Mondeo III ST220 (Bj. 02-07) B*Y 18'' Felgen für Mondeo ST200

Diskutiere 18'' Felgen für Mondeo ST200 im Ford ST, RS & Cosworth Forum Forum im Bereich EU Modelle; Hallo ich bin neu hier im Forum. Ich habe jetzt endlich mal schöne 18'' Felgen von Keskin mit "oh Wunder" meinem 4X108 Lochkreis gefunden. Jetzt...

  1. hahnar

    hahnar Neuling

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo St200 bj. 2000
    Hallo ich bin neu hier im Forum. Ich habe jetzt endlich mal schöne 18'' Felgen von Keskin mit "oh Wunder" meinem 4X108 Lochkreis gefunden. Jetzt hab ich aber gelesen das die eventuel zu groß seien und ich auch noch mein Tacho justieren müsste. Das ganze sollte 225/40 R18 Reifen haben und ich müsste bestimmt die Seiten am Radkasten einklappen lassen (wegen den Distanzscheiben). Und jetzt stellen sich mir natürlich viele Fragen:

    1. Gehen 18'' vorne 8,5J, hinten 9,5J überhaupt bei dem Auto?
    2. Muss ich das Tacho justieren lassen? Wenn ja wo?
    3.Welche Distanzscheibenbreite sollte ich nehmen?

    Hoffe Ihr könnt mir helfen! :top1:
     
  2. #2 focuswrc, 02.11.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    an deiner stelle würd ich das mit den distanzscheiben erstmal lassen, bis du due felgen auf dem auto hast..

    wegen tachoangleichen--- kommt auf die reifen und nicht auf die felgen an. wenn du also reifen mit entsprechenden maßen nimmst, dass der abrollumfang nahezu gleich bleibt, musst du nicht den tacho angleichen lassen.
     
  3. #3 Brain-Smasher, 02.11.2009
    Brain-Smasher

    Brain-Smasher Hüter des Grals

    Dabei seit:
    24.11.2007
    Beiträge:
    572
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    ST200 Turnier
    ST100 im Aufbau
    Also was funktioniert sind 8x18 mit 215/35 18.
    Die 9,5 mit distanzscheiben werden wohl nur mit richtig viel Arbeit passen .

    Welche Karosserieform hast du ??
    Gruß

    Uwe
     
  4. #4 focuswrc, 02.11.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    stimmt. der hat die gleiche größe wie der mk1 focus.

    9er werden schon eng. egal welche bauform.. zumal die 215er schlappen evtl doch sehr schmal sind für 9er felgen und diese dan doch sehr bordsteingefährdet überstehen, was glaub ich auch nicht ganz tüvig ist.
     
  5. hahnar

    hahnar Neuling

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo St200 bj. 2000
    Also ich habe eine Limosine oder BAP (kein Kombi). Welche Größe sollte ich den nehmen um keine Tachojustierung zu machen bei 18''?
    Ich wollte mir die Seiten einklappen lassen, eventuel auch ziehen (aber ungern würde ihn schon gerne weitestgehend orig. lassen wollen).
    Ich hatte da aber schon mit einer Reifenbreite von 225 gerechnet.
    Und ich denke wenn schon schöne Felgen drauf machen dann richtig, sparen kann ich wo anders. :pimp:
     
  6. #6 Bujan, 02.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 02.11.2009
    Bujan

    Bujan Der mit dem Golf tanzt

    Dabei seit:
    23.08.2009
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo MK3, V6 2,5 Ghia
    Umfangsberechnung

    Abrollumfang berechnen: Reifenbreite in mm : 100 x Flankenhöhe = G1
    Zollgröße Felge x 2,54 = G2
    G1 + G2 x 3,14 = Abrollumfang in cm


    Im Falle deiner gewünschten 18" Bereifung sind das 171,82 cm Abrollumfang,
    rechne nun aus wie groß der Abrollumfang deiner alten Räder ist. Weichen die Zahlen nicht groß voneinander ab,dann brauchst du den Tacho nicht angleichen.
    tacho kannst du selber angleichen,zumindest die Geschwindigkeitsanzeige,KM-Zähler könnte ein wenig abweichen. Dazu schau mal unter "Anleitungen Mondeo",da hab ich was veröffentlicht,müsste auch bei deinem Wagen so gehen.
     
