Mondeo 3 (Bj. 01-07) B4Y/B5Y/BWY 2.0i Braucht warscheinlich eine Neue Zündspule nur welche?

Diskutiere 2.0i Braucht warscheinlich eine Neue Zündspule nur welche? im Mondeo Mk3 Forum Forum im Bereich Ford Mondeo Forum; Wunderschönen Guten Morgen, Ich habe mir nun einen Mondeo MK3 zugelegt von einem Älteren Herren. Er hat mittlerweile 245tkm Gelaufen aber wurde...

  1. #1 Maulkappe1988, 06.04.2015
    Maulkappe1988

    Maulkappe1988 Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,8 16V EZ 99 130tkm Ghia
    Wunderschönen Guten Morgen,

    Ich habe mir nun einen Mondeo MK3 zugelegt von einem Älteren Herren. Er hat mittlerweile 245tkm Gelaufen aber wurde Gut Gepflegt und viel auf Langstrecke genutzt. was für den Kauf gesprochen hat war natürlich auch die Ghia Austattung:boesegrinsen:

    Nun merke ich das er ab und an nicht wirklich Ziehen möchte. Dann streiken wohl einige von den 146 Ponny´s.
    Ich habe einiges Nachgelesen und die Zündspule in Verdacht. Es ist ein kaum spürbares Unterschwelliges Rucken/Festhalten was er als Symptom zeigt. Die Auswahl an Zubehör Spulen ist nun recht groß aber es wird Immer wieder gesagt das nur Originale was Taugen.


    Nun zu meiner Eigentlichen Frage:

    Warum Nur Original Spule? Oder gibt es noch einen Zubehör Handel der Brauchbare verkauft? Nehme an das die von Ford weit über 150€ kosten wird.
    Kann ich die Spule Irgendwie testen um auch das Richtige zu Tauschen?



    MFG
    Patrick
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: (hier klicken). Dort wird jeder fündig.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 GeloeschterBenutzer, 06.04.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

  4. #3 Maulkappe1988, 06.04.2015
    Maulkappe1988

    Maulkappe1988 Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,8 16V EZ 99 130tkm Ghia
    OK Also Risse hat das Gute stück keine sichtbaren.
    Habe nun von jemand NGK PTR6F-13 Kerzen Geholt Neue Natürlich und werde dann ja Sehen wie er Läuft.
    Für die Kerzen habe ich 20€ Bezahlt weil sein Mondeo Dank Drallklappen einen Motorschaden bekommen hat denke so ein Deal kann man nicht ausschlagen ;)


    LG und Danke RST für die schnelle Antwort
     
  5. #4 Maulkappe1988, 06.04.2015
    Maulkappe1988

    Maulkappe1988 Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,8 16V EZ 99 130tkm Ghia
    So ich habe die Kleinen Fiesen Kerzen Brutal Erledigt.

    Ich habe schon Viel gesehen in 9 Jahren mit Gebrauchten autos. Aber Sowas hatte ich noch nicht ich dachte ich reiss die Kerzen gleich samt Gewinde aus dem Kopf. Der Motor war Warm also daran kann es nicht gelegen haben man kennt es ja das es bei Warmen Motor leichter gehen sollte!

    Die Kerzen von Zylinder 2 und 3 waren total versifft liege ich recht in der Annahme das am Kerzenloch die Ventieldeckeldichtung entlang geht und die Schwarze Haube nur eine art Schutz ist?


    Hier mal die Bilder der Kerzen (Sortiert nach Zylinder) 20150406_165701.jpg 20150406_170230.jpg

    Ich Bestelle mir nun Ventildeckeldichtung Luftfilter und Pollenfilter gleich mal neu. Benzinfilter werde ich demnächst auch erneuern.


    LG Patrick
     
  6. meiky

    meiky Guest

    Moin Maulkappe1988,

    so ähnlich haben auch meine Z.Kerzen ausgesehen.
    Als ich den Wagen gebraucht gekauft habe beim Kilometerstand 31.425 Km.

    Ich höre heute noch den Fordmeister großspurig sagen, die halten locker 60.000 Km und mehr.
    Ich bestand aber auf den wechsel der Kerzen, und siehe da, da wurde der Meister schon ruhiger.

    Bei ca. 20.000 kommen die Z. Kerzen raus, egal wie die dann aussehen !


    VG Meiky
     
  7. #6 Maulkappe1988, 07.04.2015
    Maulkappe1988

    Maulkappe1988 Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,8 16V EZ 99 130tkm Ghia
    OK ich fands nur Heftig das die Kerzen so Fest waren und die Optik is nu auch Heftigst.

