1million euro Zinsen ?

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von focus.driver, 14.12.2010.

  1. #1 focus.driver, 14.12.2010
    focus.driver

    focus.driver Fast Vollausstattung...

    Dabei seit:
    22.02.2010
    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    3
    Fahrzeug:
    Focus Turnier 2005 (2.0TDCI)
    Hallo,
    vorweg nein ich habe nichts gewonnen mich interresiert das lediglich einfach mal so, weil ich daran schon öfter gedacht habe:rotwerden:

    sagen wir mal ich gewinn eine million euro, könnte man von den zinsen leben?

    wir gehen davon aus, das die million zu einem guten zinssatz ohne risiko über viele jahre fest angelgt wird.

    wieviel geld hätte ich auf den monat gerechnet zur verfügung?

    also gewinne muss man ja nicht versteuern, aber die zinsen:mies:

    krankenversicherung muss auch gezahlt werden

    und nicht zu vergessen das stammkapital muss ja wegen der inflation auch zu einem gewissen prozentsatz angepasst werden.

    was gibs noch zu bedenken?

    also vieleicht hat ja jemand ein wenig ahnung von solchen bakgeschäften...


    mfg
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 binkino, 14.12.2010
    binkino

    binkino Forum Profi

    Dabei seit:
    03.04.2010
    Beiträge:
    2.447
    Zustimmungen:
    14
    Vater Staat hat da noch ein paar Tricks auf Lager um die Million schneller zu schmälern (für uns kleine Leuts jedenfalls...)

    Nimmst den ppA Zinssatz (oder wie sich der nennt)

    ... gehen wir von 2% auf das Jahr aus ...
    machste 20000 euronen Plus. dann die Steuer usw alles weg ... wenn Pech hast kassiert die Bank dann noch mal für's Konto was ...

    Da berät Dich am Besten ein Banker der sich von seiner Bank zu nichts verpflichtet fühlt (neutral) sonst haste da schnell mal eine Million gehabt; kennen doch die Bankert...
     
  4. #3 Fröschi, 15.12.2010
    Fröschi

    Fröschi Forum Profi

    Dabei seit:
    16.06.2008
    Beiträge:
    1.065
    Zustimmungen:
    19
    Fahrzeug:
    Audi Coupe Quattro, Ford Fiesta
    So ist es!! :lol:

    Ich meine, es ist ja "in", die Leute zu verunglimpfen, die ihre Kohle nach Luxemburg, in die Schweiz oder sonsowohin schaffen und dort in irgendwelche "Stiftungen" investieren...

    Aber wenn man mal etwas mehr Geld hat, also einen höheren 6-Stelligen Betrag oder noch mehr, denkt man Angesichts unseres Staates doch genauer darüber nach...

    ICH™ jedenfalls kann es keinem verdenken, wenn er seine Kohle vor dem Zugriff der deutschen Behörden schützt, damit ihm wenigstens ein bißchen davon bleibt ;-)


    Was will ich damit sagen?
    Wer in Deutschland ne Million anlegt, ist selbst schuld!!!! ;-)



    Gruß Torsten
     
  5. #4 MucCowboy, 15.12.2010
    Zuletzt bearbeitet: 15.12.2010
    MucCowboy

    MucCowboy Fahrer mit Hut :-)

    Dabei seit:
    15.11.2006
    Beiträge:
    12.083
    Zustimmungen:
    154
    Fahrzeug:
    Mondeo MK4 2008 2,0 HE + Focus MK1 2000 1,6
    Der Gewinn muss durchaus versteuert werden, und zwar m.W. nach einem Jahr, solange er nicht dann in Sachwerte umgesetzt wurde (z.B. in Immobilien). Einfach anlegen und sich an Zinsen erfreuen ist also kein guter Weg. Und selbst Zinsen kosten noch zusätzliche Steuern (Kapitalertragsteuer, frag Deine Bank). Aber auch wenn Du von dem Gewinn Immobilien kaufst und sie dann für Deinen Lebensunterhalt vermietest, wirst Du dafür in der Einkommenssteuer veranlagt (Einkommen aus Vermietung / Verpachtung). Selbst der Kauf von Sachwerten wird natürlich auch nochmal besteuert (Mehrwertsteuer).

    Ich sage Dir, was ich mit einer theoretischen Million machen würde: in viele viele kleine Häppchen zerlegen, die zusammengenommen das Leben erleichtern, heute und wenn ich alt werde. So z.B. in zahlreiche Bausparverträge, Lebensversicherungen investieren, eine selbstgenutzte Immobilie nach eigenen Wünschen kaufen oder bauen und schuldenfrei darin leben, ein bis zwei weitere vermieten (das hebt den eigenen Lebensstandard, arbeiten gehen würde ich aber dennoch, nur mit weniger Abhängigkeitsgefühl), den Rest in kleinere Anlageformen, die in regelmäßigen Abständen auslaufen und so immer mal ein Extra drin ist.... Nicht alles auf einen Haufen lassen, da tropft dem Staat zu sehr der Zahn.

