Fiesta 7 (Bj. 08-12) JA8 12V Steckdose auf Zündung umstellen

Diskutiere 12V Steckdose auf Zündung umstellen im Fiesta Mk7 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hallo zusammen, ich habe den Ford Fiesta JA8 Trend aus 2012 und folgendes Problem: Die 12V Steckdose (Zigarettenanzünder) ist dauerhaft unter...

  1. #1 pascal20997, 12.08.2015
    pascal20997

    pascal20997 Neuling

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.6 TDCi ECOnetic Trend DPF (BJ 20
    Hallo zusammen,

    ich habe den Ford Fiesta JA8 Trend aus 2012 und folgendes Problem: Die 12V Steckdose (Zigarettenanzünder) ist dauerhaft unter Strom, was ich aus diversen Gründen nicht haben möchte. Nun habe ich im Internet und hier im Forum schon nach diesem Thema gesucht, aber nirgends jemand gefunden, der die 12V Steckdose mit der Zündung verbunden hat.

    Aus meinen Recherchen habe ich nun folgendes herauslesen können:
    • Für meinen Fall keine Stromdiebe verwenden
    • Im Sicherungskasten gibt es noch mind. 1 Sicherung mit Zündungsstrom (nennt man das so?)
    • Eine Lösung wäre den Plus pol vom Radio oder direkt von der Zündung mit einem Relais verbinden und dieses Relais wiederum mit dem Stromkreis der 12V Steckdose verbinden (also reinsetzen), damit das Relais durchschaltet sobald die Zündung (bzw. das Radio) eingeschaltet ist.
    • Einen Kippschalter zwischenschalten (diese Variante kommt bei mir nicht in Frage, da ich eine automatische Abschaltung möchte)

    Hat einer von euch diese oder Ähnliche Änderungen bereits durchgeführt? Würde mich sehr auf Tipps und evtl. Anleitungen (falls jemand eine auf Lager oder einen Link hat)

    Mit freundlichen Grüßen,
    Pascal
     
  2. JU_Zwo

    JU_Zwo Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Dackel-Shuttle Fusion 1.4 Autom. Bj 03
  3. #3 pascal20997, 12.08.2015
    pascal20997

    pascal20997 Neuling

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.6 TDCi ECOnetic Trend DPF (BJ 20
    Danke für die Rasche Antwort.
    In diesem Thread fand ich auch die Möglichkeit mit dem Relais am besten. Findet man die Kontakte des Radios (brauche dann ja den Pluspol) im Handbuch? Mein Plan (bitte korrigieren wenn ich was falsches plane):
    -> Relais im Elektrofachmarkt oder Internet bestellen
    -> Ein zusätzliches Kabel mit dem Pluspol des Radios (näher als die Zündung) verbinden (Quetschen bzw. löten)
    -> Plus und Minuspol des Zigarettenanzünders trennen und mit dem Relais verbinden
    -> Das zuvor zusätzlich angebrachte Kabel als Quelle zum Schalten des Relais verwenden

    Habe ich irgendwas vergessen oder falsch verstanden?

    Grüße,
    Pascal


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  4. #4 MaxMax66, 13.08.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.302
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    check mal lt. Handbuch deine Sicherungen, meist ist die vom Zigg. Anzünder separat abgesichert,
    dann kannst Du im Sicherungskasten einfach ein Brücke mit Sicherungsadaptern herstellen,
    heisst, Sicherung vom Zigg.Anzünder raus,
    als Bsp. dieses Teil trennen (oder durchbrennen lassen)
    http://www.ebay.de/itm/Abgriff-Sich...eig-Adapter-/371314330428?hash=item56740f0b3c
    auf den Ausgang zur Buchse stecken (Gegenseite von kein Dauerplus anliegt, lässt sich einfach rausfinden)
    und das Kabel über einen 2 Adapter
    http://www.ebay.de/itm/Mini-Sicheru...uto-PKW-KFZ-/391136897326?hash=item5b1193692e
    von einer Sicherung holen, die Zündungsplus hat
    somit musst du in der Elektrik nix umbauen (wenn Du am Zigg.Anzünder keine Waschmaschine anschließen willst)
    und es lässt sich jederzeit 100% rückbauen
     
  5. JU_Zwo

    JU_Zwo Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Dackel-Shuttle Fusion 1.4 Autom. Bj 03
  6. Pommi

    Pommi Guest

    Wenn er das Teil so macht, das keine Verbindung von einem Fuss zum anderen ist (z. B. dadurch, dass der eine Fuß mit Batterie-Plus und der andere mit Batterie-Minus verbunden wird), kann er das Teil so stecken, dass der Fuß mit dem Kabelanschluß auf dem Steckteil steht, wo nicht das Dauerplus drauf ist. Dann kann er z. B. mit einem weiteren (ganzen) Teil z. B. vom Radiosteckplatz den Strom abgreifen und dahin führen und Schwupp hat er aus dem Dauerplus Zündungsplus gemacht.

