Focus 2 Facelift (Bj. 08-10) DA3/DB3 120tkm-Inspektion 2.0 TDCi

Diskutiere 120tkm-Inspektion 2.0 TDCi im Focus Mk2 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo alle zusammen! Die große 120tkm-Inspektion steht bald an. Was kommt da in etwa auf mich zu? Wie kann ich die Kosten möglichst gering...

  1. #1 Geronimo77, 05.03.2014
    Geronimo77

    Geronimo77 Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Titanium 2.0 TDCi Facelift
    Hallo alle zusammen!

    Die große 120tkm-Inspektion steht bald an. Was kommt da in etwa auf mich zu?
    Wie kann ich die Kosten möglichst gering halten?:gruebel:
    Dachte an nen Inspektionskit (Ebay-Angebote) + Motoröl evlt. mit zur Werkstatt zu bringen, falls meine Werkstatt damit einverstanden ist.

    Wär schön, wenn mir jemand seine Erfahrungen berichten könnte.


    So long...
     
  2. #2 focusdriver89, 05.03.2014
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.162
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI Powershift 6/2013
    Ölwechsel mit Filter
    Kraftstofffilter
    Luftfilter
    Pollenfilter
    Additiv EOLYS für DPF auffüllen (umbedingt machen lassen, sonst DPF-Verstopfung)
    normalerweise DPF austauschen lassen (muss man aber nicht zwingend, man kann ihn auch drin lassen, bis er sich meldet (MKL))

    Evt. Zusatzarbeiten:
    Bremsflüssigkeit (6 Jahre/120tkm) müsste auch dran sein (da alle 2 Jahre zu wechseln)
    Klimaservice (alle 3 Jahre)


    Öl + Inspektionskit gibts in der Bucht, EOLYS auch, der Kanister reicht dann auch noch für die 180tkm Inspektion

    Die Werkstatt muss den Additivstand wieder auf "voll" setzen.

    Ich schätze mal 4 Scheine für alles.
     
  3. #3 GeloeschterBenutzer, 05.03.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    als erstes abklären ob die werke die mitgebrachten teile verbaut !
    ob das additiv für den DPF aufgefüllt werden muß , hängt davon ab welches DPF system verbaut ist , da es sich um einen FL
    handelt !!!
     
  4. #4 focusdriver89, 05.03.2014
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.162
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI Powershift 6/2013
    den 2.0TDCi gab es m.E nur als Powershift mit cDPF ohne Additiv.
     
  5. #5 Geronimo77, 06.03.2014
    Geronimo77

    Geronimo77 Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Titanium 2.0 TDCi Facelift
    Hallo.

    Das Additiv wurde vor 16tkm aufgefüllt. Wenn ich mich nicht irre, reicht dann für 60tkm hab ich mal gehört. Also sollte das schon mal wegfallen da 44tkm Guthaben.
    Den DPF laß ich noch drin, die 150tkm sollten locker drin sein denk ich mal.

    Der MKB meines Motors ist 8566/ABF. Bin mir net sicher ob das der richtige Inspektionskit ist: http://www.ebay.de/itm/ORIGINAL-INS...762375198?pt=DE_Autoteile&hash=item27c23b101e
     
  6. #6 heretic, 06.03.2014
    heretic

    heretic Benutzer

    Dabei seit:
    04.11.2010
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    4
    Fahrzeug:
    Mondeo MK5 2.0 TDCI Powershift
    kommst du aus Tauche oder steht dass für sächsisch für Taucha (bei Leipzig)? Wenn du aus Taucha kommst, dann fahr zu Gegner - da lass ich meinen Focus immer machen und da gibts keine Probleme mit selbstmitgebrachtem Öl...

    ich habe dort zuletzt meine teure 120.000er machen lassen aber da ich einen Powershift habe bringt Dir meine Rechnung nix zum Vergleichen (wartungsfreier DPF und Getriebeölwechsel was bei Handschaltung nicht ist)...
     
  7. #7 Focus06, 07.03.2014
    Focus06

    Focus06 Forum Profi

    Dabei seit:
    25.10.2008
    Beiträge:
    3.318
    Zustimmungen:
    97
    Fahrzeug:
    Focus, 2006, 1,6 TDCi, 90PS
    Ist an sich das Richtige, aber wenn du deinen Motor liebst, dann such dir eins ohne das komische Ford-Öl und kaufe das Öl vom freien Markt. Gute Anbieter sind Liqui Moly und Mobil1. Keine Negativen Erfahrungen sind mir von den Produkten von Shell, Aral und Meguin bekannt. Viele schwöhren auf Castrol, die machen sicherlich auch gute Öle, aber letzten Endes ist Castrol eben der Hausliferant von Ford und da hängt es eben und deshalb habe ich da ehr Abstand von genommen.
    Wichtig für dich ist, dass eine Freigabe nach MB 229.31, oder MB 229.51 erteilt ist. Nicht 229.3/229.5(!!!), das ist nicht für DPF's geeignet.
     
