W30 nach Spezifikation WSS schlagmichtot verwendet werden muss.

    Wenn das nicht verfügbar ist, muss je nach Außentemperatur ein 5W30, 10W40 oder 5W40 nach ACEA A1/B1 oder A3/B3 verwendet werden.
    Es kann dabei zu schlechterem Startverhalten und verringerter Leistung kommen.
    Im Sommer sehe ich da kein Problem, bei Außentemperaturen unter 0°C hat ein 5Wxx Öl leichte Vorteile.

    Also nochmal in der Anleitung nachschauen und die Suppe drin lassen, wenn es was hochwertiges, sprich ACEA A3/B3 ist.
    Einen Motorschaden wird es davon nicht geben, wenn der Füllstand stimmt.


    Gruß

    Jörg
     
  19. #18 vanguardboy, 14.05.2010
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    4.889
    Zustimmungen:
    22
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Hab nur was über Liter angaben gefunden. Da steht auch Motoröl: Aber das Feld daneben ist dann leider leer.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. COS86

    COS86 500 Nm

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    424
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Sierra Cosworth86
    Was für den Mondeo reicht muß lang nicht für den Fiesta reichen.

    Hier wird glaube ich gerade was verwechselt. Es geht um die Spezifikation.

    Wie auch immer,ich würde mir nicht das falsche Öl verfüllen lassen und mir die ein oder andere Meinung einholen die sagt wird schon gut gehen.
     
  22. #20 Zetec-Driver82, 14.05.2010
    Zetec-Driver82

    Zetec-Driver82 Zetec Fan aus überzeugung

    Dabei seit:
    21.03.2010
    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta MK4 1.25 Zetec-S
    Fahr da wieder hin und sag den Dummbeuteln das sie Mist gebaut haben und das richtige Öl verwenden sollen und zwar kostenlos!
    Warum haste das da überhaupt machen lassen?Was haste bezahlt?
     
Thema:

10w40 statt 5w30

Die Seite wird geladen...

10w40 statt 5w30 - Ähnliche Themen

  1. C-MAX (Bj. 03-07) DM2 GASPEDAL 4M51-9F836-AH statt Gaspedal 3M51-9F836-AH ?

    GASPEDAL 4M51-9F836-AH statt Gaspedal 3M51-9F836-AH ?: Hi, nach langer langer Suche nach dem Fehler ist er jetzt endlich gefunden. Mein Gaspedalpoti ist wohl defekt und ich benötige ein neues. Bei...
  2. Focus 3 Facelift (Bj. Okt.14-**) DYB Stahl-Komplettrad statt Notrad - Welche Größe der Stahlfelge?

    Stahl-Komplettrad statt Notrad - Welche Größe der Stahlfelge?: Hallo, ich möchte statt dem Notrad einen normalen Reifen 205/55 R16 ins Auto legen. Als Alufelgen sind von Werk aus 7J x 16 (Focus FL Titanium...
  3. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB [Frage] Telefonbuch, nur Symbole und Namen statt Telefonnummer

    [Frage] Telefonbuch, nur Symbole und Namen statt Telefonnummer: Guten Abend, vielleicht weiß jemand von euch jemand Rat. Folgendes stört mich seit dem Kauf. Wenn ich mein Smartphone mit meinem Focus Verbunden...
  4. Presseportal.de: "Blaue Plakette": technische Lösungen statt Fahrverbote / ADAC: Rund

    Presseportal.de: "Blaue Plakette": technische Lösungen statt Fahrverbote / ADAC: Rund: ADAC: München (ots) - Die von den Umweltministern der Bundesländer geforderte "Blaue Plakette" ist aus Sicht des ADAC nicht der richtige Weg, um...
  5. Presseportal.de: "Blaue Plakette": technische Lösungen statt Fahrverbote / ADAC: Rund

    Presseportal.de: "Blaue Plakette": technische Lösungen statt Fahrverbote / ADAC: Rund: ADAC: München (ots) - Die von den Umweltministern einiger Bundesländer geforderte "Blaue Plakette" ist aus Sicht des ADAC nicht der richtige Weg,...