Focus 1 (Bj. 01-04) DBW/DAW/DNW/DFW 18-Zöller auf Ford Focus Turnier TDCi (101 PS) 225/40 R 18 XL 92W?

Diskutiere 18-Zöller auf Ford Focus Turnier TDCi (101 PS) 225/40 R 18 XL 92W? im Focus Mk1 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hi Leute, ich habe vor 3 Wochen meinen schönen Mondeo kaputt gefahren bekommen...

  1. #1 saarford11, 03.03.2012
    saarford11

    saarford11 Neuling

    Dabei seit:
    11.08.2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hi Leute,
    ich habe vor 3 Wochen meinen schönen Mondeo kaputt gefahren bekommen :weinen2::rasend::weinen2::rasend::weinen2::rasend::weinen2::rasend::weinen2::rasend::weinen2::rasend::weinen2::rasend::weinen2:

    Gesten habe ich kurzerhand einen Ford Focus Turnier TDCi (101 PS) von 2003 gekauft :) und der soll mich in die nächsten Jahre überall hinbringen.

    Jetzt habe ich aber noch niegelnagelneue (3000km) Sommerreifen auf 18-Zoll Alus daheim rumliegen. Viel bekomme ich dafür leider nicht mehr, weil die Alus zwar einen schönen Look haben, aber doch viele Macken besitzen...

    Kann ich die 18-Zoll Reifen auch auf meinen neuen Focus draufziehen?

    - Benötige ich dazu eine zusätzliche Genehmigung vom Tüv?
    - Ist ein Lenkeinschlagsbegrenzer unbedingt notwendig?
    - Geht dadurch wirklich so viel Leistung verloren und braucht man dann wirklich
    so viel mehr Spritt (~0,3 Liter/100km)?
    - Ein ABE-Zertifikat der Reifen bringt mir ja auch nicht?

    Bereits jetzt als danke für eure Antworten....
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jonny-joker, 04.03.2012
    Jonny-joker

    Jonny-joker netter Folienonkel ;-)

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    2.990
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK-1, 1,4L 1,6L und 2L mit Software
    Wat ham die denn für ne breite?

    Fahr auf meinem 215/35/ 7x18. Hinten absolut keine probleme, trotz fahrwerk da se unter der karosse sitzen und vorne...naja Kotflügel wurden ca. 5mm geweitet auf beiden seiten.

    Aber ansonsten bei deiner größe müsstest du zusätzlich noch den tacho angleichen lassen. Bei 18" musste sonst 35 gummis nehmen, wenn de dir die tachoangleichung sparen willst.

    Edit: Solang nur die felgen macken haben und die gummis noch top sind...runterziehen lassen verkaufen(komischerweise gehen solche sachen zu hammer preisen weg man glaubt es kaum was leute für gebrauchte reifen ausgeben) und neue holen ;)
     
  4. #3 focuswrc, 04.03.2012
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.199
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    die reifen sind viel zu groß. 215/35R18 ist das höchste der gefühle. felgen gehe ja auch nicht wegen 4 und 5loch.
     
  5. #4 Jonny-joker, 04.03.2012
    Jonny-joker

    Jonny-joker netter Folienonkel ;-)

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    2.990
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK-1, 1,4L 1,6L und 2L mit Software
    naja viel zu groß sind se nicht, breite is relativ schnuppe, aber die höhe machts.
    Fürn rest gibs adapterplatten, wenn man sich nich von den felgen trennen kann
     
  6. #5 Murmel83, 04.03.2012
    Murmel83

    Murmel83 Guest

    also ich fahre 18zoll mit gewinde und is kein thema,hinten schon gar net...nur dass mit den adapterplatten denke ich kann man knicken...wenn die noch drauf sind stehen die 100%ig zu weit draußen. außerdem bei allen platten über 5mm müssen länger stehbolzen rein...is nen riesen aufriss...
    wenn die schon bissel vermackt sind die felgen und du noch bissel für bekommst, dann weg damit und passende holen...ja autos chick machen is teuer^^
    btw....225er reifen würde ich mir net draufziehen auf deinen focus...
     
  7. #6 TL1000R, 04.03.2012
    TL1000R

    TL1000R Forum Profi

    Dabei seit:
    30.09.2009
    Beiträge:
    1.494
    Zustimmungen:
    12
    Fahrzeug:
    FOCUS Mk1 ST 170 Turnier Mj.03

    Wie sollen das gehen mit dem Umbau von 5-Loch auf 4-Loch ?
     
