12V Stromkabel verlegen bzw. abzweigen

Diskutiere 12V Stromkabel verlegen bzw. abzweigen im Fiesta Mk6 Forum Forum im Bereich Ford Fiesta Forum; Hi @ all, ich möchte gerne mein Navigationssystem an die Fensterscheibe links (und nicht in der mitte) machen. Jetzt habe ich natürlich das...

  1. FoFi02

    FoFi02 Guest

    Hi @ all,

    ich möchte gerne mein Navigationssystem an die Fensterscheibe links (und nicht in der mitte) machen. Jetzt habe ich natürlich das Problem das ich da kein Stromanschluss habe. Habt ihr vl. ne Idee wo ich am besten den Strom abzweigen kann?

    Ich habe mir das ganze so vorgestellt:

    Ich zweige irgendwo eine 12V Leitung ab und gehe dann mit einem 12V Verlängerungskabel (wo ich natürlich den Stecker abschneide) von der 12V Leitung ab und dann schließe ich da das normale Stromkabel vom Navi an.

    Was meint ihr? Ist das so möglich wie ich mir das Vorstelle?

    Ich danke für jede Antwort.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. vito

    vito Forum Profi

    Dabei seit:
    14.01.2007
    Beiträge:
    4.265
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Ford Fiesta JA8 / Fiesta Mk5 1.6
    hast du dir lösung unter anderem nicht schon selbst beschrieben ?

    wenn du das navi links haben willst und du die stromkabel eh verlängerst , verleg sie doch einfach hinter dem amaturenbrett oder zwischen der tür und dem amaturenbrett , unter den teppich , zur mittelkonsole und dann zum zigarettenanzünder .

    ist denke ich mal nur eine idee von mehreren .....
    vito
     
  4. FoFi02

    FoFi02 Guest

    Erstmal Danke für deine schnelle Antwort.

    Ich dachte mir nur vl. das ich nicht so einen weiten Weg zurücklegen muss. Also vl. vom Lichtschalter die Stromleitung abzweigen oder so?!?

    Ich wollte nämlich den normalen 12V Anschluss z.B. für mein Handylader nutzen.
     
  5. chh199

    chh199 Forum Profi

    Dabei seit:
    23.05.2006
    Beiträge:
    2.365
    Zustimmungen:
    7
    Fahrzeug:
    Sierras,08´Focus,08´Mondeo,84´Transit WoMo
    Wenn dus links hinmachen willst, ist das garkein Problem. Es wäre Quatsch vom Zigarettenanzünder ein Kabel darüber zu legen...
    Du hast links unterm Armaturenbrett den Hauptsicherungskasten... Naja, und da "liegt" recht viel Strom "rum"... ;-)
    Einfach ne 15 oder 30 gesucht, je nachdem, wie du das Teil mit Strom versorgen willst und angezapft. Aber bitte mit Sicherung in der Zuleitung...
     
  6. #5 FoFi02, 24.04.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.04.2008
    FoFi02

    FoFi02 Guest

    Super Vielen Dank für eure Antworten. Ich werde es mir morgen mal angucken.

    EDIT:

    Sry aber ich stelle mir gerade noch eine kleine Frage. Du schreibst ich soll mir eine 15 oder 30 suchen je nachdem wie ich das Teil mit Strom versorgen will.

    Ich habe nicht viel Ahnung von Elektrotechnik...xD aber wo finde ich denn raus was ich nehmen muss?

    Mein Navi: Blaupunkt Lucca 3.3 mit 12V Anschluss.
     
  7. FoFi02

    FoFi02 Guest

    Ich hab ne Idee:

    Wäre es nicht am besten wenn ich es vom Schaltplus am Radio abnehme? Dann würde sich auch die Batterie nicht entladen wenn ich es mal vergesse. Und Minus is ja kein Problem.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. Bender

    Bender Guest

    seit wann liegt der sicherungskasten beim mk6 links unterm lenkrad?
    der ist rechts hinterm handschuhfach.
     
  10. #8 FoFi02, 25.04.2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 25.04.2008
    FoFi02

    FoFi02 Guest

    Das habe ich mir auch gedacht. Aber ich dachte vl. gibts ja noch einen (sry ich habe keine ahnung :rolleyes:) deshalb wollte ich erstmal gucken xD

    Wenn ich nämlich an den Sicherungskasten ran wollte musste ich immer das Handschuhfach ausräumen xD

    EDIT:

    So ich habe es jetzt alles fertig.

    1x 12V Anschluss-Buchse
    1x Sicherung
    2x kuzes stück Kabel

    Habe das Plus Kabel einfach als Schaltplus vom Radio angeschlossen und Minus an Ground auch einfach vom Radio. Dann mit einem kurzen Kabel (mit Sicherung) und der 12V Anschlussbuche links zu diesem kleinen "Handschuhfach" (wenn man das so nennen darf xD) und dort einfach reingelegt. Fertig.

    Jetzt kann ich immer wenn ich mein Navi laden muss einfach die Klappe aufmachen anschließen und wieder zu machen. Und wenn ich es mal vergesse is es auch nicht schlimm - hängt ja nur am Schaltplus.
     
Thema:

12V Stromkabel verlegen bzw. abzweigen

Die Seite wird geladen...

12V Stromkabel verlegen bzw. abzweigen - Ähnliche Themen

  1. Moin moin aus Kiel bzw dänemark

    Moin moin aus Kiel bzw dänemark: Grüße aus dänemark. Habe mich aus der Not heraus bei euch angemeldet weil mein 2001 mondeo 1.9 tdci mich das erste mal hängen lässt.und das im...
  2. Grand C-MAX (Bj. 10-**) DXA Stromkabel vom Batterie in Innenraum

    Stromkabel vom Batterie in Innenraum: Hallo zusammen, habe einen Grand Cmax Benziner BJ10/16. Hat Jemand bei diesem Model schon mal ein Pluskabel /16mm²) von der Batterie in den...
  3. Hab da mal eine Frage zum Tehma Scheibenwischer bzw Werkstatt

    Hab da mal eine Frage zum Tehma Scheibenwischer bzw Werkstatt: Habe mein Focus bj 13 zum Handler gebracht wo ich ihn im Mai gekauft habe, eine Woche später habe ich ihn wieder hingebracht weil die Klima nicht...
  4. Und wieder Wegfahrsperre bzw. SATC

    Und wieder Wegfahrsperre bzw. SATC: Ich bräuchte eure Hilfe in diesem leidigen Thema: Folgendes Problem Ich habe einen Mondeo MK2, 2.0i Ghia Turnier, Bj. 10/98 mit SATC...
  5. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Zigarettenanzünder gegen 12V Anschluss tauschen

    Zigarettenanzünder gegen 12V Anschluss tauschen: Guten Morgen, zurzeit hab ich ein Zigarettenanzünder. Dieser wird zwar heiß, aber ich kann Navi und Handy nicht damit aufladen. Da ich den nur...