    Und zwar so:

    Stromabgreifen.JPG
     
  7. #7 JU_Zwo, 13.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2015
    JU_Zwo

    JU_Zwo Benutzer

    Dabei seit:
    30.06.2015
    Beiträge:
    67
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Dackel-Shuttle Fusion 1.4 Autom. Bj 03
    Danke für die Illustration, aber leider verstehe ich immer weniger was gemeint sein soll. Vielleich doch besser zurück in den kühlen Keller und Eierkohlen stapeln.

    Das ist aus meiner Sicht erst mal nichts anderes, als irgendwo irgendein Zündungsplus für eine zusätzliche Steckdose abzugreifen. Dann auch noch ohne jede Absicherung?! Ich suche noch den Knoten, den es aufzuschlagen gilt
    Zusätzlich wäre der Stromkreis, der da links durchtrennt werden soll, tot. :fragezeichen:


    Denke mal, für mich wird es die Methode per Relais, in der Nähe der alten Steckdose, und dann wird auch nichts gesteckt, sondern gelötet.
    Die Sicherungsabgriffe haben 3cm zusätzliche Auslage, der Sicherungskasten hängt senkrecht (beim Fusion). Klingt, als ob es nur eine Frage der Zeit ist, wann es sich auseinander rüttelt.
     
  8. Pommi

    Pommi Guest

    Mist, gerade gesehen: Die Füsse Zündungsplus und Radio tauschen. Stimmt, sonst wäre es nicht abgesichert. Oder ins Kabel selbst eine Sicherung rein. Und dann die "kaputte" in den Steckplatz für den Zigarettenanzünder und die andere in den Steckplatz fürs Radio. Dann braucht man, wenn man Rückbauen will, einfach nur die zwei raus und normale Sicherungen wieder rein.
     
  9. #9 Kamikaze, 13.08.2015
    Kamikaze

    Kamikaze Räschdschreipfädischisd

    Dabei seit:
    10.03.2013
    Beiträge:
    1.161
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    B-Max Eco-Boost
    Bist du dir sicher, das die 12V-Steckdose dauerhaft unter Strom steht?
    Normal schaltet die eine halbe Stunde nach ausschalten der Zündung ab!
     
  10. #10 pascal20997, 13.08.2015
    Zuletzt bearbeitet: 13.08.2015
    pascal20997

    pascal20997 Neuling

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.6 TDCi ECOnetic Trend DPF (BJ 20
    @Kamikaze Ja die Steckdose bzw. das Navi hat nach ein paar Wochen im Stand die Batterie leergezogen.
    @Pommi also nochmal zum Verständnis: Ich öffne den/die Sicherungsk(a|ä)sten und Suche dann im Handbuch jeweils nach den oben genannten Sicherungen. Danach trenne ich die Sicherung mit Steckdose und Zündungsplus in der Mitte durch und führe "Zur Steckdose" dann mit einem neuen Kabel zu "Zum Radio"? Führe ich dann Den Minus der Steckdose zum Pluspol des Radios? Wie sieht es hier dann aus, wenn mal was in den Zigarettenanzünder fällt und ich nen Kurzen bekomme? Wäre es nicht einfacher und/oder sicherer mit dem Relais?

    EDIT: Meine Vorstellung mit dem Relais:
    plan.jpg
     
  11. Pommi

    Pommi Guest

    Bei dem Fetten: Nein. Du kaufst dir 2 von den Dingern, die da in einem Link vorher aufgeführt wurden. Eine lässt du durchbrennen, diese kommt so in den Sicherungshalter für den Zigarettenanzünder, dass auf dem Anschluß oben kein Strom drauf ist. Dann kommt das nicht durchgebrannte Teil in den Sicherungshalter für Radio (wenn das über Zündungsplus geht, ansonsten einen anderen Sicherungshalter mit Zündungsplus) und zwar so, das auf dem Anschluß oben immer Zündungsstrom drauf ist, auch wenn das Teil durchbrennt (Am besten mit dem durchgebrannten testen, wie rum es rein muss). Danach verbindest du die beiden oberen Anschlüßen mit einem ausreichend dickem Kabel und einer entsprechenden Sicherung dazwischen. Das hat den Vorteil, dass der Strom vom Anzünder nicht über die Radiosicherung geht.
     
  12. #12 MaxMax66, 13.08.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.302
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    genauso mein ich das!

