Escort 7 (Bj. 95-00) GAA/GAL/AAL/ABL 115 ps motor

Diskutiere 115 ps motor im Escort Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Escort Forum; hallo. weis jemand durch was der 115 ps motor gedrosselt ist? es soll ja eigentlich der 130 ps motor sein

  1. #1 wolfgang2602, 12.01.2010
    wolfgang2602

    wolfgang2602 Benutzer

    Dabei seit:
    12.01.2010
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi mk2 Bj.97 V6
    hallo. weis jemand durch was der 115 ps motor gedrosselt ist? es soll ja eigentlich der 130 ps motor sein
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 mansen1987, 12.01.2010
    mansen1987

    mansen1987 DerMitDerMietzeTanzt

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma ECT, bj.97, 1,7l 125PS
    andere drosselklappe, LMM und andere nockenwellen:top1:
     
  4. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.522
    Zustimmungen:
    25
    falsch.

    kolbenbodenkühlung, anderes steuergerät (!), andere drosselklappe, andere nockenwellen.

    darüber hinaus sind noch kleine unbedeutende modifikationen wie:

    andere pleuel, andere kolben und noch paar sachen, die aber die leistung nicht beeinflussen.
     
  5. #4 mansen1987, 12.01.2010
    mansen1987

    mansen1987 DerMitDerMietzeTanzt

    Dabei seit:
    29.02.2008
    Beiträge:
    153
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Puma ECT, bj.97, 1,7l 125PS
    jo stimmt der 130ps hat ja die kolbenbodenkühlung :rotwerden::rotwerden: steuergerät is ja klar das das geändert werden muss:)

    rein theoretisch is es günstiger wenn er sich gleich nen 130ps motor holt ;):cooool:
     
  6. XTFBX

    XTFBX Guest

    im escort wurde teilweise auch der 1.8 zetec vom mondeo verbaut, wenn er diesen motor hat, ist da nichts mit steugerät und drosselklappe etc. ändern
     
  7. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.522
    Zustimmungen:
    25
    will meine hand nicht ins feuer legen, aber der block und der kopf sind sowohl im escort als auch im mondeo dieselben.

    wichtig sind aber die nockenwellen, das sg und die dk.

    das reicht für einen umbau. zumindest hat das bei einigen so geklappt (gelesen).
     
  8. XTFBX

    XTFBX Guest

    darum geht es nicht, es gab im escort den motor der eben durch eure erwähnten änderungen gedrosselt wurde. aber es gab den escort auch mit dem mondeo motor, dort war der motor eins zu eins verbaut. und diesen 1.8l 115ps motor kann man nicht einfach mit teilen aus nem 130ps motor tunen. denn bei dem mondeo gab es den 1.8l 115ps und den 2l 131ps bzw 136 ps, bei beiden sind die selben nockenwellen, ansaugkrümmer, einspritzung etc. verbaut, die dk ist zwar grösser bringt aber keinerlei leistung, die leistung beim mondeo motor wird durch den hubraum erzeugt
     
  9. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.522
    Zustimmungen:
    25
    es gibt 3 motoren mit 1.8liter hubraum im escort.

    die beiden ZETEC motoren mit 105 und 130PS, die abgelöst wurden durch den abgasoptimierten

    ZETEC E mit 115PS (ab Baujahr 1995).

    man kann sowohl den ZETEC als auch den ZETEC E mit den entsprechenden teilen leistungssteigern auf 130PS.

    der ZETEC E besitzt nicht die schärfere nockenwelle, welche auch im 130PS Zetec verbaut wurde.

    gab eine pdf von ford dazu.
     
  10. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Und dann gibts noch die suche wo die frage schon mal gestellt wurde.

    Anders sind DK, Nockenwellen, steuergerät, einspritzdüsen und der aluansaug der nenn anderen querschnit hat.

    Die Kolbenboden kühlung macht den motor nur vollgas fest.
    An den kolben und so wurde ncihts geändert.
     
