Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 12 Monate Stillstand für Fiesta

Diskutiere 12 Monate Stillstand für Fiesta im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen, ihr könnt mir vielleicht weiter helfen. Ich muss ab August leider mein Auto für 12 Monate still legen und überlege wie ich das...

  1. #1 Jacyrio, 05.07.2014
    Jacyrio

    Jacyrio Neuling

    Dabei seit:
    05.07.2014
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ihr könnt mir vielleicht weiter helfen. Ich muss ab August leider mein Auto für 12 Monate still legen und überlege wie ich das am besten mache. Habt ihr für solche Fälle ein paar tipps für mich?

    Geplant habe ich das Auto solange das Wetter noch gut ist auf meinen gemieteten Parkplatz zu stellen und mit einer Softgarage abzudecken.

    Im Winter will ich mir für 3-4 Monate ein platz in der Tiefgarage organisieren.

    Eine andere Alternative, was mir schon mehrere versucht haben mir ein zu reden ist das Auto zu verkaufen..

    Falls ihr noch irgendwelche Tipps für mich habt.. ich wäre dankbar drum :-)

    MFG Jac
     
  2. #2 Pommi, 05.07.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 05.07.2014
    Pommi

    Pommi Guest

    Wenn du ihn behalten willst:

    1. Volltanken, damit sich so wenig wie möglich Kondenswasser im Tank sammeln kann.

    2. Ölwechsel machen. Und zwar vor dem Stilllegen und danach, auch wenn die Karre nicht bewegt wird.

    3. Wenn möglich, die Räder entlasten. Z. B. durch Aufbocken. Ansonsten: Schau, ob du irgendwie an einen Satz Schrottreifen drankommst. 12 Monate auf einer Stelle stehen tut den Reifen auch abgebaut nicht gut, mit Auto dran erst recht nicht. Wenn du aus der Nähe vom Nordsaarland kommst und die MK4-Felgen drauf passen, kannst du dir hier nen Satz für nen 10er abholen. (Musst ja nicht mit fahren, zum stehen langen die noch dicke).

    4. Vor dem Anstellen komplett Reinigen, besonders den Unterboden vom Dreck und evtl. noch Restsalz (obwohl davon wohl nichts mehr da sein dürfte) befreien.

    Und 5. Kauf dir eine Dose Sprühaftöl. Damit die Metalteile des Motors einsprühen. Aufpassen, dass du den Keilriemen nicht mit einsprühst. Aber ich würde den vor Wiederinbetriebnahme sowieso wechseln. Ausserdem: Batterie abklemmen, evtl. ausbauen und an einen sogenannten Batterietrainer anschließen. Der kontrolliert ständig die Spannung und lädt/entlädt die Batterie immer ein wenig. Das ist besser für die als wenn sie einfach nur so dumm rum steht.

    Ach ja: Ist der gemietete Parkplatz relativ sicher? Dann kannst du ihn mit der Softgarage da stehen lassen. Dann kann die Luft drumrum zirkulieren, was in Garagen nicht immer der Fall ist.
     
  3. #3 vanguardboy, 06.07.2014
    vanguardboy

    vanguardboy JH1 1.3L 2002

    Dabei seit:
    06.06.2009
    Beiträge:
    5.142
    Zustimmungen:
    33
    Fahrzeug:
    Fiesta JH1 1.3l
    Oel wechsel ist sinnbefreit vorm stillegen. Reicht danach eins zu machen.

    -Aber altereifen zu holen ist ne gute idee. Reifendruck erhöhen.

    -Schlechte softgaragen können auch negativ auf den lack wirken. Die muss aufjedenfall atmungsaktiv sein.

    -Batterie abklemmen auch sinnvoll. Laden bzw erhaltungsladung nicht nötig.

    -fenster Stück auflassen
     
  4. #4 Eisen-Mike, 06.07.2014
    Eisen-Mike

    Eisen-Mike Benutzer

    Dabei seit:
    26.02.2012
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    15
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport S Ez.:2011 1,6L 134PS
    Hallo,gerade das ist falsch !!!
    Durch die Ablagerungen (Wasser,Kraftstoff,Schwebstoffe,usw) im Öl kann verstärkt Korrosion stattfinden.
    Also immer vor der Standzeit einen Ölwechsel machen!
    Macht man beim Motorrad auch so !!!

    Und Ja klar in der Tiefgarage das Fenster einen Spalt auf lassen dankt Dir die Versicherung beim Einbruch,weil sie nicht zahlen muss!
    Alt-Reifen ist OK wenn vorhanden denn wenn erst aufziehen lohnt das wegen der Mehrkosten nicht.
    Reifendruck um 0,5-1 Bar erhöhen reicht völlig.
    Nicht mal der Händler erhöht den Reifendruck nur der Hersteller vor dem Verladen.
     
  5. #5 GeloeschterBenutzer, 06.07.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    ich stell meinen mx5 übern winter immer auf ca 5 cm dicken styroporplatten und erhöhe den reifendruck auf ca 3 bar .
    batterie bau ich aus und stell die in den keller und klemm die ca 1 woche vor wiederinbetriebnahme an den batterietrainer
    ständig am batterietrainer kostet mehr strom als eine neue batterie .

    fenster kann man auch einen kleinen spalt auflassen , da das fahrzeug eh nicht versichert ist , wenn abgemeldet .

    wenns ein 0 8 15 fofi ist , würde ich den verkaufen .
     
  6. #6 Teufelweich, 06.07.2014
    Teufelweich

    Teufelweich Driver

    Dabei seit:
    22.03.2012
    Beiträge:
    2.138
    Zustimmungen:
    35
    Fahrzeug:
    Fiesta JA8 Sport 2011 120PS +
    Das mit den 3 bar Luftdruck hab ich beim Sommerauto / Winterauto auch immer gemacht. Keine Probleme.
    Nach der Abmeldung kann das Auto weiterhin versichert sein. Ruheversicherung. Beim Versicherer Fristen und Bedingungen nachfragen.
    Zum Thema Ölwechsel davor: wenn man vorher noch ein längeres Stück fährt und das Öl auch richtig auf Temperatur ist, dürfte auch keine Kondenswasser mehr vorhanden sein.
    Und das Fenster würd ich auch nur in einer abgesperrten Einzelgarage offen lassen. Alles andere wäre nur eine Einladung für *****en und Chaoten.

    Idio... darf man nicht schreiben?
     
  7. #7 GeloeschterBenutzer, 06.07.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    der fofi ist mit oder ohne minimal geöffnetes fenster inherhalb weniger minuten offen ,
    es sei den man hat eine aktivierte DV . ;)
     
  8. #8 thelittleDevil, 18.07.2014
    thelittleDevil

    thelittleDevil Benutzer

    Dabei seit:
    15.08.2009
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Fiesta Sport,
    Focus II Turnier
    Hatte meinen ehemaligen Punto auch mal ein halbes Jahr abgestellt. Hab vorher meine Winterreifen (auf Stahlfelgen) montiert (wie die Leute schauen wenn man das bei 35° in der prallen Sonne im Hochsommer macht *gg*). Batterie abgeklemmt und an einem normal temperierten Ort abgestellt (also nicht gerade eine kalte Garage). Luftentfeuchter reingestellt, Scheibenwischer hochgeklappt, das sie nicht rannkleben und mein dickes Auspuffroh mit einem Holzstück zugeklebt (hatte kein Bock das irgend ein Tier darin sein Lager bezieht). Das ganze in einer Scheune von einem Kumpel untergestellt.
    Beim Inbetriebnehmen Öl gewechselt und wieder alles flott gemacht. Lief einwandfrei.
     
  9. Pommi

    Pommi Guest

    Das mit dem Ölwechsel davor. Stimmt, der ist nicht unbedingt notwendig. Besser ist es aber auf jeden Fall. In 49 von 50 Fällen macht es kaum einen Unterschied. In dem einen ist der Motor im Allerwertesten. Evtl. nicht direkt, aber möglich ist es. Und diese Gefahr kann man für 50€ abwenden. Wem das zuviel ist, muss mit der Gefahr leben. Aber dann frage ich mich, warum diese Leute überhaupt einen Ölwechsel machen. Ein Auto kann auch ohne Ölwechsel lange leben. Wird zwar in den allerwenigsten Fällen eintreten, aber möglich ist es.
     
Thema:

12 Monate Stillstand für Fiesta

Die Seite wird geladen...

12 Monate Stillstand für Fiesta - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe: Ford Fiesta für 77 Euro leasen !?

    Brauche Hilfe: Ford Fiesta für 77 Euro leasen !?: Ich bin seit geraumer Zeit auf der Suche nach einem günstigen Leasingangebot für einen Fiesta. Mein Händler um die Ecke war leider immer zu teuer...
  2. Biete AZUGA Produkte für Ford Fiesta ab Bj. 10/2008

    AZUGA Produkte für Ford Fiesta ab Bj. 10/2008: Hallo Ihr Lieben, aufgrund des Verkaufs meines Ford Fiesta Bj. 2012 verkaufe ich folgende Produkte: 1. AZUGA Kofferraumwanne NP 23,90 für 12...
  3. 12 V steckdosen ( beide )

    12 V steckdosen ( beide ): Grüße Euch, würde gerne Klarheit bekommen, ob beide 12 V Steckdosen Dauerstrom haben oder durch die Elektronik nach x-Zeit abgeschaltet werden....
  4. Suche Fiesta ST Scheinwerfer

    Suche Fiesta ST Scheinwerfer: Hey Leute, Mein rechter Scheinwerfer ist leider kaputt , hätte da jemand zufälliger weise eins auf der seite ? Mit freundlichen Grüßen Fiesta Freak
  5. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Fiesta 1.4 80 PS - Inspektionsumfang

    Fiesta 1.4 80 PS - Inspektionsumfang: Hallo zusammen, habe meinen Fiesta (Bj. 2007) jetzt ein halbes Jahr, die letzte Inspektion (Ölwechsel wurde gemacht und Innenraumfilter wurden...