    - - - Aktualisiert - - -

    oder als Abgriff den Doppelsicherungsadapter verwenden, wie ich ihn gepostet habe
     
  13. #13 MaxMax66, 13.08.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.302
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    @pascal, du brauchst keine neuen Kabel ziehen, ausser die dargestellte Brücke im Sicherungskasten,
    Hintergrund und nochmal langsam :)
    - es gibt bei Sicherungen immer 2 Pole, ein "kommender" vom Strom/Batterie/Zündung usw. und ein "gehender" zum Verbraucher,
    was welcher ist, kannst du ganz einfach mit einer prüflampe rausfinden, der der Saft hat, geht nicht zum Verbraucher
    - wenn du die Sicherung vom Zigg.Anzünder ziehst, hat der zigg erstmal keinen saft mehr
    - dann nimmst du meinen geposteten Doppelsicherungsadapter und steckst da die original Sicherung rein,
    die auf dem Steckplatz war, welchen du dir ausgesucht hast > der Zündungsplus hat
    - dann in den Doppelsicherungsadapter in den oberen 2. Steckplatz die Sicherung, die auf dem Zigg.Anzünder-
    Sicherungsplatz war
    - nun führst du das Kabelende vom doppelsicherungsadapter zur neuen durchgebrannten Sicherung an den Pin der
    der oben raussteht, das ganze in Richtung Sicherungsplatz Zigg-Anzünder,
    - dort kommt die durchgebrannte Sicherung rein, und zwar so rum, das dass der Pin Richtung Zigg.Anzünder geht,
    nicht Richtung Dauerplus (wie oben beschrieben, vorher checken)
    - zuletzt den doppelsicherungsadapter auf den ausgwählten platz stecken

    10 min. arbeit, keine kabel verlegen, nur einmal doppelsicherungsadapter mit neuer durchgebrannter Sicherung verbinden
    wenn du löten kannst, kannst du auch auf eine alte sicherung oben das kabel anlöten, es gab ja mal welche, die oben offen sind
    und immer alles schön isolieren!

    ppppuhhhhh, sch*** getippe, ich brauch ne sekretöse :-)
     
  14. #14 pascal20997, 14.08.2015
    pascal20997

    pascal20997 Neuling

    Dabei seit:
    19.07.2015
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta 1.6 TDCi ECOnetic Trend DPF (BJ 20
    @MaxMax66: habe die beiden Sachen soeben bestellt. Ankunft vermutlich 18 August.




    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  15. #15 MaxMax66, 14.08.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.302
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
    hast du vorher gecheckt, ob dein Zigg. Anzünder separat abgesichert ist?
     
  16. #16 BlackFocus2008, 14.08.2015
    BlackFocus2008

    BlackFocus2008 aka RedPuma

    Dabei seit:
    21.05.2009
    Beiträge:
    3.161
    Zustimmungen:
    97
    Fahrzeug:
    Focus MK3 FL ST BJ16
    Focus MK3 FL ST-Line Bl.
    Lt BDA ist die mit 30A separat abgesichert. Zumindest mein Modell. Denn die Sicherungsbelegung ist bei einigen MK7 Modelle verschieden.
     
  17. #17 MaxMax66, 14.08.2015
    MaxMax66

    MaxMax66 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.08.2013
    Beiträge:
    9.302
    Zustimmungen:
    185
    Fahrzeug:
    Ford Focus III vFL
    1.6L Ti-VCT (16V)
    125 PS
Thema: 12V Steckdose auf Zündung umstellen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ford fiesta zigarettenanzünder Zündungs Strom

    ,
  2. ford focus 12V anschluss ausschalten mit zündung

    ,
  3. fiesta steckdose

    ,
  4. Ford kuga 12v nur bei Zündung
Die Seite wird geladen...

12V Steckdose auf Zündung umstellen - Ähnliche Themen

  1. 12V Steckdose immer mit Stromversorgt?

    12V Steckdose immer mit Stromversorgt?: Ich habe die Suchfunktion genutzt, aber leider keine eindeutige Aussage gefunden. Ist die 12V Steckdose (vorne) beim B-Max immer mit Strom...
  2. Boardsteckdose bzw Zigarettenanzünder über Zündung

    Boardsteckdose bzw Zigarettenanzünder über Zündung: Holdrio, weis jemand ob man die Steckdosen mit der Zündung aus gehen lassen kann? Beim Focus war es so, beim Kuga sind die immer an. Habe dort...
  3. Zündung setzt intervallartig aus?

    Zündung setzt intervallartig aus?: Servus Leut´s.... Wenn ich meinen Ford (C-Max Mk I Bj. 2006) starten will geht intervallartig die Armatur respektive die Zündung aus und an.........
  4. 12v vom Zigarettenanzünder abgreifen

    12v vom Zigarettenanzünder abgreifen: Moin zusammen, möchte in meinen FoFi einen zusätzlichen USB-Lader anbringen. Habe auch schon etwas Verkleidung abbekommen, weiß jetzt aber nicht...
  5. 12V Dauerplus am Zig.Anzünder deaktivieren

    12V Dauerplus am Zig.Anzünder deaktivieren: Hallo, kann ich das Dauerplus vom Zig.Anzünder irgendwie deaktivieren, dass eingesteckte Geräte nur bei Zündung EIN Strom bekommen? Gruß