  11. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.522
    Zustimmungen:
    25
    um das kurz mit den kolben zu klären:

    der ZETEC und der ZETEC E sind in feinen Details verschieden. Mit anderen Kolben und Pleueln und und und wurde der Motor laufruhiger gemacht. Ebenso wurden auch die Motor und Getriebelager geändert.

    Aber alles nicht leistungentscheident.

    Einspritzleiste und Ansaugbrücke müssen beim 115PS Motor nicht getauscht werden (hab noch nie was davon gehört). Sogar der 2Liter Motor im Mondeo hat dieselbe Brücke wie der 1.8er. da ist also genug Querschnitt vorhanden.

    Also nochmal:

    Will man den 115PS Motor Leistungssteigern brauch man die Drosselklappe, Steuergerät und Nockenwellen. Wobei ich mich gerade frage, ob die Drosselklappe überhaupt passt.
    Wenn nicht kann man ja die vom Mondeo nehmen.
     
  12. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Der alu ansaug beim XR3i ist größer und hinten mit nem HO gekenzeichnet.
    Der zetec e hat ja nen plaste ansaug.

    Einspritzdüsen haben die normalen essis ander wie der XR3i (farbe auf kape is anders und der durchlass auch)

    Es wird hier die ALU ANSAUGBRÜCKE beschrieben;)
     
  13. MTC

    MTC ---

    Dabei seit:
    25.10.2009
    Beiträge:
    3.522
    Zustimmungen:
    25
    ich weiß, dass du die aluansaugbrücke beschrieben hast. ich kenne die motoren. daher fragte ich mich auch, ob die drosselklappe der alu-brücke auf die kunststoffbrücke passt.

    zu den einspritzdüsen habe ich keine infos.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. Koijro

    Koijro <img border="0" src="/images/misc/stern-smod.png"

    Dabei seit:
    30.09.2007
    Beiträge:
    9.103
    Zustimmungen:
    23
    Fahrzeug:
    VW T4 TDI/ Escort Cabrio 131ps auf suche
    Ob die passen kann ich nicht genau sagen habe aber mal ne 2l mondeo dk auf ne alu brücke gebaut
     
  16. #14 corsycar, 25.04.2012
    corsycar

    corsycar Neuling

    Dabei seit:
    25.04.2012
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Escort XR3i, Bj1997, 85kw

    Hallo an alle ich bin neu hier und habe den Escort xr3i Bj 1997 mit 1,8 115PS (serie) der motor wurde auch im Mondeo und im Focus verbaut
    Ich habe bei dem Motor die Nockenwellen und die DK vom 2l mondeo 136 ps eingebaut und dann noch einen K und N tauschfilter nun habe ich laut prüfstand: 96KW (131Ps) /6328 U/min und 163Nm / 4676 U/min
    Das Steuergerät muss also nicht gewechselt werden
     
Thema:

115 ps motor

Die Seite wird geladen...

115 ps motor - Ähnliche Themen

  1. Motor/Frage

    Motor/Frage: Hallo, kann mir einer sagen, wofür dieser Schlauch dient und ob es ein Problem ist, wenn es darum ein wenig feucht ist. Danke [ATTACH]
  2. Motor Probleme

    Motor Probleme: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe, dass mir der eine oder andere einen Rat geben kann, da ich nicht weiter komme. Liegt vielleicht auch...
  3. Motor Probleme

    Motor Probleme: Hallo zusammen, ich bin neu hier und hoffe, dass mir der eine oder andere einen Rat geben kann, da ich nicht weiter komme. Liegt vielleicht auch...
  4. Escort 6 (Bj. 92-95) GAL/ALL/CLX Motor springt nicht mehr an

    Motor springt nicht mehr an: Moin zusammen, ich habe einen Ford Escort XR3i, 1,8 mit 105 PS also Zetec Motor. Dabei habe ich jetzt folgendes Phänomen und ich hoffe das...
  5. Ford Focus 2 Stufenheck Baujahr 2007 2.0 145 PS

    Ford Focus 2 Stufenheck Baujahr 2007 2.0 145 PS: Hallo Zusammen, ich benötige einen neuen Querlenker Vorderachse, Vorne Links bei meinem Ford Focus 2 Stufenheck siehe oben. Könnt ihr mir sagen...