Focus 3 (Bj. Jan.11-Sep.14) DYB 2.0 TDCi, 140PS, Bj. 2013: Zahnriemen oder Steuerkette?

Diskutiere 2.0 TDCi, 140PS, Bj. 2013: Zahnriemen oder Steuerkette? im Focus Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Focus Forum; Hallo! Frage steht im Titel ;) Beim älteren (Bj. 2006) 1.6 mit 109PS war es wohl eine Kette, aber wie ist das bei heutigen Modellen? VW hat mW...

  1. Scour

    Scour Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2014
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk3 EZ2013 2.0 TDCI 140PS
    Hallo!

    Frage steht im Titel ;)

    Beim älteren (Bj. 2006) 1.6 mit 109PS war es wohl eine Kette, aber wie ist das bei heutigen Modellen?

    VW hat mW auch von Kette auf Zahnriemen zurückgestellt
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 horst111, 18.04.2014
    horst111

    horst111 Benutzer

    Dabei seit:
    01.03.2014
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Fahrzeug:
    Focus MK3
    Hi,
    Auszug aus dem Serviceplan:
    Nockenwellen-Zahnriemen, Riemenspanner und Umlenkrollen
    Alle 200.000 km (spätestens alle 10 Jahre) - Erneuern (Arbeitsposition 21 304 9, 21 306 5)


     
  4. #3 GeloeschterBenutzer, 18.04.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    der 2,0 16 DW10C motor hat einen zahnriemen der dem oben genannten wechselintervall unterliegt ,
    allerdings würde ich empfelen den ZR schon bei 180.000 km zu wechseln ,
    da es schon einige ZR schäden bei diesem motor vor ablauf des angegebenen wechselintervalls gegeben hat .

    des weiteren hat dieser motor genau wie alle 1,6 DV6 16v motoren eine steuerkette welche die nockenwellen verbindet
    diese ist allerdings wartungsfrei .
     
  5. Scour

    Scour Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2014
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk3 EZ2013 2.0 TDCI 140PS
    Thanks für die Antworten

    Aber irgendwie stehe ich auf dem Schlauch, die Nockenwellen sind mit einer Kette verbunden, aber auch mit dem Zahnriemen?
     
  6. #5 GeloeschterBenutzer, 18.04.2014
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    beim 2,0l wird die auslasswelle durch den ZR angetrieben und diese treibt über die kette die einlasswelle an .
     
  7. Scour

    Scour Benutzer

    Dabei seit:
    25.03.2014
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Ford Focus Mk3 EZ2013 2.0 TDCI 140PS
    Ah, OK, Thanks :)
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

2.0 TDCi, 140PS, Bj. 2013: Zahnriemen oder Steuerkette?

Die Seite wird geladen...

2.0 TDCi, 140PS, Bj. 2013: Zahnriemen oder Steuerkette? - Ähnliche Themen

  1. Suche Hardtop für Ranger Ocean Blau / BJ:2014

    Hardtop für Ranger Ocean Blau / BJ:2014: Hallo, ich suche ein Hard Top für den Ford Ranger DoKa in Ocean Blue. Auführung egal einfach anbieten! Mit freundlichen Grüßen Ryder
  2. Felgen für F150, 4,6ltr, Bj.: 2000

    Felgen für F150, 4,6ltr, Bj.: 2000: Hallo Zusammen, ich bin gerade mit meinem Ford von der Schweiz wieder zurück nach Deutschland gezogen und versuche nun dem Bock `ne deutsche...
  3. Steuerkette kontrollieren

    Steuerkette kontrollieren: Hallo, kann mir jemand die Intervalle für den Kettenspannner nennen und wie kann ich da kontrollieren? 2,4 l, 2001er T330
  4. Steuerkette lose

    Steuerkette lose: Hej Leute. Kurzes Update zum Getriebeschaden: Hab im Netz für 700€ ein gebrauchtes (150000tsd) gekauft (mit Gewährleistung) und eingebaut (gleich...
  5. 2004 Transit 2.0 Duratorq DI Nagelt

    2004 Transit 2.0 Duratorq DI Nagelt: Guten morgen. Mein Name ist Jan und komme aus Ostwestfalen. Ich bin neu hier und habe auch schon die erste Frage :) MeinTransit 2.0 Duratorq DI...