  7. #7 hahnar, 03.11.2009
    Zuletzt bearbeitet: 03.11.2009
    hahnar

    hahnar Neuling

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo St200 bj. 2000
    Ich habe einen jetzigen Reifenabrollumfang von 196.4 cm und mit 225/35 R18 wäre der 193.1 cm also effektiv 1,7% und eine Bodenfreiheitsänderung von -0,5 cm.
    Würde diese Option gehen? (Berechnung lt. Online Berechnungsmaschine)
     
  8. #8 focuswrc, 03.11.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    da die neue größe kleiner ist und bis -5% darfst, geht das.

    ich wunder mich nur welche größe du als serie drauf hast, das kommt mir so groß vor..
     
  9. #9 hahnar, 03.11.2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 03.11.2009
    hahnar

    hahnar Neuling

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo St200 bj. 2000
    Normal sind 215/45 R17 drauf

    Ich kann aber keine Reifen draufmachen, bei denen die Geschwindigkeit geringer angezeigt wird wie sie es eigentlich ist, oder? :gruebel:
     
  10. #10 focuswrc, 03.11.2009
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.200
    Zustimmungen:
    57
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    denkfehler...


    der abrollumfang ist kleiner, also drehen sich die räder auf gleichlanger strecke öfters und somit hast du eine höhere geschwindigkeit die dir angezeigt wird..

    darum darfst im abrollumfang auch bis zu -5% und nur +3% andern..
     
  11. komi

    komi Benutzer

    Dabei seit:
    22.10.2008
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    ford mondeo st200
    servus,

    lass es leiber. kostet viel zeit,ärger und viel kohle.

    gruß komi
     
  12. hahnar

    hahnar Neuling

    Dabei seit:
    02.11.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Mondeo St200 bj. 2000
    Sehen die 18'' dann nicht zu mächtig aus bzw. muss man dann die Radläufe nicht anpassen. Ich hätte schon gerne 8,5J vorne und 9,5 j hinten oder kann ich das gleich vergessen. Was hast du denn für die Adapterscheiben gezahlt?
     
Thema:

18'' Felgen für Mondeo ST200

Die Seite wird geladen...

18'' Felgen für Mondeo ST200 - Ähnliche Themen

  1. Suche Schaltknauf und -sack Mondeo MK4 6 Gang Bj. 2008 2,2 TDCI

    Schaltknauf und -sack Mondeo MK4 6 Gang Bj. 2008 2,2 TDCI: Hallo Community, ich suche einen Schaltknauf und den dazugehörigen Schaltsack für meinen Mondeo MK4 (siehe Beitragsüberschrift). Beim jetzigen...
  2. Biete Alufelgen Alutec 8x18 ET 45 mit 225x40x18 Felgen sehr guter Zustand!!

    Alufelgen Alutec 8x18 ET 45 mit 225x40x18 Felgen sehr guter Zustand!!: Biete oben genannte Felgen an. ABE Nr. ist 49239.
  3. Fragen zu Felgen/Reifen/Tieferlegung (Fiesta 1.25)

    Fragen zu Felgen/Reifen/Tieferlegung (Fiesta 1.25): Hallo zusammen, ich habe nun schon über mehrere Wochen hinweg diverse Foren und Beiträge durchsucht, aber finde öfters mal widersprüchliche Infos...
  4. Mondeo 4 Facelift (Bj. 10-**) BA7 Navi nachrüsten Ford Mondeo Mk4

    Navi nachrüsten Ford Mondeo Mk4: Hi Leute, bin noch auf der suche nach einem Ford Mondeo und frage mich ob es evtl nicht sehr einfach ist das Navi nachzurüsten? Es gibt so viele...
  5. Kaufberatung Mondeo MK4 Diesel ???

    Kaufberatung Mondeo MK4 Diesel ???: Hi Leute ich möchte mir einen Ford Mondeo kaufen. Habe 6000 € notfalls 8000€. Doch Erstmal allgemeine Fragen. 1- Ich Fahre 20 km. einfach auf die...