  8. #8 Geronimo77, 07.03.2014
    Geronimo77

    Geronimo77 Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Titanium 2.0 TDCi Facelift
  9. #9 Geronimo77, 09.03.2014
    Geronimo77

    Geronimo77 Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Titanium 2.0 TDCi Facelift
    War bei meiner Werkstatt gewesen & hab mir mal nen Kostenvoranschlag geben lassen. Die verwenden ausschließl. Pennasol-Motoröl mit der Freigabe MB 229.51. Liegt also im grünen Bereich.
    Kann natürlich auch meinen eigenen Inspektionskit mitbringen, allerdings erhöht sich dann der Std-Lohn von 55 auf 75€ & die Garantie fällt natürlich weg. Vermute mal das jetzt einige sagen werden das dass doch sehr günstig klingt aber ich bin ja noch net fertig. ;)
    Der andere Fall wäre alles die Werkstatt besorgen zu lassen. Haben mal alle Materialien,welche benötigt werden rausgesucht (allerdings ohne DPF & Additiv) & kommen für die 120 tkm-Inspektion auf 234,84€. ist doch nen guter Preis finde ich. Oder was meint ihr?
     
  10. #10 focusdriver89, 09.03.2014
    focusdriver89

    focusdriver89 Cruiser

    Dabei seit:
    03.07.2007
    Beiträge:
    5.162
    Zustimmungen:
    30
    Fahrzeug:
    C-Max 2.0TDCI Powershift 6/2013
    der Preis ist wirklich sehr gut, dafür lohnt es nicht die Teile selbst zu besorgen. Ich würde sogar 250 bezahlen...auch das ist noch günstig für ne große Inspektion.
     
  11. #11 GeloeschterBenutzer, 09.03.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    Woher weist du denn die Preise für die Ersatzteile , welche die Werke einbaut
    um den Gesamtpreis zu kalkulieren ?
    der Arbeitslohn sollte sich ja so um die 80-90 Euro bewegen.
     
  12. #12 Geronimo77, 27.04.2014
    Geronimo77

    Geronimo77 Benutzer

    Dabei seit:
    07.02.2013
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Turnier Titanium 2.0 TDCi Facelift
    So, die 120 tkm-Inspektion wurde jetzt durchgeführt. Alles i.O. an meinem Focus & nur 219,20€ bezahlt. Bin sehr zufrieden:top:
     
Thema: 120tkm-Inspektion 2.0 TDCi
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford focus da3 große inspekt

    ,
  2. inspektion 120 ford focus

Die Seite wird geladen...

120tkm-Inspektion 2.0 TDCi - Ähnliche Themen

  1. Inspektion versäumt...

    Inspektion versäumt...: Hallo! Ich habe folgendes Problem bzw. Frage... Ich habe meinen Focus 19.01.2018 gekauft mit einem Ford Protect Garantie Schutzbrief und einer...
  2. Inspektion 3 Jahre 11.000km?

    Inspektion 3 Jahre 11.000km?: Hallo zusammen, Ich habe mir letztes Jahr im November einen fofi Automatik 8566 bof EZ 06/18 gekauft. Dieser hatte 07/20 die letzte Inspektion...
  3. Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW Zahnriemenintervall 120TKM oder 160TKM?

    Zahnriemenintervall 120TKM oder 160TKM?: Ich habe eben mal die "Liste der Mängel" beim MK1 angeschaut. Gute Sache! Allerdings habe ich dazu eine Frage/Anmerkung. Bei meinem Focus I...
  4. 120tkm Wartung bei Duratec HE

    120tkm Wartung bei Duratec HE: Moinsen! Mein Elch soll die 120tkm Wartung in den nächsten Wochen bekommen. Dabei wollte ich vorab fragen was dabei dran kommen soll... In den...
  5. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Muss ein DPF wirklich bei 120tkm gewechselt werden?

    Muss ein DPF wirklich bei 120tkm gewechselt werden?: Hallo, ich hab da mal ne frage, ich fahre nen Ford Focus Mk2 2.0 TDCi und ich nähe mich langsam den 120tkm nun hab ich erfahren das man den DPF...