  8. #7 Jonny-joker, 04.03.2012
    Jonny-joker

    Jonny-joker netter Folienonkel ;-)

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    2.990
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK-1, 1,4L 1,6L und 2L mit Software
  9. #8 Meikel_K, 04.03.2012
    Meikel_K

    Meikel_K Forum Profi

    Dabei seit:
    05.11.2010
    Beiträge:
    9.507
    Zustimmungen:
    224
    Fahrzeug:
    Focus 2015 Trend Turnier 1.0 EB / 92 kW
    Das geht schon - für knapp 400 Euro. Und dann hat man eine effektive ET von nur noch 27.5 statt 52.5 mm. Und muss die möglicherweise Stehbolzen einkürzen - was für ein Wahnsinn! Immerhin braucht man mit ET27.5 vielleicht keinen LEB mehr, muss dafür aber die Kotflügel ausdengeln.

    Mit gekürzten Stehbolzen müssen die Adapter auch im Winter drauf bleiben, also braucht man auch noch 5-Loch Winterräder - und zwar Alu, weil Stahlräder nicht auf Distanzscheiben montiert werden dürfen.

    Es geht vieles, aber man zahlt für alles einen Preis.

    PS: der korrekte Lochkreisdurchmesser ist 4.25" = 107.95 mm, nicht exakt 108 mm. Schon möglich, dass es auf 50 µm nicht wirklich ankommt, aber hier addiert sich der Fehler ja schon zweimal hin und zurück zwischen Nabe und Rad. Mit jeder Abweichung werden die Stehbolzen auf Biegung beansprucht.
     
  10. #9 focuswrc, 04.03.2012
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.199
    Zustimmungen:
    55
    Fahrzeug:
    Focus mk2 fl kombi 1,6 tdci, Smax mk1 2.0tdci
    adapterplatten schön und gut. aber selbst ohne tieferlegung schon grenzwertig noch innerhalb des kotflügels zu bleiben.

    verkauf den radsatz und hol dir passende. haste weniger ärger mit.
     
  11. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  12. #10 Jonny-joker, 04.03.2012
    Zuletzt bearbeitet: 04.03.2012
    Jonny-joker

    Jonny-joker netter Folienonkel ;-)

    Dabei seit:
    15.08.2010
    Beiträge:
    2.990
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    Focus MK-1, 1,4L 1,6L und 2L mit Software
    Nun zickt doch nicht so rum :lol: ich hab immerhin seine frage korrekt beantwortet. Ihn gings darum ob er sie auf den focus rauf bekommt. Kurze antwort ja. :lol:

    Ob es sinn macht oder nicht, liegt doch in seinem ermessen:top1:
     
  13. #11 Murmel83, 05.03.2012
    Murmel83

    Murmel83 Guest

    wahre worte jonny....wahre worte:)
    für den aufwand den man damit gibts fast günstigere felgen bei a tu...:D
     
Thema:

18-Zöller auf Ford Focus Turnier TDCi (101 PS) 225/40 R 18 XL 92W?

Die Seite wird geladen...

18-Zöller auf Ford Focus Turnier TDCi (101 PS) 225/40 R 18 XL 92W? - Ähnliche Themen

  1. Ford Maverick - Gepäckraumabdeckung

    Ford Maverick - Gepäckraumabdeckung: Hallo, ich suche für meinen Ford Maverick 2.3 Baujahr 2005 eine Gepäckraumabdeckung
  2. Focus ST Felgen auf Focus Turnier

    Focus ST Felgen auf Focus Turnier: Hallo, ich möchte gerne folgendes an meinem Focus Turnier 1,6 TDCI Black Magic ändern: - Originale Ford Focus MK2 FL Felgen 8x18" 52,5 ET...
  3. Focus 1.6 Ti-VCT geht im Stand aus

    Focus 1.6 Ti-VCT geht im Stand aus: Hallo, Heute müsste ich mich auch mal mit einem Problem an das Forum wenden, in der Hoffnung das mir jemand helfen kann. Konkret geht es um den...
  4. Ford Focus II, 80 KW Diesel, Beschleunigungsproblem bei Fahrt, Ursache ?

    Ford Focus II, 80 KW Diesel, Beschleunigungsproblem bei Fahrt, Ursache ?: Habe mit meinem Ford Focus II, 80 KW, Diesel, Probleme bei der Fahrt, dass er hin und wieder nicht Beschleunigt! Was ist die Ursache und was...
  5. Von 5w30 auf 0w40? 1.6 TDCI

    Von 5w30 auf 0w40? 1.6 TDCI: Wäre es ein Vorteil, wenn ich von 5w30 auf 0w40 wechsel? Hat einer Erfahrung gemacht damit? Oder eher 5w40? Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk