2.0 TDCI Sport "LEIDENSGESCHICHTE"! Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Focus Mk1 Forum" wurde erstellt von ff2.0cdti, 03.01.2008.

  1. #1 ff2.0cdti, 03.01.2008
    ff2.0cdti

    ff2.0cdti Guest

    Hallo an alle,

    ich habe mir im Februar 2007 einen Focus 2.0 TDCI "Sportedition gekauft! Vom Händler (ca 200 Km entfernt von meinem Wohnort) bekam ich noch eine A1 dazu die bis ende August Gültigkeit hatte. Baujahr 08/2004 (neues Modell).

    Nun mal kurz aufgelistet was ich bereits für Ärger hatte mit diesem Auto:

    -März 2007 Klimanlage Defekt (Kabelbruch des Steckers unter dem Auto)
    "Garantie"

    - April 2007 Zigarettenanzünder Funktioniert nicht (hab ich da erst bemerkt)
    "Garantie"

    - Mai 2007 Klappern hinter den Verkleidungen Rückbank, nach 2 Wochen suchen
    haben sie dann festgestellt das vom Werk aus die Radio Kabel nicht mit
    klemmen vesrehen waren.
    "Garantie"

    -Juni 2007 mein Freund hatt plötzlich den Türgriff der Beifahrerseite in der Hand
    "Garantie"

    -Juli 2007 Probleme mit den Felgen. Der Versiegelungslack platzt an allen Felgen
    ab. Unter der Ränder des verbliebenen Lackes sammelt sich der Bremsstaub.
    Sieht ech mal sch**** aus. Garantieantrag läuft seit August 2007. Bisslang
    keine Entscheidung!

    - Dezember 2007 Klappern und Knarzen links vorne! Fehler. Bei beiden
    Querlenkern Links (ja da sind 2) sind an der Befestigung die Kugeln der Lager
    fest. Ich bin aber Nirgends gegen oder drüber Gefahren. Garantie oder
    Kulanz? Negativ! Sagt der Händler vor Ort.

    Nun hatt mein Auto (ich hab ihn echt gemocht) gerade 60TKM auf der Uhr. Ist knapp über Drei Jahre, Checkheft gepflegt und in einem Optisch 1A Zustand und von Ford kommt nichts. Ach und die Bremsen sind auch runter(die letzten 35 TKM Autobahn). Das sind so viele Dinge in so kurzer Zeit das ich echt am verzweifenln bin. Hatt jemand Rat wie ich mich gegenüber meinen Fordhändler vor Ort verhalten soll bezüglich der Querlenker? Ich mein das gibts doch alles gar nicht ;-(


    MFG

    alex
     
  2. AdMan

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Schnullermannsheinz, 03.01.2008
    Schnullermannsheinz

    Schnullermannsheinz Benutzer

    Dabei seit:
    22.11.2007
    Beiträge:
    426
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    2006er S-Max
    Das war bestimmt ein Montagsauto...Jedes Auto hat so seine Macken...Mal hat man eben Pech.Da machste nix dran.
     
  4. #3 ff2.0cdti, 03.01.2008
    ff2.0cdti

    ff2.0cdti Guest

    Das Hilft



    Danke das hat geholfen:top1::mies:
     
  5. #4 Janosch, 03.01.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Meine Erfahrung: Null Chance. Die FFH bewegen sich da kaum.
    Auch ich hatte an meinem 2.0er TDCi viele macken, da musst ich die FFHs schon ganz schön "treten". Aber mit deinen Querlenkern wird es Probleme geben.
    Vielleicht versuchst Du mal nen andren Händler? Oder überredest deinen, wenigstens mal nen Kulanzantrag zu stellen? Da gibts echt unterschiedliche Händler! Musste wegen Lackmängeln auch drei Händler abklappern, becor sich einer um ne Lackgarantie gekümmert hat. Aber dann hat es geklappt.
    Da Deiner von 08/04 ist, ist es wohl einer der allerersten. Da wird schon von anfang an nicht alles im reinen gewesen sein.
    Was das geklapper im innenraum angeht: Tröste Dich, Du bist nicht allein :)
    Zu den bremsen kann ich nix weiter sagen. Meiner hat jetzt 42.000 runter, und sie sehen aus wie am ersten Tag. lass dich aber nicht täuschen bezüglich "35.000km nur Autobahn". Ein, zwei deftige Vollbremsungen können den Belägen schon ordentlich zusetzen. Auch bedenken muss man dabei, das du keinen kleinen 1.4er Benziner fährst, sondern nen ziemlich fetten (und geilen :D) Diesel. Und der hat halt bissel Speck aufn Rippen, und bringt paar mehr Kilos mit. Und das geht halt auf die Bremsen, und auch auf die Querlenker ;)

    Wünsch Dir trotzdem alles Gute mit dem FoFo. Und ich kenn es, da ich das gleiche Modell fahre: Mal verflucht man ihn, aber eigentlich ist er echt Klasse :top1:
     
  6. grisu

    grisu Guest

    Hallo.

    Was ist den über die Vorgeschichte des Fahrzeugs bekannt?
    Unfallschäden?
    Vorbesitzer?

    Sind die Bremsscheiben oder die Bremsbeläge "runter"?

    Ansprechpartner wird wohl eher der Verkäufer sein, da es sich wohl um eine Gebrauchtwagengarantie jenes Autohauses handeln wird. Ford oder dein örtlicher FFH haben da mEn eher wenig damit zu tun, da das Fahrzeug ja über 2 Jahre alt ist.

    Grüße
     
  7. #6 Janosch, 03.01.2008
    Janosch

    Janosch Forum Profi

    Dabei seit:
    04.05.2007
    Beiträge:
    15.246
    Zustimmungen:
    41
    Fahrzeug:
    320d + C-Max + Bandit
    Vielleicht hat er eine Anschlussgarantie, d.h. das Auto wurde mal mit 3 oder 4 Jahren Garantie (gibts ja gegen Aufpreis) ausgeliefert? Ansonsten Gebrauchtwagengarantie.
     
  8. #7 cruiser02, 03.01.2008
    cruiser02

    cruiser02 exakt focussiert

    Dabei seit:
    15.09.2007
    Beiträge:
    826
    Zustimmungen:
    0
    Kannste vergessen. Diese Garantie ist auf 60TKm begrenzt. Wer die schon vor den 4 Jahren hat, hat (wie ich selber) nichts mehr davon!:mies::rasend:
     
  9. #8 Zieh Mäx, 03.01.2008
    Zieh Mäx

    Zieh Mäx Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    2
    Hallo cruiser,

    ich wäre froh gewesen wenn ich deine Probleme gehabt hätte. Aber wie Janosch schon schreibt: Man liebt und haßt ihn abwechselnd.
    Mittlerweile ist mit meinem soweit alles in Ordnung. Hat mich aber auch einige graue Haare gekostet.
     
  10. AdMan

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. Mischi

    Mischi C-MäXer

    Dabei seit:
    10.04.2007
    Beiträge:
    2.764
    Zustimmungen:
    2
    Fahrzeug:
    C-Mäx Titanium, 2012, 2.0, 163 PS
    Was hatte er denn schon alles? Meiner macht Windgeräusche (Wohl von den beiden Seitenscheiben vorne) bei höheren Geschwindigkeiten!
     
  12. #10 Zieh Mäx, 04.01.2008
    Zieh Mäx

    Zieh Mäx Benutzer

    Dabei seit:
    12.10.2007
    Beiträge:
    101
    Zustimmungen:
    2
    Moin Mischi,

    drei mal die Frontscheibe nicht dicht bekommen, Bremskraftverstärker, Lenkwinkelgeber, zwei neue Sitzgestelle, blinde Pflaume, Handschuhfachbremse zwei mal ausgerissen, Reifen und Felgen unwuchtig...................:mies:

    Und jedesmal mehrfach in die Werkstatt wegen schlampiger Arbeiten. Vorne aufgebaut mit'm Ar*** woanders was eingerissen
     
Thema:

2.0 TDCI Sport "LEIDENSGESCHICHTE"! Hilfe!

Die Seite wird geladen...

2.0 TDCI Sport "LEIDENSGESCHICHTE"! Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?

    Connect 1.6 TDCi bei Service Motorsoftware-Update?: Hallo, habe diese Woche den bei meinem Grand Tourneo Bj. 01/15 den 60.000 er Service machen lassen (bei km 33000, aber 2 Jahre vorbei) und...
  2. Biete 195/45 R16 Dunlop Sport Sommerreifen

    195/45 R16 Dunlop Sport Sommerreifen: Jetzt schon an den nächsten Sommer denken. Aus Umrüstung auf Wintereifen ist ein kompletter Satz (vier Stück) Sommerreifen für 16-Zöller übrig....
  3. Biete Stoßfänger Fiesta Titanium Sport 2016 komplett

    Stoßfänger Fiesta Titanium Sport 2016 komplett: Ich biete einen Stoßfänger vorne vom 2016er Fiesta Titanium Sport an. Komplett mit Grill, Nebelscheinwerfer und dem Frontspoiler vom Sport. Farbe...
  4. Focus 2 (Bj. 04-08) DA3/DB3 Vorglühen 2.0 Tdci

    Vorglühen 2.0 Tdci: Hallo leute, Ich hab da mal ne frage bezüglich vorglühen. Heute morgen waren es bei uns -5 grad. Ich stieg in mein auto und merkte das die lampe...
  5. Fiesta 6 Facelift (Bj. 06-08) JH1/JD3 Motorschaden 1,4 Tdci

    Motorschaden 1,4 Tdci: Hallo zusammen, nachdem ich in meinen 1.4 Tdci bei 160.000km kurz nach dem Kauf nach einem Kolbenfresser mit Pleuelabriss einen Motor mit ca....