    Wo ich aktuell nicht weiter kommt sind die Ventildeckeldichtungen welche Brauche ich denn? Die aus Alu oder aus Gummi oder is das egal?
     
  8. #7 GeloeschterBenutzer, 07.04.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 21.04.2015
    GeloeschterBenutzer

    GeloeschterBenutzer Guest

    die dichtung ist immer aus gummi der unterschied ist nur ob der ventildeckel aus plastik ist oder aus alu ;)

    das hier sollte die richtige original fordnummer sein : 1119878
    die kann man ja dann bei der suche als vergleichsnummer verwenden .
     
  9. #8 Maulkappe1988, 07.04.2015
    Maulkappe1988

    Maulkappe1988 Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,8 16V EZ 99 130tkm Ghia
    OK danke dir! Habe bei KFZ teile24 eben Dichtung ALU und Gummi gefunden was mich verwirrte ich kenne ich nur aus Kork oder Gummi.


    Mein Kleiner Hat immernoch Husten also wohl doch Kabel oder Spule. Naja wenigstens hab ich dank dir die Spule recht Günstig gefunden ;)
     
  10. #9 Maulkappe1988, 21.04.2015
    Maulkappe1988

    Maulkappe1988 Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,8 16V EZ 99 130tkm Ghia
    SO mal ein Zwischenbericht von meiner Seite.

    Ich habe nun Folgendes Erneuert:
    Zündkerzen
    Zündkabel
    sowie die Zündspule.

    Er Läuft nun Deutlich Ruhiger allerdings noch immer nicht wie man es Erwartet.
    Ich habe ihn Gestern auf der autobahn mit 160 Rollen lassen also bei Knapp über 4000upm und er zickt wieder rum. Es fühlt sich an als wenn man nur Maginal gas geben würde und somit auf dem Gaspedal rum wackelt also gas gas weg aber wirklich nur leicht.
    Alle paar Tage wenn ich Ihn mal Umparken muss springt er mir danach recht Spät erst an (sonst binnen 2 mal Anlasser drehen).

    Wenn er noch nicht richtig warm ist (In der Übergangsphase kalt warm) zickt er ebenfalls rum sprich der motor hat Schnelle kurze Drehzahlschwankungen die sich am Drehzahlmesser fast nicht bemerktbar machen aber der motor Wackelt bei jedem stoß.

    Im Fehlerspeicher steht leider absolut kein Fehler und warten bis die MKL mal angeht möchte ich Ungern. Hat eventuell noch jemand von euch eine Idee?

    LG Patrick
     
  11. meiky

    meiky Guest

    Moin Maulkappe1988,

    Das der Motor rum Zickt, kann folgende Ursachen haben u.a. Kraftsofffilter verschmutzt.
    Drosselklappenstellmotor defekt bzw schwergängig !

    Prüfe auch mal das Gasgestänge im Motorraum von Hand, es muß sich widerstandslos bewegen.
    Auch der Gaszug(am Bowdenzug) sollte nicht zu stamm eingestellt sein.
    Fingerprobe(im Motorraum) Motor im Leerlauf laufen lassen, und leicht auf dem Gaszug drücken.
    Nach ca. 1 cm Spiel sollte sich erst dann die Drehzahl erhöhen.


    VG Meiky
     
  12. #11 Maulkappe1988, 25.04.2015
    Maulkappe1988

    Maulkappe1988 Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,8 16V EZ 99 130tkm Ghia
    Also den Kraftstoffilter werde ich bei Gelegenheit mit Austauschen allerdings denke ich das bei einem Verstopften Filter wohl Immer das Problem vorhanden sein sollte ?!

    Gaszug hat genug spiel und die ganze Mechanik lässt sich ebenfalls ohne Probleme drehen. Angefressene Kabel habe ich auch kene gefunden langsam bin ich mit meinem Latein am ende. =(
     
  13. Anzeige

    Schau dir mal den passenden Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  14. #12 Maulkappe1988, 06.05.2015
    Maulkappe1988

    Maulkappe1988 Neuling

    Dabei seit:
    02.12.2013
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Focus 1,8 16V EZ 99 130tkm Ghia
    So Ich mal wieder.

    Nun habe ich den Luftfilter ersetzt zusammen mit dem Benzinfilter. Ergebnis er Läuft zwar in der Vmax besser aber ruckeln ( Kurze leichte Aussetzer seltenst etwas Härter Spürbar) ist nach wie vor da!
    Was mir nun noch aufgefallen ist:

    Wenn ich Im Motorraum Gas gebe hört es sich so an als würde er Ohne Luftfilter laufen also ein ganz dumpfes Ansauggeräusch. Unterhalb der DK ist ein Gestänge nehme an das sind die Wirbelklappen bzw. die Betätigung davon. Nur wenn dieser Hebel nach unten geht höre ich das Ansauggeräusch deutlich Lauter und Dumpfer.

    Fehlerspeicher ist nach wie vor Leer und ich habe keine Starken aussetzer aber er fühlt sich an wie zugeschnürt habe leider keinen Direkten Vergleich zu einem anderen 2L Mondeo aber der MK2 mit dem 116PS motor meines Vaters lief bei 295tkm deutlich agiler als mein 2L mit seinen 146PS. Auf der Autobahn leicht berg auf hällt er mit müh und Not 160kmh beim Beschleunigen aber ziehen tut er da nicht mehr erst wieder wenn es eben wird. Der Sprung von 160 bis 220 Laut tacho dauert eine Gefühlte ewigkeit. Und da ist es schon Harte Arbeit für den Motor auf 160 zu kommen.
    Mir is Klar das es kein Rennwagen ist er wiegt ja auch ein Paar Kilo aber finde ihn Schon sehr Träge für einen Handgeschalteten Mondeo.

    Hat noch Jemand ansätze wo ich Suchen könnte? Morgen werde ich die DK Reinigen und zum 3. mal nach den Unterdruckschläuchen schauen aber da ich bisher nichts gefunden habe denke ich nicht das es sich jetzt geändert hat.

    ich Zweifel aktuell ob es nicht ein Völliger Fehlkauf war und ich Ihn lieber zu nem Kiesplatz Händler stellen sollte bei aktuell knapp 246tkm oder ob der Motor doch noch einiges Mehr ab kann. Eigentlich wollte ich Ihn 2 Jahre fahren da der MK2 von meinem Paps damals selbst bei knapp 300tkm nur wegen Tüv Problemen zum Schrott wanderte (zu Viel Schweißarbeiten) .....
     
  15. #13 Andi_Sig, 12.05.2015
    Andi_Sig

    Andi_Sig Benutzer

    Dabei seit:
    07.07.2014
    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Fahrzeug:
    Mondeo Kombi MK3 aus 2001 2.5l / 6
    Ich klinke mich mit meier Frage mal in diesen interessanten Fred ein:

    Auch meiner fing vor 2-3 Wochen das Ruckeln an. Dachte auch zuerst an Zündgeschirr. Weiß von meinen alten Mondis noch, dass hier am besten nur Original Motocraft verwendet werden sollte. Ich hatte damals bei e-blöd mal ein solches bei einem Ford-Händler gekauft, der die Sachen zu deutlich günstigeren Preisen als uvp anbot. Leider habe ich den Kontakt und auch die Rechnungen nicht mehr. Hat einer von euch nen guten günstigen Dealer am Start?

    Zusatzfrage: Muss zum Kerzen/Zündgeschirr-Tausch diese Ansaugspinne runter? Wäre das sehr aufwändig oder sind es nur die paar Schrauben und man kann es samt Lufi abnehmen und beiseite legen?

    Gruß
     
Thema:

2.0i Braucht warscheinlich eine Neue Zündspule nur welche?

Die Seite wird geladen...

2.0i Braucht warscheinlich eine Neue Zündspule nur welche? - Ähnliche Themen

  1. Focus ST neue Bremse fällig

    Focus ST neue Bremse fällig: Servus zusammen, Beim meinem Focus ST MK3 FL 250PS sind vorne die Beläge runter, die Scheiben sehen noch relativ gut aus müssen noch nicht...
  2. Neues Leder

    Neues Leder: Moin Gemeinde, mein 2001er Maverick steht noch sehr gut da. Einzig der Zustand des beigefarbenen Lederbezuges des Fahrersitzes will nicht so...
  3. Der Neue

    Der Neue: Hallo, ich heiße Danijel und bin der neue habe auf Ford gelernt bin Mechaniker und will mir einen RS1600i neu aufbauen gruß Dani
  4. Schönen Guten Tag sagt der Neue mit dem Alten.

    Schönen Guten Tag sagt der Neue mit dem Alten.: Der wagen hat vermutlich ein Öldruckproblem, denn bei der Kraftstoffpumpe saut es Öl aus dem Motorblock obwohl ich den dichtenden O-Ring...
  5. Neue Winterreifenvorschrift 2018

    Neue Winterreifenvorschrift 2018: Hallöchen allerseits, ich hoffe, ihr könnt mir bei folgendem Problem mit fachkundigem Rat aushelfen. Ab 01.01.2018 ist es bekanntlich Vorschrift,...