    PS: Ich bin kein Banker, nur ein Häuslebauer, der jährlich bei der Steuererklärung erschrickt, wie wenig für einen selbst hängenbleibt.

    Grüße
    Uli
     
    Stali8 gefällt das.
  6. #5 ratte01, 15.12.2010
    ratte01

    ratte01 Forum As

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fiesta 2002 1,6l
    ich würd hier abhauen und in ein steuerparadies ziehen,natürlich nachdem ich meine häuslebauenden brüder von ihren schulden befreit hab.
    sofern dann noch genug für mich übrig ist:gruebel::lol:.

    gruss alex
     
  7. #6 focuswrc, 15.12.2010
    focuswrc

    focuswrc Forum Profi
    Moderator

    Dabei seit:
    08.01.2008
    Beiträge:
    13.209
    Zustimmungen:
    51
    Fahrzeug:
    focus mk1, focus mk2 fl turnier
    wir hatten mal ne andere idee:

    da der staat anscheindend sehr spendabel ist (griechenland, irland), dachte ich mir, ich lass mir für 1 vollen kalendertag eine milliarde überweisen. schaff die zinsen dann beiseite und überweise die milliarde am nächsten tag wieder zurück.

    dürfte sich dann bei sofortiger investition lohnen. zumal der staat keinen verlust gemacht hat :D

    achja: die griechen sollen aufhören zu streiken und arbeiten. sollen froh sein dass sie kohle bekommen haben und net aus der EU geschmissen wurden. jetzt sollen se halt mal sparen. (meine meinung, nur ich dafür verantwortlich)
     
  8. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. #7 Schwuppes, 15.12.2010
    Schwuppes

    Schwuppes Benutzer

    Dabei seit:
    20.06.2009
    Beiträge:
    267
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus Sport 2.0 TDCI 06 Turnier
    ich habe mir auch schon oft drüber gedanken gemacht aber zur Bank würde ich mit dem Geld nicht gehen, ich würde mir einen Vermögensberater von der Deutschen Vermögensberatung nehmen, kostet nichts beraten besser als manch einer von der Bank. Habe da eigene Erfahrungen gemacht
    und es gibt einige Tricks auch für kleine Leute um das Geld gut anzulegen und mewhr Zinsen zubekommen wie die bank einem gibt
     
  10. #8 ratte01, 15.12.2010
    ratte01

    ratte01 Forum As

    Dabei seit:
    04.11.2007
    Beiträge:
    768
    Zustimmungen:
    5
    Fahrzeug:
    Fiesta 2002 1,6l
    is voll rischtisch alder
     
Thema:

1million euro Zinsen ?

Die Seite wird geladen...

1million euro Zinsen ? - Ähnliche Themen

  1. Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB Focus 1.6 TDCi Kombi, 92t km, 9.500 Euro - kann man den kaufen ?

    Focus 1.6 TDCi Kombi, 92t km, 9.500 Euro - kann man den kaufen ?: Hallo. Was haltet ihr von diesem Angebot hier: http://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=229990301 Ich suche gerade einen...
  2. Fiesta 6 (Bj. 02-06) JH1/JD3 1.4 TDCI Ghia 1St; Jh1; EZ 2002; Umschlüsseln auf Euro 3 und d4

    1.4 TDCI Ghia 1St; Jh1; EZ 2002; Umschlüsseln auf Euro 3 und d4: Halle Liebe Ford-Fahrer, ich habe eine Frage: Ich besitze den oben genannten Ford schon seit einigen Jahren (13 an der Zahl). Er steht wunderbar...
  3. Presseportal.de: Europaweit investiert Ford weitere 2,9 Millionen Euro für die Schulu

    Presseportal.de: Europaweit investiert Ford weitere 2,9 Millionen Euro für die Schulu: Ford-Werke GmbH: Köln (ots) - - 2016 investiert Ford europaweit weitere 2,9 Millionen Euro in das Fahrsicherheitstraining "Vorfahrt für Deine...
  4. auto-reporter.net: Bis Ende März: 1000 Euro Bonus bei Ford Gewerbewochen

    auto-reporter.net: Bis Ende März: 1000 Euro Bonus bei Ford Gewerbewochen: [IMG] Bei der ‚Gewerbewochen‘-Offensive profitieren Betreiber kleiner und mittelgroßer Fuhrparks beim Kauf eines neuen Ford-Pkw...
  5. Presseportal.de: Ford "Gewerbewochen" reloaded: 1.000 Euro Bonus für Pkw, Null-Prozen

    Presseportal.de: Ford "Gewerbewochen" reloaded: 1.000 Euro Bonus für Pkw, Null-Prozen: Ford-Werke GmbH: Köln (ots) - - Attraktives Firmenkundenangebot gültig bis zum 31. März 2016 - Ford Bank-Sonderfinanzierungen überzeugen mit...