1K Epoxy-Grundierung aus der Spraydose?

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von FocusZetec, 06.07.2010.

  1. #1 FocusZetec, 06.07.2010
    FocusZetec

    FocusZetec Forum Profi

    Dabei seit:
    13.05.2006
    Beiträge:
    14.080
    Zustimmungen:
    98
    Fahrzeug:
    FoFo 2008 2,5T
    Hallo,

    Kennt das jemand, ist das gut?
    http://cgi.ebay.de/1K-Epoxy-Primer-...tem&pt=Autopflege_Wartung&hash=item415046d4ab

    (Einfache-) Alternativen? (ich sollte Schweller ausbessern, alter Unterbodenschutz geht ab, leichter Rostansatz)

    Ich dachte den alten losen Unterbodenschutz und den Rostansatz entfernen, 1-2mal Grundieren und dann neuen Unterbodenschutz spritzen (Teroson Record 2000). Das müßte doch reichen bei einem 9Jahre alten Mondeo? "Vergolden" will ich ihn nicht ;-), nur Vorsorglich ein bischen was machen und optisch wiederherstellen ...
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

1K Epoxy-Grundierung aus der Spraydose?

Die Seite wird geladen...

1K Epoxy-Grundierung aus der Spraydose? - Ähnliche Themen

  1. Brunox Epoxy-Grundierung

    Brunox Epoxy-Grundierung: hat damit schon mal jemand gearbeitet? Ich hab mir das anders vorgestellt, am Anfang (auf Metall, wo ich entrostet habe) war es nur eine...
  2. Fiesta 3 (Bj. 89-94) GFJ Grundierung ?!

    Grundierung ?!: Hallo, ich möchte bei meinem Fiesta (Rot) die Kotflügel lakieren, weiß aber nicht welche Farbe der Grundierung ich benutzen soll damit es keine...