Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 12 Volt Steckdose - Dauerstrom?

Dieses Thema im Forum "Focus Mk2 Forum" wurde erstellt von Olli2000, 09.04.2010.

  1. #1 Olli2000, 09.04.2010
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    Ich hab mal ne Frage zur 12 V Steckdose in/unter der Armlehne:
    Hat die Steckdose nun Dauerstrom oder geht der Strom irgendwann aus?

    Ich hatte heute mein Handy zum Laden angeschlossen und nach kurzer Zeit habe ich den Wagen abgestellt. Nach ein paar Stunden fiel mir das Handy wieder ein.
    Na gut dachte ich, ist es wenigsten voll geladen. Pustekuchen, war nicht ganz voll. Ich habe es aber zu spät bemerkt und nicht mehr geschaut ob der USB Adapter noch leuchtet.
    Oder geht die Stromversorgung nach einer bestimmten Zeit aus wenn noch Verbraucher dran sind (wie z.B. die Innenbeleuchtung)?

    Gruß Olli
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 autohaus bathauer, 09.04.2010
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Normal ist auch der steckdose dauerstrom ,aber ich meine die werden auch über die stromsparschaltung nach ner halben stunde übers GEM ausgeschaltet,wenn nichts im auto betätigt oder die türen geöffnet oder geschlossen werden.
     
  4. #3 chris_rdbl, 09.04.2010
    chris_rdbl

    chris_rdbl Benutzer

    Dabei seit:
    02.05.2009
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Turnier MK2 Facelift
    Richtig, die geht nach ca. einer halben Stunde mit aus.
     
  5. #4 Olli2000, 09.04.2010
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    Danke Euch.
    Dann kann man ja ruhig mal sein Ladegerät vergessen.

    Gruß Olli
     
  6. #5 Roxin09, 10.04.2010
    Roxin09

    Roxin09 Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2009
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Kuga MK1, EcoSport 1.0 EB Titanium+
    Hallo,
    das kann ich aber nicht bestätigen.

    Hab bei mir Kopfstützenmonitore an die Steckdose in der Mittelkonsole Premium angeklemmt.

    Und nach über 2 Stunden Fahrzeug verriegelt und abgeschlossen spielen die immer noch. Sieht man ja gut durch die Scheiben.

    Ich dachte auch die würden sich nach 30 min. abschalten, tun sie aber bei mir nicht, leider.
     
  7. YesMan

    YesMan Neuling

    Dabei seit:
    30.11.2009
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max,2008,1.8 TDCI
    Ich hab bei meinem CMax Fl 1,8TDCI (ez. 09/08, Re-Import aus Belgien) mal ein Handyladegerät mit Kontroll-LED in den Zigarettenanzünder und die Steckdose im Kofferraum gesteckt. Da leuchtet die LED auch nach mehreren Stunden noch. Liegts wohl am Re-Import? Kann man das wohl am GEM umprogrammieren?
     
  8. #7 autohaus bathauer, 10.04.2010
    autohaus bathauer

    autohaus bathauer Guest

    Nein das kann man nicht umprogrammieren weil da kein einzelbauteil abgeschaltet wird sondern bestimmt dauerstromkreise .
     
  9. RS-71

    RS-71 Benutzer

    Dabei seit:
    21.01.2010
    Beiträge:
    158
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Ford Focus C-max 1.6 benzin Bj.06
    Bei meinem ist an dem Zig.-anzünder und der Steckdose im Kofferraum permanent Strom.
    Kein Reimport.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 Olli2000, 11.04.2010
    Olli2000

    Olli2000 Forum Profi

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    1.589
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    FoFo Turnier MK2 FL 1.6 TDCI 11/2009
    Komisch :gruebel:

    Ich werd mal mein Ext. Navi anschließen. Da kann ich von außen gut die Lade-Led sehen.
    Die 12 Dose im Kofferraum läuft auf jeden Fall länger als 30 Minuten. Hab ich schon an der Leuchte unserer Kühlbox gesehen als die sich wegen niedriger Batterie Spannung abgeschaltet hatte bei einer Pause.

    Habe gerade mal die Bedienungsanleitung studiert und siehe da: Zigarettenanzünder, hintere Zusatz-Steckdose = gleiche Sicherung.
    Also wohl doch Dauerstrom ohne Abschaltung.

    Gruß Olli
     
  12. W-Max

    W-Max Benutzer

    Dabei seit:
    04.04.2010
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    C-Max, 1.8 Benziner Baujahr 4.06
    Hi habe einen C-Max 1.8 Benziner und da sind die Steckdosen auch permanent unter Spannung;im winter gut fürs Ladegerät ,ging prima.
     
Thema:

12 Volt Steckdose - Dauerstrom?

Die Seite wird geladen...

12 Volt Steckdose - Dauerstrom? - Ähnliche Themen

  1. Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015

    Kinderkrankheiten, Ford Galaxy 12/2015: Mein Galaxy, Erstzulassung 12 2015, dzt. 65.000km Folgende Probleme sind bei meinem Fahrzeug aufgetreten: "Knartschgeräusche" bei schlechten...
  2. Suche Stabilisator Hinterachse Mondeo Mk II BNP 12/98

    Stabilisator Hinterachse Mondeo Mk II BNP 12/98: Ich suche den o. g. Stabiliator. Bitte Angebot hier über private Nachricht. Gruß Ingo PS: eben im Thema leider vergessen..er ist für einen Turnier...
  3. Ford Focus 1.4 12/2004 - Welches Autoradio passt?

    Ford Focus 1.4 12/2004 - Welches Autoradio passt?: Hallo zusammen, ich habe einen Ford Focus 1.4 2004er Baujahr, bei dem das Radio nun den Geist aufgegeben hat. Eingebaut war das 6000cd Radio....
  4. Biete FoFo 1.6 TDCI MK2 EZ 12/05 Bosch Injektor, Türgriffe, Fächerdüsen uvm

    FoFo 1.6 TDCI MK2 EZ 12/05 Bosch Injektor, Türgriffe, Fächerdüsen uvm: Hallo zusammen, da ich mich am Samstag von meinem Focus MK2 1.6 TDCi EZ 12/2005 trennen werde, habe ich einige Teile über die ich über die Zeit...
  5. Suche taunus 12 M 1,3 P6 Unterdruckdose

    taunus 12 M 1,3 P6 Unterdruckdose: Hallo, suche für meinen Taunus 12M BJ 1968 ne Unterdruckdose, meine ist komplett perforiert:verdutzt: Die Fordteilenummer vom Verteiler ist laut...